Was können eure Mopas Nachahmen?

Diskutiere Was können eure Mopas Nachahmen? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, können eure Mopas etwas nachahmen? Wenn es der Fall ist, könntet Ihr bitte niederschreiben, was sie nachahmen können, wie alt sie...

  1. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    können eure Mopas etwas nachahmen?

    Wenn es der Fall ist, könntet Ihr bitte niederschreiben, was sie nachahmen können, wie alt sie sind und was für ein Geschlecht sie haben?


    Meine 8monate Dame Pipsi hat am Anfang, als sie noch sehr auf mich bezogen war, sehr schnell ein zwei Geräusche von mir nachgemacht.Jetzt lernt sie nichts mehr dazu, seit dem sie mehr mit ihrem Partner Ricky zusammen ist.
    Er(Naturbrut) dagegen hat am Anfang gar nichts gelernt.Später hat er das von Pipsi gelernt, was sie von mir gelernt hat und mittlerweile machte er auch mal Vögel vom Draußen nach. Ich versuche ihm immer einen einfachen Pfeifton beizubringen und pfeife es ihn sehr oft vor, doch er versucht es gar nicht es nachzumachen.

    Wie sieht es bei euren Mopas aus?


    Schöne Grüße,
    Gregor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 22. August 2005
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo.

    Also, mein MoPa Schröder, ca. 3 Jahre alt und behindert (Kreuzschnabel und eine verkrüppelte Kralle und HZ weil Eltern ihn so zugerichtet haben), kann eigentlich sehr viel für einen MoPa nachahmen:
    Er sagt Hallo, komm her, das böse A....-Wort :+schimpf , beherrscht es perfekt, das Telefon nachzuahmen (weiß nicht, wie oft meine Schwiegereltern schon zum Telefon gerannt sind, obwohl es gar nicht geklingelt hat :D ) und kann den "Playboy-Pfiff" .
    Ich finde das schon sehr viel für einen MoPa, da sie ja im allgemeinen nicht so nachahmungsfreudig sind wie andere Papageien. Aber ich finde dass bei den Papas auch überhaupt nicht wichtig.
     
  4. Freya

    Freya Guest

    Verrückte Vögel!

    Hallo gigi,

    unsere Beiden machen viele Sachen nach. Coco ist die Henne (ca. 10 Jahre alt) und Jesse der Hahn (ca. 4 Jahre alt). Coco kann den typischen Ericsson-Klingelton nachmachen. Wir sind schon des Öfteren zum Handy gelaufen, weil wir dachten, es ruft jemand an. Dabei war es nur Coco! Aber auch wenn mein Mann mal die Nase hochzieht antwortet sie ihm und schnieft mit. Manchmal wird das echt schon zum Ritual, als wenn sie sich unterhalten will.
    Aber auch Jesse ist Klasse. Ich pfeife mit ihm immer. Alle Pfiffe, die ích ihm vorpfeife, pfeift er nach. Wenn er Lust dazu hat, wohlgemerkt. :zwinker:
    Am liebsten den typischen Pfiff, wenn ein Mann einer Frau hinterher pfeift!!!

    Unsere Coco war erst ein Einzelvogel und total auf uns fixiert. Dabei hat sie sogar "Sprechen" gelernt. Jetzt sagt sie des Öfteren "Komm schon!" oder "Was`n?". Weil ich das immer sage, wenn sie mir ins Ohr trällert.
    Also wir haben schon verrückte Vögel!!!

    Liebe Grüße
    Freya
     
  5. Riko

    Riko Guest

    Hallo!
    Unser Riko (1 Jahr alt) spricht seinen Namen und Vogel.Außerdem macht er unseren pfeifton nach.Er schnipst auch mit dem Schnabel um das schnipsen meiner Hand nach zu machen.

    Gruß Lara!
     
