Was kann ich mit einem Stabmixer alles für meine Grauen zubereiten?

Diskutiere Was kann ich mit einem Stabmixer alles für meine Grauen zubereiten? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wie ist es mit himbeerblattern? es gibt ja extracte davon fur schmerzen (glaube ich) schonen tag Menschen (Frauen) trinken Himbeerblättertee am...

  1. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Menschen (Frauen) trinken Himbeerblättertee am Ende einer Schwangerschaft weil es wehenauslösend wirken kann. Das wär dann eher nicht "gegen" Schmerzen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tunke

    Tunke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    :beifall: :beifall: :D :D :D :D :D

    herrlich !

    Also meine bekommen auch schon mal etwas mit dem Stabmixer püriert, weil sie es viel lieber mögen, als wenn ich ihnen ein Stück Obst gebe.
    Das wird erst sehr spät, wenn überhaupt gegessen...
     
  4. #23 Friedatante, 4. April 2013
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    ich hab hier doch einige Anregungen bekommen wie ich einer verwöhnten Dame (12 Jahre) Obst und Gemüse näher bringe.
    Sie kennt nur Körnerfutter und "Äppelchen"
    Wenn ich etwas neues anbiete bekomme ich nur ein lapidares "Bischte satt"auf hoch deutsch "bist du satt" zu hören :D

    Wo ich mir noch ein bisschen schwer tue ist die Menge , wie viel Obst und oder Gemüse biete ich an?
     
  5. #24 Samira, 4. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2013
    Samira

    Samira Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    63xxx
    Es gibt ein schönes Buch,welches Obst und Gemüse für Papageien aufführt-und auch die mögliche Fütterungsweise beschreibt. :0-

    Obst, Gemse und exotische Frchte für Papageien und Sittiche [Gebundene Ausgabe]
    Volker Würth (Autor), Arndt-Verlag (Herausgeber)

    .......daraus einfach nach Lust und Laune den Pürierstab benutzen.

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #25 Manfred Debus, 4. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Eine Frage!
    Muss das denn wirklich Püriert sein?
    Man kann doch bestimmt dieses Obst und Gemüse
    auch so anbieten.
    Ist vielleicht sogar noch effektiver, oder?
    Denn in der Natur bekommen sie es auch nicht
    Püriert vorgesetzt.

    LG.
    Manni!
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ganzes obst ist effektiver weil es "naturliche beschaftigung" bringt.
    Wenn man sieht wie ganz junge graue sponatn an ganzes obst wie ganze apfel mohren, sellerie usw drangehen, finde ich es schade es ihnen zu verweigern...gefangenschaft ist langeweile...ein ganzer apfel ist eine kleine freude.

    ...auch wenn man mais bio mit blattern anbietet ist es nicht nur nahrung aber eine superbeschaftigung die weniger als ein spielzeug kostet.

    Wenn im herbst das angebot an gemuse und fruchten reich und billig ist :)) ist, einen kleinen kurbis, eine halbe melone, rosenkohl an der stange, eine stange brokoli...das ist alles das gold des foraging...nicht nur gut fur die gesundheit aber gut fur die psyche...
     
  8. #27 Stephanie, 7. Mai 2013
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Möglichst vielfältig: Sorten und Formen des Angebots

    Süße Formulierung!
    :)

    Man könnte auch so argumentieren, dass möglichst vielfältig angebotenes Futter die Langeweile am besten minderst.

    Das wäre einmal ein ganzer Apfel, dann mehrere Obst und Gemüsestücke an einem Spieß, in einer Schale unter Blättern verborgen und auch mal als Püree oder Obstsaft/ Gemüsesaft.

    Pürres oder Säfte (selbst entsaftet) würde ich z.B. nehmen, um das Trinken aus der Spritze zu fördern, so dass der Vogel es einerseits kennenlernt, und andererseits vielleicht seine Lieblingssorten auch genommen werden können, um darin später mal Medikamente, denen das nicht schadet, darin zu verabreichen.

    Denn während viele Vögel gern an ganzen Obststücken knabbern - egal, ob die dafür befestigt sind oder lose auf dem Boden/ Teller liegen und damit eine weitere Herausforderung bieten - lieben es viele Vögel ja auch, kleine Stücke Obst aus einer hoch angebrachten Schale zu schleudern.

    Gegen Langeweile würde ich darum Frisches so vielfältig wie möglich anbieten, einmal was die Form des Abgebots betrifft, und zum Zweiten, was die Zusammensetzung des Angebots betrifft (einmal eine Sorte alleine, dann zwei oder mehr auf diverse Arten gemischt, vielleicht auch mal Püree mit ganzen Stücken drin und schauen, was davon am liebsten genommen wird. So kann man auch den Geschmack verändern, wenn man etwa Äpfel im Bananenpürree oder Orangen im Löwenzahn-Brokkolipürree abietet.:zwinker:
     
  9. #28 Stephanie, 7. Mai 2013
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So sieht das dann aus:

    Finn: Ach, herrlich, einfach mal so vor sich hin knabbern an der Gurke.

    Malia: Hööö? Hallo?!
    ich auch...

    Finn: Hääää? Was soll DAS denn?!

    Malia: SO geht das aber nicht!
    Hier ist nicht genug Platz (oder Gurke) für zwei! (Anmerkung: Die halten sich wahrscheinlich auch für Graue im Hinblick auf ihr Fassungsvermögen... :~)

    Finn: Hallo - ich war zuerst hier!?

    Finn: *Hm, was diskutiert sie denn jetzt?*

    Malia: Na, endlich haut er ab, warum nicht gleich so, die Frauen gewinnen bei so etwas sowieso immer!:D
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29 Stephanie, 7. Mai 2013
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    ... und so macht vogel's richtig: Vogel knabbert an dem ANDEREN Stück, dann gibt's auch keinen Ärger mit den Weibern!

    *Der friedliche Fiete* kommt hinzu....:p
     

    Anhänge:

  12. #30 Friedatante, 16. Mai 2013
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist es besser "ganze Stücke " an zu bieten,
    nur nutzt es herzlich wenig wenn der Vogel das Obst links liegen lässt

    Denn was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht

    Ich püriere das Obst auch nicht bis es Matsch, es wird gehäckselt in kleine Stücke und mit etwas Körnerfutter gemischt

    Mit dem Ergebnis das Flori jetzt auch Birne, Pflaume und Nektarine kennt und auch als ganze Stück aus der Kralle frißt
     
Thema: Was kann ich mit einem Stabmixer alles für meine Grauen zubereiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kann ich mit einem stabmixer machen