Was ist los mit meinem Mohren?

Diskutiere Was ist los mit meinem Mohren? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Also, ich habe gerade den letzten Beitrag gelesen über negative Literatur über die Mohren. Und ich muss sagen, dass ich bis jetzt gute Erfahrungen...

  1. Suse

    Suse Guest

    Also, ich habe gerade den letzten Beitrag gelesen über negative Literatur über die Mohren. Und ich muss sagen, dass ich bis jetzt gute Erfahrungen mit meinen beiden gemacht habe. Trotzdem habe ich jetzt ein kleines Problem.

    Ich wiederhol nochmal kurz: Habe den 6 Jahre allein gewesenen Hahn übernommen und ihm einen Partner besorgt. (Geschlecht noch unbekannt, werde ich jetzt mit DNA-Analyse bestimmen lassen.) Die beiden haben sich ziemlich schnell verpaart, der grosse füttert und sie kraulen sich, sind überhaupt unzertrennlich die beiden :)

    So, jetzt kommt das Problem: Seit einiger Zeit benimmt sich mein Hahn ziemlich aggressiv mir gegenüber. Läuft immer aufgeplustert auf mich zu und hackt nach mir, besonders wenn ich mich dem kleinen zuwende. Eifersucht oder Beschützerinstinkt? Habe ich mir zumindest so gedacht. Meinen Freund, der mit mir zusammen wohnt, und der sich gut mit den Mohren versteht - es gab noch nie Probleme -, hat er von hinten plötzlich ins Ohrläppchen gebissen, als er dicht vor ihm stand. War ziemlich schmerzhaft, wie ihr euch vorstellen könnt.

    Als ich nun heute mein Müsli gegessen habe, kamen beide wie immer auf mein Knie geflogen, um etwas abzubekommen. Das war immer ganz friedlich. Als ich gerade dabei war, ihnen etwas zu geben, flog mir der grosse plötzlich mitten ins Gesicht, ich konnte ihn gerade noch abwehren. :?

    Ich würde euch ja gerne noch die Geräusche beschreiben, die er so macht, aber das läßt sich hier leider schlecht machen. Ich glaube aber, dass er extrem am Balzen ist, er gluckst immer so mit abgespreizten Flügeln und versucht, dem kleinen einen Fuss auf den Rücken zu setzen.

    Also, langer Rede kurzer Sinn, kann mir irgend jemand einen Tip geben, wie ich damit umgehen soll? Gefühlsmäßig würde ich sagen, der grosse empfindet mich als Konkurrenz und kommt irgendwie nicht damit klar, dass ich jetzt hier bin und auch noch der zweite Mohr. Der verhält sich übrigens wie immer ausgesprochen lieb und überhaupt nicht aggressiv. Ist aber auch nicht weiter verwunderlich, er ist 1 Jahr alt und noch nicht umhergewandert. Der grosse hat glaube ich schon einen kleinen Knacks weg von der langen Einzelhaltung.

    Ich möchte nochmal klar machen, daß ich ihn auf jeden Fall gut leiden mag auch mit seinen Macken, mache mir nur irgendwie ein bisschen Sorgen, da unser Zusammenleben jetzt ein bisschen schwierig ist. Wird das so bleiben?

    Wäre super dankbar für Erfahrungen von eurer Seite.

    Würde auch gerne endlich mal ein Foto einstellen, aber meine DigiCam hat ihren Geist aufgegeben. Sobald sie wieder flott ist, kommen Fotos von den beiden Rackern.

    Liebe Grüsse
    Susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    ich bin zwar kein Fachmann, aber das ist doch sehr eindeutig, dass er sich mit ihr paaren will!
    Und mein Nymphenhahn ist auch immer sehr aggressiv, wenn seine Henne eier hat. Und auch sonst manchmal!
     
  4. #3 Martin Unger, 8. Januar 2002
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,
    jcw hat den Nagel auf den Kopf getroffen, er will sich paaren.

    Mohren sind in der Paarungszeit aggressiv, schlimm ist es wenn du mal eine Nistkastenkontrolle machen willst (ich weiß du züchtest nicht, ist generell gemeint). Sie greifen dich richtig an, gerade auch im Gesicht. ALsoaufpassen ist angesagt.

    Vielleicht erreichst du mit Futterumstellung ein Besserung des Bruttriebes. Ich weiß leider nicht was du so fütterst und ob du eine Nistgelegenheit anbietest (bei langflüglern aber nicht so extrem wichtig, da sie auch so recht schnell in Brutstimmung kommen)
     
  5. Berit

    Berit Guest

    Hallo Suse!!

