was kostet ein aga ?

Diskutiere was kostet ein aga ? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ... im zoohandel ... beim züchter ? möchte jetzt nicht´s wissen über volierengröße, haltungsbedingungen, ernährung oder verhaltensweise ( da...

  1. #1 LittleRickySon, 24. Juli 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    ... im zoohandel ... beim züchter ?

    möchte jetzt nicht´s wissen über volierengröße, haltungsbedingungen, ernährung oder verhaltensweise ( da ich selber 10 aga´s habe ! )

    den bestand möchte ich allerdings wegen platzmangel aufgeben und sie an meinem unmittelbaren nachbarn abgeben.
    jedoch möchte ich sie nicht "verschenken", sondern ein gewisses "etwas" für sie erhalten !

    meine liebe VF gemeinde !
    über hilfreiche kommentare wäre ich sehr dankbar !

    LG LRS ( alex )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Also bei uns kosten rosenköpfchen zB beim züchter zwischen 10 und 15 eur und in der tierhandlung ca. 45-50 eur.

    zu weiteren Aga arten kann ich mich nicht äußern
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo LittleRickySon,

    wie ich aus Deinem Beitrag verstanden habe, steht schon fest wohin Du die 10 Agas gibst.
    Im Zoohandel ist der Preis sehr unterschiedlich. Da schwanken die Preise zwischen 60,-€ bis ca. 100,-€ und für besondere Züchtungen auch mehr, pro Paar.
    Bei den Züchtern sind sie erheblich günstiger. Habe da schon von Preisen ab 15,-€ pro Tier gelesen. Also ab ca. 30,-€ das Paar. Und natürlich auch hier für besondere Arten oder Züchtungen mehr.

    Was hälst Du von einem Schutzvertrag für die Agas? Aber dann kannst Du kein Geld dafür verlangen. Sobald Du Geld dafür bekommst/annimmst, verfällt der Schutzvertrag.

    Du hast auch die Möglichkeit eine Schutzgebühr zu verlangen und die liegt für einen Agaporniden bei 8,-€

    LG
    Christine
     
  5. #4 goldpilz111, 24. Juli 2008
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    also bei uns kosten die Rosenköppe 15-20€,
    bei den Pfirsich und Schwarzköpfchen geht es bei 25-30€ für naturfarbene los, blaue und andere mutationen liegen zwischen 30-40€ und lutinos oder albinos liegen bei 40-50€ pro Vogel.Preise variieren aber regional sehr stark wie wir festgestellt haben.in Düsseldorf werden einzelne Vögel für das 3-4 fache verkauft...
    Zoohandelpreise will ich garnicht erst von anfangen...viel zu teuer...meist auch das doppelte von Züchterpreisen...
    LG Steffi
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Rosenköpfchen beim Züchter 20,- und im Zoofachhandel 40,- hier oben bei uns
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ist irgendwo festgelegt wie hoch eine Schutzgebühr für die unterschiedlichen Sittiche ist?
    Wenn ja, magst du mir die Quelle nennen? *liebschaut :zwinker:
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Michael,
    Kein Problem:zustimm:
    Die Quelle ist diese hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=23605

    LG
    Christine
     
  9. #8 redzebra68, 25. Juli 2008
    redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    Hier in unserer Gegend mußt du bei Züchtern mit ca. 30€ für Rosenköpfe im Zoohandel 60 - 70 € rechnen.Von den Koelle... Phantasiepreisen mal ganz zu schweigen , jaja die sind ja dann auch handzahm:k. 190€ für nen Pfirsich oder 150€ ein Welli.
     
