Was ist los mit Nina????

Diskutiere Was ist los mit Nina???? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Wellidame Nina ist jetzt ca. 8 Monate alt. Bisher war sie immer lustig drauf aber seit 2 - 3 Tagen ist sie irgendwie komisch. Sie...

  1. #1 Franzi123, 10. April 2007
    Franzi123

    Franzi123 Guest

    Hallo,
    meine Wellidame Nina ist jetzt ca. 8 Monate alt. Bisher war sie immer lustig drauf aber seit 2 - 3 Tagen ist sie irgendwie komisch. Sie plustert sich zeitweise auf und es sieht so aus als versucht sie mit den Füßen an ihrem Hinterteil zu gelangen. Sie tritt so komisch, für mich sieht es so aus, als wolle sie sich Kot oder ähnliches von Hinterteil entfernen. Der Kot sieht normal aus, kein Durchfall, und er hängt auch nicht an ihrem Hintern fest oder so, es sieht halt nur so aus. Ihr Freßverhalten ist normal und sie fliegt auch herum und ist wirklich nur zeitweise so "krank". Hab auch bemerkt, dass ihre Nasenhaut sich braun färbt. Hat das vielleicht damit zu tun?
    Freue mich über jede Hilfe.
    Möchte sich ungern fangen müssen (zwecks Tierarzt) und hoffe es ist nichts schlimmes.

    Franzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 10. April 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Wie sitzt sie denn auf den Ästen?
    Breitbeinig?
    Sieht es so aus als ob sie immer wieder versucht Kot abzusetzen?

    Wenn ja, solltest du schleunigst zum TA.

    Es könnte sich um eine Legenot handeln.

    Oder hat sie vielleicht eine Entzündung in der Kloake?

    Ich würd sie auf alle Fälle einem vogelkundigem TA vorstellen.

    Normal ist das nicht.

    Oder kann es sein, dass sie vielleicht viel säurehaltiges Obst gefressen hat?

    Es gibt so viele Möglichkeiten und man kann keine Ferndiagnose stellen.

    Also am besten sofort einpacken und ab zum TA.
     
  4. Joerg

    Joerg Guest

    Sicher ist es schwierig, bzw. nahezu unmöglich, Ferndiagnosen zu stellen, aber bitte hört auf, solche schwachsinnigen Vermutungen anzustellen!

    Ich habe bereits vor einigen Tagen genau hier über Legenot geschrieben und jetzt kommst Du mit so 'nem Müll!

    Gruß
    Jörg
     
  5. #4 Reginsche, 10. April 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Sag mal Joerg, wer hat dir denn in die Suppe gespuckt?

    Beleidigst du immer gleich andere User wenn sie ihre Meinung schreiben?

    Ich hab nicht gesagt, DAS es eine Legenot ist sonder ich habe gesagt ES KÖNNTE.

    Ich finde es von Dir eine Unverschämtheit sich so im Ton zu vergreifen.

    Ich glaubs ja wohl nicht.:nene:
    Ok, du hast einen Bericht geschrieben.
    Aber was sagt das schon?
    Ich kann tausend Bücher schreiben.
    Die Realität sieht aber meistens anders aus.
    Und man sollte nicht gleich so an die Decke gehen und sich im Ton vergreifen.

    Tu ich ja schließlich auch nicht obwohl ich hier gleich platze.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eine zwei-/dreitägige Legenot überlebt wohl sowieso kein Vogel.
     
  7. Joerg

    Joerg Guest

    Danke Moni....

    .....und genau aus diesem Grund nannte ich das eine "schwachsinnige Vermutung"

    Es geht mir ziemlich auf den Keks, dass hier sehr oft auf Kosten kranker Vögel über Krankheiten und deren Behandlung bzw. Medikation spekuliert wird.

    Jörg
     
  8. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Kann es vielleicht sein, dass die Dame anfängt zu mausern? Die Federn scheinen dann ziemlich zu jucken und die Vögel wirken auch manchmal ziemlich mitgenommen. Meinen hängen insbesondere ein paar Tage bevor das Federrieseln richtig losgeht ziemlich rum und scheuern sich überall. Wenn es dem Vogel ansonsten gut geht, beobachte ihn mal noch einige Zeit. Falls es "nur" die Mauser ist, biete ihm Gritt und Kalkstein/Mineralstein an. Meine Wellis sind in der Zeit immer ganz wild darauf.

    Gruß
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Franzi123, 11. April 2007
    Franzi123

    Franzi123 Guest

    Hallo,
    danke für den Tipp, hoffentlich hängt es mit der Mauser zusammen. Auf Kalksteine u.ä. sind meine auch verrückt.
    Hab meine Nina heute mal "gefangen" und näher betrachtet. Am After hing etwas trockener Kot. Hab den After mit lauwarmen Wasser abgewaschen. Zum Thema Legenot (bitte nicht auf mich losgehen): Glaub nicht das sie Legenot hat, hab auch am Bauch gefühlt, der fühlt sich normal an.
    Andere Frage: Kann das eine Art Verstopfung sein, habe nämlich anderes Futter getestet. Könnte es daran liegen? Ansonsten ist sie halt manchmal fit und dann hängt sie wieder eine Zeit ziemlich müde rum. Sie sitzt aber nicht breitbeinig. Leider frisst sie nicht gerne Gemüse. Habe Gurke reingetan (falls es Verstopfung ist) aber sie frisst davon nix. Na ja dafür hat sich ihr Gefährte darüber hergemacht...
    Vielen Dank nochmal
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es kann daran liegen, aber es kann auch alles mögliche andere sein.
    auch wenn sie zwischenzeitlich wieder fit ist/wirkt, heißt das noch keine Entwarnung.

    Vögel verbergen recht lange Krankheiten, das liegt in ihrer Natur weil sie sonst vom Schwarm zurückgelassen werden. So kann es sein, dass deine Dame nach Eholungspausen immer wieder so tut als sei nichts.
    Das sie aber zwischenzeitlich Zeichen von Unwohlsein hat, muss ernst genommen werden udn sollte auf jeden Fall von einem TA abgeklärt werden...........warte bitte nicht zu lange damit.
     
Thema:

Was ist los mit Nina????

Die Seite wird geladen...

Was ist los mit Nina???? - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Was ist mit der Kohlmeise los?

    Was ist mit der Kohlmeise los?: Liebe Vogelfreunde, ich bekomme auf dem Balkon regelmäßig Besuch von Spatzen, Elstern, Kohlmeisen usw, da ich dort Wasser und im Winter Futter...
  3. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...
  4. Kanarieneier - Wie "los werden"?

    Kanarieneier - Wie "los werden"?: Hallo Community, meine Kanarienvoegel haben 4 Eier gelegt und es laeuft bisher alles sehr gut. Leider konnte ich die Eier nicht durch Kunsteier...
  5. Was ist los mit meinem Wellensittich ???

    Was ist los mit meinem Wellensittich ???: Hallo miteinander, ich habe seit 3 Tagen mein neues Wellensittich Paar (Hahn+Henne). Kurz ein paar Verhaltensmuster die sie bei meiner Ankunft...