  6. Jojo

    Jojo Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Jojo ("Scheidungskind") , 9 Jahre alt, macht viele Dinge nach: Das Husten meines Mannes beherrscht er perfekt, obwohl ihm das keiner gezielt beigebracht hat. Er pfeift einzelne Tonreihen nach, kann seinen Namen sagen (was er aber unaugefordert und je nach Laune macht) und pfeift einfache Welligeräusche nach. Er kann lachen wie ein Mensch und schafft es sehr häufig auch dann im richtigen Moment zu lachen. Meistens fällt er mit dem Lachen ein, wenn wir oder im Fernsehen jemand damit beginnt. Jojo kann tanzen, dabei schüttelt er seinen Kopf und dreht sich im Kreis. Das macht er sehr häufig, wenn die Musik recht laut oder einer von uns am mitsingen ist. Das haben wir ihm jedoch nicht beigebracht. Da er bei den Vorbesitzern im Zimmer des Sohnes gelebt hat, nehme ich an, dass er sich das dort abgeschaut hat.
    Lulu 10 Monate alt, NB, versucht viele Dinge von Jojo zu kupieren, ohne dass wir darauf Einfluss nehmen. Wenn er beispielsweise tanzt, bewegt sie sich mit und versucht die Bewegungen nachzuahmen. Gewisse Töne und kleine Tonfolgen beherrscht sie bereits perfekt.
    Generell haben die beiden jedoch noch nie das nachgeahmt, was wir ihnen gezielt beibringen wollten, eher im Gegenteil.
    Jojo+Lulu
     
  7. Elke J.

    Elke J. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo,

    wir haben 2 MoPas Maxi (NB) 2,5 Jahre spricht seinen Namen macht das Husten meines Mannes nach und auch das Asthmaspray von ihm. Er kann eigentlich sehr viel sprechen z. bsp. Krutzifix, meiner Tochter schreit er hinterher und seit ein paar Wochen macht er das Babygeschrei von meinem Enkel nach.
    Dini (HZ) 1,5 Jahre sagt ihren Namen und macht das Nokia Handy nach sie kann nicht so viel wie Maxi.

    LG
    Elke
     
  8. #7 Nicole Unger, 30. August 2005
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hallöchen,

    dann berichte ich doch mal was meine zwei so können.

    Woodstock hat in seinem ersten Jahr immer "Aua" und "nein" gesagt, er hat mich einfach nachgeahmt, nachdem er mich vorher ins Ohr gekniffen hat. Dann sagt er "Komm" und "Kuckuck", das letzere ist aber schwer zu verstehen, man kann eher den Tonfall direkt raushören. Des Weiteren sagt er "Quack", leider hatte ich die doofe Idee, das zu oft zu ihm zu sagen. Ganz ganz selten kann man ein "Hallo" von ihm hören, wenn ich nach Hause komme. Als die beiden für ein halbes Jahr bei meinen Grosseltern gewohnt haben, hat er immer das Türen- und Schubladenquietschen nachgemacht, das lässt er jetzt aber. Was aber noch viel schlimmer ist, er macht das Niesen meiner Oma nach, was etwas nervtötend sein kann, denn wenn man mal niest, fängt er auch an...und hört erstmal ne halbe Stunde nicht auf.
    Gina macht auch den Playboypfiff und kann "küssen", sie macht einfach das Schmatzgeräusch eines Kusses nach, weil ich ihr die immer zuwerfe. Auch sie sagt manchmal "Kuckuck". Ansonsten ist mein Männchen der sprachbegabtere Vogel von beiden.

    Viele Grüsse
    Nicole
     
  9. geranie

    geranie Guest

    Ich dachte immer, dass Mopas nicht sprechen lernen können......Da war ich wohl falsch informiert. Meine zwei können nicht sprechen, aber sie machen das Telefon nach, können manche Melodien nachpfeifen und können beleidigt quitschen wie ein Hund. :D
     
  10. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    also einer unserer Mopas ist sprachbegabt....er ruft Cora (so heißt eine unserer Amazonen) und sagt *lecker* wenn ich morgens die Futternäpfe einhänge.

    Beide pfeiffen wie Bauarbeiter, belle wie unser Hund und sprechen *wellensittisch*...alles andere ist leider nicht gut zu verstehen....hört sich so an, als quasseln die in eine Dose :D ;)
     
  11. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    wie ich sehe, können Mopas doch einiges nachahmen...

    Im welchen Alter lernen sie am meisten?...was sind eure Erfahrungen?


    Gregor
     
  12. Bea

    Bea Guest

    Hi Gregor,

    also unsere haben mit der Quasselei erst angefangen...*nachdenk*....vor etwa 2-2,5 Jahren....als uns Cora zugeflogen ist.

