Was kosten Sonnensittiche??

Diskutiere Was kosten Sonnensittiche?? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, ich möchte mir seit einiger Zeit ein paar Sonnensittiche zulegen. Nun habe ich die Voraussetzungen dafür geschaffen. Fehlen nur noch die...

  1. ninjo

    ninjo Guest

    Hi,
    ich möchte mir seit einiger Zeit ein paar Sonnensittiche zulegen. Nun habe ich die Voraussetzungen dafür geschaffen. Fehlen nur noch die Geier. Was muß man ungefähr für ein blutsfremdes Paar ausgeben? Und wo finde ich Züchter im Großraum Mannheim/Heidelberg/Karlsruhe die noch etwas abzugeben haben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Preis

    Der normale Preis pro Tier (Jungvogel) liegt bei ca. 120€.

    Allerdings solltest du dir darüber im klaren sein, das sie bei den Südamerkanischen Sittich mit die lautesten sein können und das führt unter Umkständen zu Problemen mit den Nachbarn.

    Allerdings haben sie auch ruhigen Phasen und es sind sehr schöne Tiere.

    Ich halte meinem beiden im UG unseres Hauses, draußen hört man sie aber immer noch und ein Rosenköpfen ist von der Lautstärke ein leises Pfeifen.

    Wenn du ein neueres Handy hast kann ich dir mal eine Soundatei schicken wie das klinkt, außerdem hab ich noch eine Datei mit dem Vergleich zum Wellensittich
     
  4. ninjo

    ninjo Guest

    Hi stbi,

    Kosten ältere mehr? Habe ein Paar für 400 € angeboten bekommen. Fand ich etwas teuer!!! Zudem hat der Züchter mir letztes Jahr 200 € für das Paar gesagt, aber daran kann er sich nicht mehr erinnern.




    Wegen der Lautstärke bin ich mir im klaren, deswegen muste ich ja warten bis die Voraussetzungen erfüllt waren. Die Sonnis werden eine Voliere mit beheiztem Schutzraum bekommen, die am Sonntag fertig wurde. Die nächsten Nachbarn sind über einen KM weg.

    Weis keiner ein Züchter in meiner nähe der noch welche hat?
     
  5. #4 Reiner58, 10. Mai 2005
    Reiner58

    Reiner58 Guest

    Hallo

    ich habe pro Sonnensittich (HZ) 650€ bezahlt.

    Reiner
     
  6. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    ..

    Ich kann mir vorstellen das ein zuchtreifes Paar mehr kostet als ein Paar Jungtiere mit dem richtigen Paar kann man ja gleich züchten.

    Ich hab damals 120 für eine Naturbrut und 180 für eine Handaufzucht bezahlt.

    Schau doch mal unter Kleinanzeigen oder in der Züchterdatenbank.

    Außerdem weiß ich noch jemanden der in Bamberg welchen haben könnte.
     
  7. #6 Christian, 11. Mai 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, daß Sonnensittiche wieder schwer begehrt sind, nutzen wohl viele Züchter und Händler gut aus :(
     
  8. sunny23

    sunny23 Guest

    Also wir haben für unsere Sonnensittiche (NB) 400 € bezahlt, wobei ich das allerdings relativ günstig fand (zumindest haben wir auch bei intensivster Internetrecherche keine günstigeren gefunden).

    Wir haben unsere beiden Racker jetzt seit ca. 6 Wochen und damals hatte der Züchter noch ein Pärchen zu vergeben (kommt aus Biblis).
    Seine Internetadresse ist: http://papageien-sittiche.de
     
  9. ninjo

    ninjo Guest

    Hi Sunny23,
    habe mir heute ein paar Sonnis zugelegt. Denke sie sind vom selben Züchter wie eure. Nicht schlecht seine Zuchtanlage. Nehme morgen die Kamera mal mit raus und werde mal ein Bild einstellen.
     
  10. ninjo

    ninjo Guest

    Die versprochenen Bilder

    Die Sonnis und ihr neues Zuhause
     

    Anhänge:

  11. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    ..

