Was ist mit meinem Papagei los? ( Graupapagei )

Diskutiere Was ist mit meinem Papagei los? ( Graupapagei ) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also um ehrlich zu sein meinem Vater sag ich es schon mehr als tausend mal , denn ich habe ihn gebittet darum , aber er schreit und man kann kaum...

  1. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also um ehrlich zu sein meinem Vater sag ich es schon mehr als tausend mal , denn ich habe ihn gebittet darum , aber er schreit und man kann kaum mit ihm reden ... Außerdem hab ich Streit mit ihm und will nach meinem Studium wegziehen !! Ja wir haben diesen Papagei von einem Freund von meinem Vater geschenkt mit dem Käfig bekommen ... Sie haben seine Flügel beschnitten bei denen hackt es glaub ich im Kopf !!! Einem Papagei die Flügel zu beschneiden geht garnicht !!! Anfangs habe ich gedacht das ihm etwas gut geht aber jetzt hab ich bemerkt das es so nicht weiter geht ! Deshalb wende ich mich ja an euch und hoffe auf eine gute Hilfe oder Ratschläge

    Mit freundlichen Grüßen daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hier ist eins das sebstgemaht ist aus pcv rohren fur central staubsauger ....leicht zu schneiden.

    dann ein sitzast aus weide kurz und praktisch

    im herbst...eine ganze stange brokoli

    jetzt im fruhjahr, suche nach weiden und bring them home..als sitzast (2,3,cm oder mehr) fangen mehrere an zu spriessen und machen lebendige sitzstangen
    alle weiden sind super
     

    Anhänge:

  4. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Ihr Anhang nicht anklicken könnten Sie es mir schicken in einer privatnachricht ?
     
  5. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Halten natürlich
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Im Zweifelsfall, Vater hin oder her, kannst Du die Haltung auch dem zuständigen Veterinäramt melden.
    Notfalls anonym. Dann bekommen sie höchstwahrscheinlich den Vogel weggenommen und er wird in gute Hände vermittelt.

    Und noch ein Tipp für ganz billige Beschäftigung: Nimm etwas Papier, zerknülle es und streue Papageienfutter und (trockene) Leckerlis hinein. Dann zerknülle es weiter, ganz fest und umwickle es zum Schluss noch fest mit Bindfaden.
    Gib das dann den Vogel zum spielen oder hänge es im Käfig auf. Er wird evtl neugierig dran knabbern und bald auf essbares stoßen. Dann ist er Stunden damit beschäftigt, alles herauszupulen - wenn Du das richtig fest verschnürt hast.
    Sowas kostet fast nichts und man kann es täglich neu machen und immer etwas abwandeln.
    Meine Vögel liebe dieses Spielzeug und es wird nie langweilig.
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Was ich manchmal meinen Geiern aufhänge, sind zwei ineinandergezwirbelte Baumwollhandtücher. Dort verstecke ich ein paar Leckerlis oder einfach die Sämereien, die ich füttere. Die Vögel "erarbeiten" sich ihr Futter dann und sind lang damit beschäftigt. Außerdem hänge ich Additionsrollen auf, da können sie mit Hingabe Schreddern und knabbern.

    Spielzeug muss nicht viel kosten. Meist ist das teuer Gekaufte sowieso nicht so interessant ;) Zumindest bei meiner Bande...
     
  8. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Papier gebe ich ihm immer zum Spielen in Zink Kugelschreiber die mag er am meisten ;) ich kümmer mich sehr um ihn ihr denkt alle das ich mich kaum um ihn kümmer , aber ich Versuch das best zu machen für ihn .
     
  9. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    natürlich die Kugelschreiber ohne Tinte und giftiges Zeug !!!
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Leider ist das alles nur Notbehelf und ersetzt auf Dauer weder Partner noch artgerechte Unterbringung
     
  11. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Ich denke, der Wille ist durchaus da.

    Einzig das Geld für einen Partner / größere Zimmervoliere und die fehlende Einsichtigkeit des Vaters sind die größten Probleme.