    Vorher haben sie lediglich gepfiffen. *Wellensittisch* sprechen sie auch erst seit letztem Jahr, als die Wellis von Patricks Mutter auf Urlaub bei uns waren 8o

    Wahrscheinlich haben sie gedacht, wass die blöde Ama kann, können Mopas viel besser :D
     
  13. haifischli

    haifischli Guest

    Hi,

    mein Mopa heißt Mips alter weiß ich leider nicht, er kann auch schon ziemlich viel z.b kann er eine Quitscheente nachmachen, er kann Miau sagen (wir hatten früher ne Katzte), er kann Mipmip mäpmäp, mimimimimimimi sagen, um uns zu ärgern Furzt er auch mal ziemlich laut :D .achja den Playboy Pfiff kann er auch sowie ein paar Klingeltöne aus der Klingeltonwerbung :zwinker: .
     
  14. Lumix

    Lumix Guest

    Nachahmen

    Hallo,

    Unser Mohrenkopf ist jetzt 6 Jahre alt.Mit Nachahmen hat er ungefähr mit 2 Jahren angefangen.
    Er macht das Niesen nach,es reicht schon ein Taschentuch in die Hand zu nehmen.Auch wenn morgens die Fensterjalousien hochgezogen,macht er das quietschende Geräusch nach,und zwar schon wenn ich in richtung Fenster gehe.
    Der Käfig steht im Wohnzimmer.Wenn ich in meinem Zimmer bin,und die Schublade meines Schreibtisches öffne,wo die Tempotaschentücher drinliegen,ahmt er schon das Geräusch des Naseputzens nach,obwohl er nicht sieht was ich mache.Nur anhand des Geräusches beim öffnen der Schublade weis er was kommt.
    Wenn meine Frau den Tisch deckt zum Mittagessen ruft sie mich mit dem Wort "Essen".Nach kurzer Zeit ruft unser Mopa,sowie sie den Tisch deckt "Essen"
    Wenn wir aus dem Haus gehen,sagen wir immer tschüß.
    Er beobachtet uns beim Anziehen der Jacke,und ruft dann schon tschüß.
    Auch spricht er schon ganze Sätze.z. !Wo ist denn mein Schätzchen"
    Oder " Was ist denn los".Meistens passt das auch zu der Situation.

    Gruß Lumix
     
  15. lupus

    lupus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harsefeld
    Hallo,
    mein MoPa macht alle möglichen Geräusche und Pfiffe nach. Da Beste abe r ist, daß er mit dem Grauen meiner Vermieter "telefoniert":
    MoPa Coco macht das Klingeln vom Telefon - der Graue antwortet mit dem Namen meiner Vermieter, brabbelt ein wenig und zum Schluß kommt immer: "Machs gut und grüß schön", gefolgt von dem Geräusch, wenn man den Hörer auflegt. :cheesy:

    Gruß Wolf
     
  16. megon

    megon Guest

    hi ich hätte auch gerne mopas die etwas nacharmen können hab auch agas könnt ihr mir vll. sagen wie teuer die so im schnitt sind??und wo ich sie bekomme?
     
  17. #16 haifischli, 9. April 2006
    haifischli

    haifischli Guest

    Hi,

    unser Mopa "Mips" hat mal wieder was dazugelernt. Er sagt jetzt Nala (unser Hund) komm schon her, Nala komm, Nala Komm her. Die Melodie von dem Film
    "der Pate" kann er auch schon. Außerdem sagt er jetzt öfters Dicker und Fettmops. Er lacht auch immer im richtigen Moment.

    Mit seinen Sprachkünsten fängt er meist an wenn niemand im Zimmer ist oder wenn man sich grad nicht mit ihm beschäftigt, er will wohl Eindruck schinden:D .
     
  18. #17 gigi, 9. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2006
    gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,


    ich sehe, daß viele Mopas doch nicht so unbegabt sind, wie man denkt.


    Meiner Macht die Quitscheente und das Telefonklingeln(hatten wir lange Zeit nicht gemerkt)mittlerweile nach. Meistens kommt das, wie er Lust dazu hat.

    Ich frage mich jetzt nun, ob Handaufgezogene Mopas eher Nachahmen als Naturbruten, denn bei mir hat die Handaugezogene Dame mit dem Nachahmen eher angefangen.


    Hat jemand vielleicht Aufnahmen(Video/Audio) von irgendwelchen Worten, die die Mopas nachahmen?

    Mich(und wahrscheinlich auch viele andere) würde es brennend interessieren, wie sich das anhört.