    Das sind zwei schöne Vögel der rechte sieht etwas älter aus bei dem sind die Schwungfedern schon etwas gelber.

    Wie kommen deine Vögel eigentlich ins Schutzhaus, sind da in den Glassteinen Türen drin.

    Schau mal wie schön das aussieht wenn da, noch ein Paar Äste drin hängen,

    ;) allerdings hält das nicht lange an, dann sind sie wieder (ab/an)gefressen :( genau wie die Türrahmen.

    Man sollte es allerdings mit dem Grünzeug nicht übertreiben, gerstern hab ich vor lauter Blättern meine Sperlingspapageien nicht mehr im Käfig gesehen.

    Die Voliere werd ich in den nächsten Tagen noch etwas länger und höher bauen dann dann haben sie etwas mehr Flugraum.
     

    Anhänge:

  12. ninjo

    ninjo Guest

    Ja denke auch der rechte ist älter. Sind gem. Züchter von letztem Jahr. Aber weiß gar nicht genau von welchem Monat. Habe ich vergessen zu fragen.



    Das Schutzhaus hat Einfluglöcher. Der Innenrau ist leider noch nicht ganz fertig geworden. Ich habe die Kästen genau davor angeschraubt. Sonst würden alle Geier im Innenraum eine Party feiern. Aber denke das ist wahrscheinlich nicht so gut, denn die Nachbarn (Halsbandsittiche) und (Rosellasittiche) sind nicht so gesellig.
    Aber ich bin am Ball und werde demnächst den Schutzraum zugänglich machen. Im Moment geht’s ja von der Temperatur auch mal ohne.



    Dekoration kommt noch. Bin schon fleißig am bauen von Spielzeug und sammeln von Äste.



    Oh, da freuen sich deine Geier bestimmt. Viel Spass beim Umbauen.
    Meine haben ausen ca. Länge 3m x Breite 1m x 2,5m, denke das langt.
     
  13. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Gitter

    Auf dem Foto kann man es so schlecht erkennen, hast du eigentlich zwischen den Volieren doppeltes Gitter, damit die Zehen im laufe der Zeit nicht weniger werden.

    Meine Voliere wird wahrscheinlich auch so groß, außerdem dürfen sie noch im Haus unter Aufsicht herumfliegen.
     
  14. sunny23

    sunny23 Guest

    Also wenn das die von unserem Züchter sind dann müssten sie ungefähr von August 2004 sein, wobei der Hahn glaub ich deutlich älter war, von wann weiß ich aber auch nicht mehr
     
  15. #14 Christian, 18. Mai 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Ninjo!


    Eigentlich solltest Du vom Züchter eine Herkunftsbescheinigung erhalten haben, aus der die Art, das Geschlecht, das Alter (Monat u. Jahr), Ringnummer und die Elternvögel hervorgehen.

    Da Sonnensittiche meldepflichtig sind, benötigt man so eine Herkunftsbescheinigung nämlich zur Anmeldung.
     
  16. ninjo

    ninjo Guest

    Leider nein, habe aber heute gemerkt das es ohne nicht geht. Mit den Sonnensittiche habe ich keine bedenken. Die gehen so gut wie nie an den Draht. Aber unter den Halsbandsittichen gibt es eine Blutige Sitzstange. Habe den Draht gleich geordert und werde am Freitag nach der Arbeit in anbringen.
     
  17. ninjo

    ninjo Guest

    Habt ihr einen Herkunftsbescheinigung von dem Züchter bekommen?
     
  18. ninjo

    ninjo Guest

    Habe nur den DNA Test erhalten. Auf dem steht nur die Ringnummer und die Adresse vom Züchter, reicht das?
     
  19. sunny23

    sunny23 Guest

    Herkunftsbescheinigung

    Wir haben uns damals ziemlich ausführlich nach der Herkunftsbescheinigung und auch nach der Anmeldepflicht erkundigt da ich das hier im Forum auch gelesen hatte und der Züchter hat uns folgendes ziemlich ausführlich erklärt (hier die Kurzform, bringe nicht mehr alles zusammen :zwinker: ):

    Eine Herkunftsbescheinigung braucht man als Privatperson (also ohne Züchterschein) nur in einzelnen Bundesländern und Baden-Württemberg gehört nicht dazu.

