Was könnte das verursachen?

Diskutiere Was könnte das verursachen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, anbei ein Bild meiner Gismo. Wie ich heute festgestellt habe hat sie eine blutige Stelle über der Wachshaut. Nach einer gründlicheren...

  1. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Hi,

    anbei ein Bild meiner Gismo. Wie ich heute festgestellt habe hat sie eine blutige Stelle über der Wachshaut. Nach einer gründlicheren Begutachtung fiel mir aber auch auf das die Federn hintern 'merkwürdig' aussehen.

    Vielleicht kann jemand was dazu sagen. Eine 'Streiterrei' schließe ich eigentlich aus, weil alle anderen haben absolut nix, und normal steckt dann ja jede Partei was ein.

    bye
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Da kommt alles in Frage.
    Von einem kleineren dünnen Gegenstand wo er sich gekratzt hat, viellt doch ein Streit oder oder oder.

    Solange der Ws keine Anzeichen zeigt das er besonders schläfrig ist, sich andauernd kratzt überall oder anderes abnormales Verhalten denke ich ein Ta Besuch ist nicht zwingend notwendig.
     
  4. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Das ist ja das Problem. Dazu muss ich sagen, dass dieser Welli schon von Beginn an 'Geräusche' beim Atmen macht. Teils erscheint das schon arg laut. Er ist aktiv, frisst ect. Wenn ich aber dann mal rein schaue schläft er oft mitten am tag. Kratzen nein, also nicht mehr als normal.

    TA ist klat, aber da muss ich leider ohnehin noch bis Freitag warten weil dieser im Urlaub.
     
  5. #4 charly18blue, 25. Oktober 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich sehe das wie Michael, aber da bei Deinem Welli Auffälligkeiten da sind, ist der Besuch beim vk TA unerlässlich. Laß auf jeden Fall u.a. einen Nasenabstrich machen. Im letzten Jahr hab ich eine Kollegin mit ihrer Wellihenne, die genauso verfärbte Federn mit etwas Blut über der Wachshaut hatte wie Deine, zum TA begleitet. Dort stellte sich heraus, dass sie Hefepilze hatte und dass anscheinend die Nasenschleimhaut immer wieder etwas blutete.
     
  6. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das bräunliche über der Wachshaut ist normal, das rotbraune ist tatsächlich Blut (es sei denn Du bietest Rote Beete zum Futtern an). Da wird er sich gekratzt oder gestoßen haben - oder eben doch ein kleines Scharmützel mit einem anderen Welli.

    Die Atemgeräusche sollten allein schon Grund genug für einen Besuch beim vkTA sein. Das ist nämlich um Längen schlimmer als ein paar schmutzige Federn.
     
  7. #6 charly18blue, 26. Oktober 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das bräunliche über der Wachshaut ist meist alteres Blut und hängt meist in direktem Zusamenhang mit den Atemgeräuschen/-problemen. Kann man ganz einfach testen, hat mir mal eine sehr gute vk TÄ gezeigt, indem Du die bräunlich verfärbten Federn etwas mit Wasser ansprühst, werden sie rot/rötlich ist es Blut. Wenn nicht ist es tatsächlich Dreck.
     
  8. #7 charly18blue, 26. Oktober 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ergänzend zu meinem vorhergehenden Post: Ich finde nicht, dass verfärbten Federn über der Wachshaut normal sind.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fast alle meine Wellensittiche haben braune Verfärbungen am Federansatz über der Wachshaut. Da ist jeder Vogel irgendwann mal dran. Mit der nächsten Mauser ist das dann wieder weg und jenachdem, wie sich der Vogel verhält, kommt es halt wieder oder nicht.
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Die braune Gefiederverfärbung wurde schon öfter diskutiert und bisher wurden Hormone für die Verfärbung verantwortlich gemacht.
     
Thema:

Was könnte das verursachen?

Die Seite wird geladen...

Was könnte das verursachen? - Ähnliche Themen

  1. Giebt es Bakterien oder Milben, die Geschwüre verursachen??

    Giebt es Bakterien oder Milben, die Geschwüre verursachen??: Hallo, Ich hätte die Frage, ob es Milben oder Bakterien giebt,welche Geschwüre oder beulen bei vöögeln verursachen. sah nämlich heute mkorgen bei...