    Grüße,
    Gregor

    Übrigens: Mipmip und Mäpmäp sagen meine Mopas nur im Auto, wenn ich sie transportiere. Es scheint ihre eigene Sprache zu sein.
     
  19. Naddel

    Naddel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Habe meine beiden jetzt seit zwei Tagen und sie konnten von den Vorbesitzern einen Wecker und Zungenschnalzen nachmachen. In den zwei Tagen hier haben sie einen neuen Schnalzton und zwei zweitönige und einen dreitönigen Pfiff dazu gelernt. hätte nicht gedacht das die sowas so schnell lernen (na gut habe ja auch den halben Tag diese Pfeitöne von mir gegeben).
    Fangen auch erst an Laute von sich zu geben wenn jemand aufsteht ,
    außer heute morgen aber musste feststellen das sie im Wohnzimmer saßen da ich vergessen hatte die Tür abzuschließen und meine schlauen Mopas die Tür mit ihren Schnäbelchen geöffnet haben.
    Sind übrigend 1,5 und 0,5 jahre alt wobei das kleine männchen eher Spaß am imitieren zu haben scheint , soweit ich das bis jetzt beurteilen kann.
    Sind übrigends Handaufzuchten ab der 2 Woche (auch ab und an ein wenig aufdringlich aber total süß).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DaisyH

    DaisyH Guest

    Hallo,

    also unser Mopa ist ein richtiger Freschdachs. Immer wenn meine Freundin niest, egal wo in der Wohnung, macht sie das Geräusch nach egal wie oft hintereinander.
    Wenn ich sie morgens abdecke sagt sie immer Na du.
    Wenn man mit ihr schimpft weil sie mal wieder irgendetwas macht was sie nicht soll sagt sie: nein, nein. Manchaml wenn ich ihren Käfig sauber mache und ihr Futter gebe sagt sie auch schon mal Danke. Ich finde es echt fazinierent wie sie manchmal die Situation trifft mit dem was sie sagt.:beifall:
    Auch kann sie unsere Hasen Felix rufen. Dann sagt sie: Felix, komm her.
    Hin und wieder nennt sie uns auch Quatschkopf.
     
  22. Naddel

    Naddel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Jaylee kann jetzt auch niesen. dachte erst schon sie wär vielleicht doch krank , aber mein Hund niest immer wenn sie besonders niedlich sein will zig mal hintereinander (haben sie wenn sie genießt hat immer unbewusst danach besonders dolle beachtet und gestreicheltl weil es immer so niedlich aussah wie sie beim 6ten mal niesen ihr gesicht verzieht bzw. die ganze zeit dabei, jetzt niest sie sich halt gerne einen zurecht wenn jemand kommt oder sie sich freut :D ) ).
    Denn heute morgen als ich an den Käfig kam kam von ihr ein niesen und ein extrem unverständliches Morgen. Aber denke schon das es morgen heißen sollte weil es direkt nach meinem Morgen kam .
    Naja klingt halt echt wie Vogel in der Blechdose der den Schnabel voll mit Körnern hat oder so.

    Aber sie probieren ab und an Worte zu sprechen was man allerdings nur an der Rauen Stimme hört und das ab und an etwas Vokalähnliches dabei ist keine ahnung was das mal werden soll.
     
Thema:

Was können eure Mopas Nachahmen?

Die Seite wird geladen...

Was können eure Mopas Nachahmen? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  2. Spötter?

    Spötter?: Hallo! Mich treibt immer noch die Idee um, mir ein Paar Spötter anzuschaffen, wobei ich nicht die Gattung Spötter (Hippolais) meine, sondern...
  3. die spinnen, die mopas

    die spinnen, die mopas: Seit ein paar tagen drehen meine mopas voll durch. lori und mori sind 2006 geboren. Seit 2008 leben sie bei uns und haben auf grund ihrer...
  4. 2 Mopas....

    2 Mopas....: Hallöchen.. Bin seit 3 Wochen stolze Besitzerin 2er Mohrenkopfpapageien (Orangebäuchig) Ich möchte euch kurz erörtern wie es dazu kam :dance:...
  5. Eure Schlafplätze für MoPas :-)

    Eure Schlafplätze für MoPas :-): Hallo liebe MoPa-Halter, mich würde mal interessieren was für Schlafplätze Eure MoPas haben, wie denn so ihre Lieblingsplätze aussehen. Vor...