Was ist mit meinem Wellensittich los??

Diskutiere Was ist mit meinem Wellensittich los?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe meine beiden Wellensittiche (Männchen und Weibchen) seit ca. einem halben Jahr. Seit einiger Zeit wurde das Männchen ruhiger und schlief...

  1. marlene

    marlene Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe meine beiden Wellensittiche (Männchen und Weibchen) seit ca. einem halben Jahr. Seit einiger Zeit wurde das Männchen ruhiger und schlief auffällig viel. Er frisst noch und putzt sich auch. An der Kloake blieb Kot kleben und nach einiger Zeit war die Stelle kahl. Der Tierarzt hat gesagt es sei Durchfall, konnte im Kot aber nichts feststellen. Er hat mir Vogelkohle und Heilerde mitgegeben und mir empfohlen ihn mit Rotlicht zu bestrahlen. Es ging ihm auch ein bisschen besser. Mein Welli frisst und kommt auch raus, gibt aber selten Töne von sich. Wenn er piepst, klingen die Laute jammernd und wie durch einen Schalldämpfer. Sein Kot sieht meist aus wie eine grün-bräunliche Made. Durch seine Zurückhaltung wird das Weibchen dominant, sodass ich ihnen schon zwei Fressnäpfe anbiete.

    Was kann ich tun??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cheyenne98, 5. Juni 2011
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo, bin kein Profi, aber wenn ein TA Dir Vogelkohle mitgibt, dann hat er meiner Meinung nach nicht wirklich Ahnung. Such Dir doch bitte hier im Forum einen VK Tierarzt und geh da ganz ganz schnell hin...

    Viele Grüsse von der Insel
    Anja
     
  4. #3 Trucker_Dino, 5. Juni 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
  5. #4 charly18blue, 5. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Marlene,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Tja was kannst Du tun? Ich würde schnellstens zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen (das ist Deiner nach der Diagnose und -methoden sicherlich nicht). Im Prinzip ist Heilderde nicht verkehrt. Kohle okay, würde ich nicht soviel anbeieten, die wird hauptsächlich bei Vergiftungen angeboten, bindet aber nicht nur Schadstoffe, sondern auch "gute" Sachen im Darm. Durchfall ist immer ein Sympthom bzw. eine Abwehrreaktion des Körpers um was Schädliches loszuwerden. Und nur mit Heilerde und Kohle scheint es Deinem Kleinen ja definitv nicht besser zu gehen. Zumindest hat Dein Tierarzt nicht einfach eine Verdachtsbehandlung mit Antibiotika angefangen, das zumindest spricht für ihn.

    Ich würde einen Kropf- und Kotabstrich machen lassen. Mit sofortiger Untersuchung auf Trichomonaden, dann Anzüchtung auf Pilze, Bakterien, evtl. Megabakterien. Ein Röntgenbild wäre mit Sicherheit auch nicht verkehrt um zu sehen wie sich die inneren Organe (Leber, Nieren, Drüsenmagen, Luftsäcke) darstellen.

    Dann besorg Dir auf jeden Fall was für die Darmflora. Entweder Bird-Bene-Bac oder PT-12. Ich persönlich bevorzuge PT-12, weil ich damit schon die besseren Erfolge erzielt habe. Lies mal hier dazu.

    Schau mal hier nach einem auf Vögel spezialisierten Tierarzt in Deiner Gegend.

    Hast Du den Kleinen mal gewogen, das Gewicht sagt schon einiges über seinen momentanen Zustand aus. Und wenn die Henne zu dominant ist im Moment, separier die Beiden. Kranke Vögel werden von Gesunden oft gemobbt, das kann bis hin zu ernsthaften Verletzungen gehen und bedeutet auch Stress für den Kranken. Wenn Du da hast biete ihm Rotlicht mit Ausweichmöglichkeit an und schieb den Tierarztbesuch nicht mehr auf die lange Bank.
     
  6. marlene

    marlene Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.

    Wo krieg ich denn PT- 12 ?
     