    Das Gleiche ist es auch mit der Anmeldung. Laut seiner Aussage müssen in Baden-Württemberg nur Züchter ihre Sonnensittiche anmelden. Und da wir das nicht tun wollen haben wir sie auch nicht angemeldet.

    Also momentan haben wir auch nur den DNA Nachweis.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian, 19. Mai 2005
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das ist nach meinem Kenntnisstand Unsinn. Die Meldepflicht ist international über das Washingtoner Artenschutzabkommen geregelt und daß Sonnensittiche laut WA Anhang II meldepflichtig sind, kann man hier online überprüfen ... der Link stammt übrigens von www.wisia.de

    Einen grundlegenden Überblick zum Thema Meldepflicht findet Ihr hier.

    Fact ist also, daß JEDER, der Sonnensittiche hält, diese auch anmelden muß ... unabhängig vom Bundesland und natürlich auch unabhängig vom Zweck der Haltung. Lediglich die Umsetzung der Rechtslage obliegt den einzelnen Ländern. So ist z.B. in den meisten Bundesländern die Untere Naturschutzbehörde zuständig, in NRW aber das Umweltamt.

    Und ich würde mich auch nicht wundern, wenn die eine Behörde den DNA-Test als ausreichend für die Anmeldung ansieht und die in einer anderen Stadt hingegen einen gesonderten Herkunftsnachweis verlangt. Einfach mal anrufen und nachfragen ... is' doch Null Problemo und die Anmeldung kostet ja nix ;)

    Vor allem beruhigt es die Nerven ... Sonnies sind doch recht laut ... wer weiß, u.U. ruft ein verärgerter Nachbar die Cops wegen Ruhestörung und die Jungs stehen auf der Matte und wollen wissen, ob die Vögel angemeldet sind ... und eh man sich's versieht, werden die Pieper beschlagnahmt und man selbst darf mehrere Tausend Euro Strafe zahlen ... dumm gelaufen 8o
     
  22. sunny23

    sunny23 Guest

    Anmeldepflicht

    Hab mich natürlich umgehend bei unserem zuständigen Veterinäramt erkundigt und erfahren, dass wir die Tiere tatsächlich anmelden müssen (wie schön, dass man sich doch 100%ig auf die Aussage eines Züchters verlassen kann :traurig: )

    Allerdings wird das hier wohl nicht ganz so streng gehandhabt, die wollen nur eine formlose Erklärung mit unserer Anschrift und eine Angabe darüber, wie groß der Käfig/ die Voliere ist und welche Ausstattung dieser hat.

    Hab extra noch wegen der Herkunftsbescheinigung gefragt, das hat den zuständigen Veterinär aber gar nicht interessiert.
     
Thema: Was kosten Sonnensittiche??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonnensittich

    ,
  2. sonnensittich preis

    ,
  3. sonnensittich kaufen

    ,
  4. sonnensittiche,
  5. sonnensittiche kaufen,
  6. sonnen sittich,
  7. wie teuer sind sonnensittiche,
  8. sonnensittiche preis,
  9. Sonnensittige kaufen,
  10. was kostet ein sonnensittich,
  11. Sonnensittiche in Holland kaufen,
  12. WIE VEIL KOSTEN ZWEI SONNENSITTICHE,
  13. WIE VEIL KOSTET ZWEI SONNENSITTICHE,
  14. WIE VIEL KOSTET EIN SONNENSITTICHE,
  15. sonnensittich 10,
  16. sonnensittige zuchten ,
  17. sonnensittich haltung,
  18. sonnensittich heidelberg,
  19. sonnensittich essen,
  20. sonnensittich haltung preise,
  21. http:www.vogelforen.desuedamerikanische-sittiche84838-kosten-sonnensittiche-4.html,
  22. http:www.vogelforen.desuedamerikanische-sittiche84838-kosten-sonnensittiche.html,
  23. bild. sonnensittich im angebot,
  24. bild. sonnensitiche,
  25. sonnensittich preisliste