    Wie sollen Außenstehende mit guten Ratschlägen daran was ändern???
     
  12. #31 Marion L., 29. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Daniel...
    Ich habe mir gerade alles angesehen und hier gesessen und geweint. Ich finde es schön, daß du, in deinem Alter, immerhin begriffen hast: es geht dem Grauen deiner Eltern nicht gut.

    Es ist einfach nur grausam. Da sitzt ein noch junger Grauer mit beschnittenen Flügeln. Er kann sich nur dort etwas bewegen, wo er hingesetzt wird. Er hat ein vollkommen ungeeignetet Zwergendaheim, keinen Partner und hat noch ein langes Leben vor sich. Es ist in Deutschland verboten die Flügel zu beschneiden....... Zu Recht!!!!!!

    Sind die Flügel so beschnitten, dass es nachwachsen kann? Oder hat man ihm diese Möglichkeit auch noch genommen? Um gesund zu bleiben, muß er seine Lungen belüften und fliegen. Er ist ein VOGEL......

    Stell dir vor, man kerbt deine Archillissehnen an den Füßen ein. Dann kannst du zwar gehen aber niemals richtig rennen oder schneller WEGLAUFEN.
    Nimm ein paar kleine Jobs an. Kannst in deinem Alter schon im Supermarkt Regale befüllen, Ferienjobs machen, Einkäufe für Nachbarn erledigen..... Sortiere mal Bücher aus und schicke sie an eine Firma aus dem Internet (MO...) bekommst du auch Geld für. Eventuell kannst du für eine Apotheke (mit deinem Fahrrad) die Bestellungen ausliefern.... Es gibt Sachen, wo du dir Geld verdienen kannst (meine Söhne haben das immer gemacht, wenn sie ein Ziel hatten). Spare und schaue zuerst nach einem großen Käfig, den du durchaus auch selber zusammenbauen kannst. Ist nicht schwer....

    Dann mußt du herausfinden, welches Geschlecht euer Vogel hat (da können wir dir auch sagen, wie du das machst) und dann besorgst du einen 2.Vogel GEGENGESCHLECHTLICH. Kannst doch auch einen Abgabevogel nehmen. Und, sorg dafür, dass der Vogel nicht mehr beschnitten wird und die Federn nachwachsen damit er endlich fliegen kann.

    Wenn dir das alles zuviel Arbeit erscheint, dann sorge dafür, dass der Vogel weggenommen wird und in liebe Menschenhände kommt. Er gewöhnt sich noch rasch um, er hat noch ein langes Leben vor sich....
     
  13. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    eure ratschläge sind ja alle toll. aber was tun wenn der vater nicht mitspielt? was ist wenn er mit einem grossen käfig oder einem zweitvogel daher kommt und der vater das nicht duldet??? ich kenne das spielchen.

    die beste lösung ist vielleicht sich mit ein zwei freunden eine wg zu suchen bei einer wohnungsgenossenschaft in der man tiere halten darf. das spart geld, man ist unabhängig und mit 18 durchaus machbar.

    ist dann nurnoch die frage ob der vater den vogel freiwillig hergibt???

    aber wie gesagt, ich denke nicht das er da gross was ausrichten kann, denn wäre dem vater das tier wichtig müsste man nicht mit ihm darum streiten und diskutieren.:nene:
     
  14. Jimbo

    Jimbo Guest

    Zwei einsame Graue von 19 Monaten, die seit ein paar Tagen da sind? Und beide heißen Pac(k)o?
    Hab ich zuviel Fantasie?
     
  15. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    naja der in dem thema hier ist ja 2 1/2 und heisst jakub wie ich das verstanden habe:zwinker:
     
  16. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Wenn Daniel etwas verändern will, dann kann er das auch.
    Der Weg zum nächsten Veterinäramt steht ihm ebenso offen. Ich könnte mir vorstellen, der Vogel ist nicht mit Papieren bestückt und ebenso nicht korrekt bei der Artenschutzbehörde gemeldet.
    Wenn Daniel dort vorstellig wird und die Sachlage schildert, darauf hinweist, dass er noch von den Eltern abhängig ist und diese Anzeige UNBEDINGT anonym gehandhabt werden muß, kann es ebenso Erfolg haben.

