Was kann er nur haben????

Diskutiere Was kann er nur haben???? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo @all, habe gerade festgestellt, daß es meinem Billy nun gar nicht gut geht, heute nachmittag. Vorhin hat er wohl schon mal gewürgt,...

  1. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo @all,

    habe gerade festgestellt, daß es meinem Billy nun gar nicht gut geht, heute nachmittag. Vorhin hat er wohl schon mal gewürgt, jedenfalls war sein Gesicht etwas feucht, gerade eben, hat er schon wieder gewürgt, diesmal habe ich es gesehen. Schon allein, wie er da sitzt, kann man schon sehen, daß es ihm schlecht geht. Er hat auch fast nur noch die Augen geschlossen. Aber was hat er nur? Die TÄ hat jetzt noch nicht offen, sonst wäre ich sofort hingefahren. Was kann ich nur machen, bis die TÄ Sprechstunde hat? Bin für jeden Tip dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 28. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Sandra :0-

    Gib ihm Rotlicht, außerdem kannst Du mit einen feuchten Handtuch den Käfig etwas abdecken (fällt das Atmen leichter).
    Ich würde auch noch Kot sammeln und mitnehmen.

    Das kann eine Kropfentzündung sein, oder Vergiftung (überlege wo der Vogelgeknabbert haben könnte),..... .

    Ich drücke ganz fest die Daumen das es ihm bald wieder gut geht.
     
  4. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Da gibt es leider 3 Probleme. 1. ich habe NOCH kein Rotlich (werde mir aber gleich, spätestens morgen besorgen), 2. sitzt der Vogel nicht im Käfig und 3. kann ich keinen Kot mitnehmen, da ich nicht weiß, welcher Kot von ihm ist.

    Trotzdem, wie gesagt, danke.
     
  5. #4 Federmaus, 28. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Du mußt ihn doch dann sowieso in einen kleinen Käfig, oder Transportbox setzen. Leg diese mit Frischhaltefolie aus, dann hast Du Kot und siehst ob er vielleicht Durchfall hat.
    Und je eher Du ihn reinsetzt desto wahrscheindlicher hast Du Kot.

    Außerdem sollte er nicht fliegen da es anstrengend und kräftezerrend ist.
     
  6. Gipsy

    Gipsy Guest

    hallo,

    scheiße (sorry für den Ausdruck), Billy ist gerade beim Würgen vom Schrank gefallen!! Oh man, und gerade eben ist mir eingefallen, daß ich gar kein Auto hier habe (damit ist heute ausnahmsweise mein Mann mit zur Arbeit gefahren)!!!
     
  7. #6 Federmaus, 28. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Soll das jetzt heißen das er schon Tod ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    nein, tot ist er noch nicht, aber so wie es aussieht, macht der nicht mehr lange:( 0l :(.

    Warum müssen uns diese kleinen Wesen aber auch erst soo spät zeigen, daß sie krank sind0l??
     
  9. #8 Federmaus, 28. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach sch.................................. :( 8( :k ich hoffe das Du es doch noch zu einen Arzt schaffst und der helfen kann :~
     
  10. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    die TÄ macht erst um 17 Uhr auf, das größte Problem ist, das sie nicht als vogelkundig eingetragen ist. Ich hoffe, sie kann uns trotzdem helfen. Werde gleich mit meinem Roller dorthin fahren, ist ja hier im Ort. Der nächste vogelkundige TA ist ca. 20-25 km von uns entfernt, daß würden wir wohl kaum mit dem Rolller schaffen.

    Traurige Grüße

    Sandra
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich drücke Euch ganz, ganz fest die Daumen.
     
  12. #11 roadrunner, 28. April 2003
    roadrunner

    roadrunner Guest

    Hallo Sandra!

    Das hört sich aber gar nicht gut an! - so schnell wie möglich zum TA!

    Wenn Du keine Rotlichtlampe hast tut´s auch eine 60Watt Glühbirne! Eine Seite des Käfigs mit einem Tuch abdecken - Lampe in einem Abstand von 10cm vom Käfig entfernt auf eine Stange ausrichten, damit der Vogel, wenn´s zu warm wird, weghopsen kann. - so steht´s jedenfalls im Buch Ziervogelkrankheiten von Doris Quinten.
    Hoffentlich hilft´s!
     
  13. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    danke.

    Wenn ich von der TÄ zurück bin, werde ich Dir selbstverständlich berichten, was nun mit Billy los ist.

    Hab Billy jetzt in der Transportkiste und mit einem feuchten Tuch abgedeckt, hat sich ohne wehren aufheben lassen (vom Boden) Er atmet nur noch ganz schwer.


    Traurige Grüße:(

    Sandra
     
  14. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Nadja,

    Rotlich besorge ich mir, sobald ich von der TÄ wiederkomme. Ich fahre jetzt los zur TÄ. Hoffentlich schafft er es.

    Traurige Grüße

    Sandra
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 roadrunner, 28. April 2003
    roadrunner

    roadrunner Guest

    Ich drück Dir die Daumen, daß alles gut geht!!!:)
     
  17. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    oje , das hört sich echt nicht gut an.....in so einem Fall sollte man eiligst den Notdienst der Tierärzte in Anspruch nehmen und ggf. mit einem Taxi dorthin fahren!
    Wenn es so schnell geht wie beschrieben , hört sich das für mich nach Vergiftung an...Kropfentzündung macht sich doch vorher bemerkbar....oder hast Du die Pieper lange nicht richtig beobachtet ?

    Ich drück alle verfügbaren Daumen....
     
Thema:

Was kann er nur haben????