    Ich habe ein Paar grüne Kongopapageien und mein Hahn verhält sich während der Paarungszeit genau so wie Dein Mohren-Hahn.
    (Mein Mann sagt immer er sieht aus wie`n Starfighter, weil er die Flügel so hängen läßt.).

    Er hat mich auch mal ziemlich gebissen. Normalerweise schimpfe ich selten mit den Vögeln, aber hier hat`s verdammt weh getan und ich hab mit dem Hahn geschimpft.

    Er war danach den restlichen Tag beleidigt, kam aber am Abend zu mir und hat sich kraulen lassen. Jetzt "räumt" er immer nur noch mit dem Schnabel meine Hand weg, wenn es ihm zuviel wird.
    Ich glaube er hat mich als "Chefin" akzeptiert.

    So hatte ich mir das zwar nicht gedacht, aber ich bin doch ganz schön froh, daß er mich nicht mehr beißt. Meinen Mann kann er aber nicht leiden und da zwickt er auch immer noch.

    Berit.
     

    Anhänge:

    • hm1.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      139
  6. Suse

    Suse Guest

    Hallo ihr alle,

    danke für eure Antworten und Tips. Also das mit der Brutstimmung ist ja so ziemlich klar. Trotzdem frage ich mich, ob man da nicht was machen kann, weil mein Hahn flippt wirklich immer mehr aus. Ich habe schon richtig Angst vor ihm und das ist sicher genau die falsche Reaktion. Mittlerweile hackt er auch seinen Partner.
    Martin: Du hast doch gesagt mit Futterumstellung könnte man was erreichen. Irgendeine nähere Idee? Apropos Nistgelegenheit. Da liebt er alles was dunkel und kuschelig ist, besonders die Bettdecke. Ich hatte echt Schwierigkeiten, ihn daraus wieder zu vertreiben. Er wird jetzt richtig sauer, wenn ich mich da aufhalte.
    Hat jemand Erfahrungen mit anderem Futter oder sonst noch Ideen? Bin für jede Hilfe dankbar!!

    Viele Grüsse
    Susanne
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Martin Unger, 14. Januar 2002
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo susanne,

    wie gesagt ich weiß nicht was du fütterst. aber auf keinen fall solltest du derzeit tierisches eiweiss (also zum beispiel eifutter) reichen. auch keim- oder quellfutter solltest du für kurze zeit vom futterplan streichen. generell wirken auch bestimmte vitamine brutstimmungsfördernd, ob das bei deinen papas so ist kann ich nicht garantieren, auf jeden fall solltest du es versuchen. ich denke im ernährungsforum können sie dir hierzu allerdings mehr scheiben. so weit ich weiß ist hanf auch extrem "lustfördernd" (schönes wort :) ).

    also bei weitren problemen am besten doris oder lily aus demernährungsforum anmailen.

    ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    viele grüsse

    martin
     
  9. Suse

    Suse Guest

    Hallo Martin,

    ich versuche das jetzt schon zum dritten Mal, hier was zu schreiben und es verschwindet immer wieder. Ich hoffe, jetzt klappt's endlich.

    Also, ich habe jetzt einiges anders gemacht beim Futter, gebe z.B. keine Erdnüsse mehr und auch kein tierisches Eiweiß. Und siehe da, er hat sich wieder eingekriegt. Ist schon wieder fast der alte, auf jeden Fall sind die Agressionen so gut wie weg. *uff* Jage ihn jetzt auch immer von der Bettdecke weg, damit er keine Gelegenheit hat sich da wieder einzunisten. Bis jetzt, wie gesagt, ist alles wieder in Ordnung.

    Bin sehr froh und danke nochmal für deine Ideen
    ;)

    Viele Grüße
    Susanne
     
Thema:

Was ist los mit meinem Mohren?

Die Seite wird geladen...

Was ist los mit meinem Mohren? - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Was ist mit der Kohlmeise los?

    Was ist mit der Kohlmeise los?: Liebe Vogelfreunde, ich bekomme auf dem Balkon regelmäßig Besuch von Spatzen, Elstern, Kohlmeisen usw, da ich dort Wasser und im Winter Futter...
  3. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...
  4. Nur noch Zoff zwischen den Mohren

    Nur noch Zoff zwischen den Mohren: Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe, da ich langsam am verzweifeln bin. Meine beiden Mohren vertragen sich überhaupt nicht mehr, und sind...
  5. Kanarieneier - Wie "los werden"?

    Kanarieneier - Wie "los werden"?: Hallo Community, meine Kanarienvoegel haben 4 Eier gelegt und es laeuft bisher alles sehr gut. Leider konnte ich die Eier nicht durch Kunsteier...