    Die Eltern kommen gewiß aus einer Kultur, in der es eben normal ist, einen Hund an einer Kette zu halten, einen Kanarienvogel in einem klitzekleinen Rundkäfig an die Luft zu hängen oder eben einem Papagei die Möglichkeit der Flucht durch ein Kappen seiner Flügel zu nehmen.
    Diese Menschen kennen es nicht anders und ein Umdenken ist sehr schwer.

    Aber, Daniel möchte etwas ändern und er kann es auch.
     
  17. Jimbo

    Jimbo Guest

    Ups! Schulligung! Hab ich mich im Thema verlaufen.
    Mensch Mädels, wie macht ihr das bloß? Montag Morgen und ihr könnt schon alles auseinanderhalten! Trinkt ihr morgens was anderes als Kaffee? Gerne per pn.

    Hübsche Restwoche noch!
     
  18. #37 Hyperaemaniac, 29. Februar 2016
    Hyperaemaniac

    Hyperaemaniac Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es etwas sehr vermessen, einem jungen Mann zu raten, er soll für die Fehler seiner Eltern /seines Vaters am liebsten noch mehrere Jobs annehmen um etwas an der Situation zu ändern. Ja klar, ist alles leicht gesagt, aber kann er wirklich etwas ändern? Wenn der Vater keine große Voliere will wird es sie nicht geben. Da kann man noch so sehr davon reden, dass jeder etwas verändern kann wenn er nur will. Ja, er kann zum Veterinäramt. Aber ich kann auch verstehen das er seinen Vater nur ungern dort anzeigt. Das ist nicht so leicht - und das es nicht auf ihn zurück fällt ist auch eher so dahergesagt. Wenn er schon mehr als einmal Krach mit seinem Vater hatte wird der eins und eins zusammenzählen können. Wenn der gerne brüllt sucht er sich eh ein Ventil.

    Alles kluge Ratschläge. Die Frage wäre ja eher, ob sich hier jemand der Sache annimmt. Evtl. gibt Jakub ja jemandem hier per PN die Anschrift und jemand hier kann anonym eine Anzeige aufgeben.
    Dann hätte man evtl. nicht nur Worte der Mahnung und das Bedrängen eines jungen Mannes im Raum stehen, sondern sogar mal eine Tat, etwas Aktives.


    Moin,
    Arian
     
  19. sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mahlow
    ich kanns auch verstehen wenn der daniel nicht zum vet.amt möchte wenn er den vogel gern hat... aber wie ich ja auch schon schrieb, denke ich, kann er auch nichts ändern wenn der vater nicht mitspielt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    mmmhhh...

    sorry leute...das verhaltnis zwischen vater und sohn ist wichtig..man kann dem jungen nicht raten seinen vater anzuzeigen. Wie kommt ihr nur dazu??


    Die bessere richtung ware raten wie man das verhaltnis verbessern kann.
    Wenn papa brullt heisst es nicht unbedingt das er das aus spass macht.
    Da ist was dahinter.
    Da sind womoglich probleme die keiner von uns versteht.
    Marion hat gute ratschlage gegeben...der junge kann vielleicht etwas tun wenn er ein ziel erreichen will.
     
  22. Jakub65

    Jakub65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also der Jakub ist männlich ist ja auch logisch , da dieser Name männlich ist . Außerdem sind seine Flügel nicht so beschnitten das er niewieder fliegen kann sie werden bald nachwachsen .
     
Thema: Was ist mit meinem Papagei los? ( Graupapagei )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quälerei von graupapagei

    ,
  2. macht Verhalten eines graupapagei Video

Die Seite wird geladen...

Was ist mit meinem Papagei los? ( Graupapagei ) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...