  7. #6 Alfred Klein, 5. Juni 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Marlene,

    So wie Du den Kot beschreibst liegt da was böse im Argen. Da muß unbedingt was geschehen. Dein Welli ist ernstlich krank, das zeigt auch sein Verhalten. Denn Vögel versuchen immer zu verstecken wenn sie krank sind, das machen sie instinktiv. Wenn sie es nicht mehr verstecken können was bei Deinem Welli der Fall ist dann ist es höchste Zeit was zu unternehmen. Das Verhalten des Weibchens ist typisch, sie versucht ihn zu vertreiben weil er krank ist. Auch dies ist eine Instinktreaktion.
    Es wäre also angebracht so schnell als möglich zu einem Tierarzt zu gehen. Aber auf keinen Fall zu irgendeinem Wald-und-Wiesen-Tierarzt sondern zu einem Spezialisten der sich auf Vögel konzentriert und eine entsprechende Ausbildung hat. Dort kann Dir bzw. Deinem Welli geholfen werden, da gibts dann wohl einen Kloakenabstrich mit Labor was die Ursache ans Licht bringt. Es brauchen ja nur ein paar unerwünschte Bakterien im Darm zu sein die man gut behandeln kann. Solche vogelkundige Tierärzte in Deiner Region findest Du unter www.vogeldoktor.de Wenn Du uns mitteilst wo Du wohnst können wir Dir eventuell auch einen Tip zum besten Spezialisten geben.

    Hallo Susanne - gleichzeitig, was sind wir gut. ;)
     
  8. marlene

    marlene Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ganz lieben Dank für Deinen Rat.

    Gruß
    Marlene
     
  9. #8 Alfred Klein, 5. Juni 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Marlene,

    PT 12 bekommst Du z.B. hier Bitte beachten: Angebrochene Beutel im Tiefkühler aufbewahren sonst verlieren sie die Wirkung.
     
  10. #9 charly18blue, 5. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das kannste aber glauben :0-
     
  11. Carina

    Carina Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65824 Schwalbach am Taunus
    Hallo Marlene

    Warst du beim vogelkungigen Tierarzt und was hat er gesagt? Dein Welli zeigt sehr deutliche Zeichen dafür dass er ernsthaft krank ist. Wird er nicht schnell behandelt wird er sterben.

    Liebe Grüße
    Carina
     
  12. marlene

    marlene Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja war ich. Mein Welli war eine Woche da. Sie wussten auch nicht so genau was es war. Er hat nur ca. 25g gewogen.
    Sie haben verschiedene Antibiotiken verabreicht. Erst bei einem Antipilzmittel wurde es dann besser, das ich ihm dann auch weiter verabreicht habe. Er hat auch ziemlich zugenommen. Aber irgendwie wird es nicht besser, um seinen Kot ist es leicht rötlich und ich habe den Eindruck, dass er nichts mehr sieht. Könnten das Megabakterien sein?
     
  13. #12 charly18blue, 13. August 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Marlene,

    wir haben uns aber nicht zufällig die Woche in einem Zoofachgeschäft in Frankfurt kennengelernt und uns über Deinen Welli unterhalten, von dem Du glaubst er ist inzwischen blind?

    Also nach dem was Du schreibts, kommt mir das doch alles sehr Verdachtsbehandlungsmäßig vor. Wieso wurde mit verschiedenen ABs herumprobiert und dann mit einem Pilzmittel? Wurden keine Abstriche und Anzüchtungen vorgenommen? Wurde nie auf Megabakterien untersucht? Wobei die Krux bei Megabakterien ist, dass sie leider nicht immer nachweisbar sind. Ist zwischendurchmal was für eine Darmsanierung gegeben worden (Bird-Bene-Bac oder PT-12)?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. marlene

    marlene Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein nicht, dass ich wüsste.
    Es war nicht eindeutig was er hatte. Pilzmittel, weil er Hefepilze im Kot hatte. Sie haben einen Kropfabstrich gemacht.
    Nein für eine Darmsanierung ist noch nichts gegeben worden.
     
  16. #14 charly18blue, 14. August 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Okay, da war nämlich eine sehr nette Frau mit der ich mich unterhalten hatte, deren Welli eine ähnliche Symptomatik hatte (plötzlich blind).

    Eine Kotprobe wurde nicht untersucht? Hast Du denn in der Zwischenzeit mal überlegt eine zweite Meinung einzuholen? Wenn nicht, würde ich das doch mal in Erwägung ziehen. Ein kleiner Lichtblick ist, dass er zugenommen hat. Hält er denn das Gewicht auch? Möglich ist, dass der Kot nun aber so schlecht aussieht durch die vielen Antibiotikagaben. Antibiotika zerstört nicht nur schlechte sondern auch gute Darmbakterien. Du solltest also wirklich eine Darmsanierung machen, wegen dem PT-12 haben wir Dir schon Tips gegeben. Ansonsten laß bitte einen vk TA draufschauen, ob Dein Welli wirklich blind ist (ich hoffe nicht) und ob es dafür eine Ursache gibt.
     
Thema: Was ist mit meinem Wellensittich los??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist los mit meinem wellensittich

Die Seite wird geladen...

Was ist mit meinem Wellensittich los?? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...