was kosten Graupapageien und Amazonen ??

Diskutiere was kosten Graupapageien und Amazonen ?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; HI!!! Ich wollte mal fragen was ein paar Graue oder ein paar Amazonen im durchschnitt kostet?? Danke bigreddern

  1. #1 bigreddern, 8. Februar 2003
    bigreddern

    bigreddern Guest

    HI!!!
    Ich wollte mal fragen was ein paar Graue oder ein paar Amazonen
    im durchschnitt kostet??
    Danke
    bigreddern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C & C

    C & C Guest

    der oreis ist doch egal

    hallo, wir haben heute einen graupapagei gekauft.
    d.h. das ei, er wird dann noch von der züchterin von hand aufgezogen, schlüpftermin ist ca. 15.02.!
    wir haben jetzt 750 € bezahlt, aber das ist doch egal, wichtig ist doch das man seinem züchter vertrauen kann und mann bekommt einen vogel, der völlig okay ist.
    kläre erstmal die frage welche rasse du haben willst.


    mfg C&C
     
  4. silke5

    silke5 Guest

    Hallo!!
    Erstmal herzlich willkommen als neues Mitglied.
    Da ich im moment die Augen aufhalte da ich im Sommer meinen grauen einen Partner geben möchte kann ich dir sagen das der Preis ab 700 Euro aufwärts geht.Aber wie schon gesagt ist es wichtig das man seinen Züchter vertrauen kann.Amazonen sind soviel ich weiss billiger.
    Silke
     
  5. #4 Jens-Manfred, 8. Februar 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ich halte 750 € schon für viel Geld für einen Grauen. Ich denke so um die 500 - 600 € sind ein fairer Preis. Wobei Naturbruten preiswerter seinb dürften. Bei Amazonen hängte es von der Rasse ab. Jungtiere als Naturbrut gibt es um die 300 €. Nach oben ist die Spanne aber auch hier offen.
    jens
     
  6. C & C

    C & C Guest

    750€

    hallo, klar ist 750€ viel geld, aber wenn ich hier für eine handaufzucht 750€ bezahle und vielleicht woanders 50 oder 100 € spare, aber dafür kommt mir der züchter komisch vor. oder die vögel sehen irgendwie anders aus als ander, dann spare ich am falschen ende.
    und bedenke, auch der unterhalt kostet viel.
    käfig, futter, tierarzt...usw.
     
  7. silke5

    silke5 Guest

    Hallo nochmal!!
    Vor 2 jahren holte ich mir eine Venezuela Amazone.damals hatte ich noch(was mir heute erst klar ist)kaum erfahrungen was Züchter betrifft die amazone war ein Wildfang und sehr zerstört ihr verhalten änderte sich auch nach einem Jahr nicht.Hinter her schaute ich mir auch andere Züchter an dort lebten die geier ganz anders.damals riet mir der komische Züchter sogar das ich den geier hungern lassen soll dann würde er auch zahm werden.Das habe ich natürlich nicht gemacht.Hinterher stellte sich raus das die amazone ein Wildfang war.Nach 1,5 jahren sass sie immer noch wie zerstört in der Ecke.sie war auch sehr billig 150 Euro.heute bin ich darauf bedacht einen Züchter zu haben zu dem ich vertrauen habe denn dann ist das Geld garantiert gut angelegt.Wenn jemand seinen Grauen privat verkauft sind die grauen oftmals billiger.Obwohl ich neulich im heissen Draht gelesen habe das einer für seinen Grauen 1100 euro haben wollte.Weil dieser wohl so sprachtallentiert sei.Das finde ich doch zu happig.
    silke
     
  8. Addi

    Addi Guest

    die

    arme Venezuela ! Und sind soo sensibelchen!!


    Statt übers Geld zu reden frage zunaechst nach Unterschieden und optimalen Haltungsnbedingungen .


    Was f ein Kaefig kaeme denn in Frage?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Addi!
    ( Beifall klatsch) Der einzíg richtige Kommentar!
    WEIL: Heir gehts nicht um Autos oder Motorräder o.ä., sondern um Papageien.....und das sind Vögel, bei denen man als Halter bei Haltung und Beschäfigung gefordert ist und keine Prestigeobjekte.
    Wobei man aber den Preis leider nicht aus den Augen verlieren sollte.
    Leider werden die Preise von den Menschen gemacht und man sollte sich schon gut überlegen wo man und von wem man solch einen Vogel kauft. Realistische Preise sind von 450-750 Euronen, wobei man aber nicht auf das beste Angebot achten sollte, sondern auf das Umfeld von dem Tier und ruhig mal hinter Kulissen schauen ( bei dem Verkäufer)....
    Und MEnschen, die ihren Papa anpreisen für über 1000 Euros, mit dem Grund, weil er so toll spricht und was weiß ich noch, denen sollte man den Vogel irgendwo hinschieben ( wens dem Vogel nicht schaden würde)...
    gruß Olly
     
  11. C & C

    C & C Guest

    einzig

    wo bitte ist der unterschied zu meinem beitrag???

    mfg aus hagen C&C
     

    Anhänge:

Thema:

was kosten Graupapageien und Amazonen ??

Die Seite wird geladen...

was kosten Graupapageien und Amazonen ?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.