  10. #9 LittleRickySon, 25. Juli 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    dazu sage ich erst mal dankeschön für diese durchaus wertvolle information !

    persönlich sind mir selber schutzverträge und eine gewisse schutzgebühr nicht gänzlich unbekannt....

    nun sitze ich aber hier und frage mich nachdem ich den hinweis und den link gelesen habe:
    ist das irgendwo gesetzlich verankert ???

    persönlich habe ich ein paar hunde ( nicht alle auf einmal, sondern ab und zu ) aufgenommen und mit schutzverträge und schutzgebühr erfolgreich weitervermittelt.
    deshalb stellte sich mir nie die frage nach gesetzen :~ (*schäm*) !

    ehrlich gesagt, mir geht es weniger ums geld !

    sollte es irgendwie im gesetz verankert sein:
    dann stelle ich mir die nächste frage !:
    seit bitte nicht böse wenn ich von "wert" schreibe !
    mal eine annahme meinerseits:
    1. einen graupapagei wie er sein sollte, mit schönstem gefieder etc.
    2. einen graupapagei wie er nicht sein sollte, kahlgerupft und schreier !

    wie bitteschön beurteilt man da den "wert" ?
    der eine sagt, das ist o.k, aber der andere sagt für den bekommst du nicht mal 50 € ( weder gekauft, noch durch vertrag mit schutzgebühr ! )

    auch hatte ich mal 2 wellensittiche inklusive käfig weitervermittelt !
    umsonnst, mit der bitte die mögen doch einen selbstgewählten ( angemessenen ) betrag an den ortsansässigen tierschutzverein spenden...
    was von 2006 bis heute noch nicht geschehen ist ( weiß das, da ich selber aktives mitglied im TS bin !!!, habe sie aber ohne schutzvertrag abgegeben, da unser TS "halbprivat" ist ! ).

    jedenfalls ist mir deshalb die info so "wertvoll", weil man auch etwas dazulernen sollte !

    nochmals vielen dank an alle, die hier geschrieben hatten :zustimm:
    dachte schon ich würde wieder durch solch eine frage im VF zerfleischt werden :~

    MFG
    LRS ( alex )
     
  11. #10 Erdbeerköpfchen, 26. Juli 2008
    Erdbeerköpfchen

    Erdbeerköpfchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Bei uns habe ich in der Zoohandlung meine Erdbeerköpfchen für 69 Euro pro Kopf bezahlt =)
     
  12. Ave

    Ave vogelfan

    Dabei seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir in der Umgebung kosten

    1.1 Rosenköpfchen wildf.: 20-25€
    Schecken stck. 15€ Gelbe und andere Farbschläge stck. 20€
    1.1 Pfirsichköpfchen wildf.: 20-30€
    Blau/dunkelblau/pastellgrün stck. ca. 20-25 € mauve/ pastell- farbschläge ca. 25-30 pro vogel. Albino stck. 40-50€ (gibt es hier auch relativ selten)
    1.1 Schwarzköpfchen wildf.: 35-40€
    Blau 1.1 ca. 50

    In den Zoo- Läden liegt hier der Preis ca.100-200 % über dem der meisten Züchter.
     
  13. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    hallo ihr!

    nun ja, das ist ja alles noch eher billig!

    in münchen zahlt man beim zoohändler an die 190 euro für ein "pärchen", soweit es eins ist.. welche art der aga's dabei eine rolle spielt, ob schwarz-, ruß-, rosen-, oder orangeköpfchen ist ziemlich egal!
     
  14. mitschll

    mitschll Aga-Papa

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sipplingen
    Hallo,

    bei uns in der Zoohandlung kostet das Päärchen PK's oder SK's 150,- €, Grauköpfchen das Paar 240,- €. Ich habe mein erstes Päärchen aus privater Abgabe gekauft, da hat der Käfig + Vögel 140,- € gekostet, wobei der Käfig einen Neupreis von 200,- € hat. Den Käfig habe ich nun für 120,- € verkauft, weil ich mir eine größere Vollie gekauft habe, in der nun zwei Päärchen ihr Zuhause haben. Das heißt, ich habe rein rechnerisch 20,- € für Paar Nr. 1 bezahlt. Paar Nr. 2 habe ich mir beim Züchter geholt, da ist ein blauer dabei. Die beiden haben zusammen 80,- € gekostet.

    Mitschll
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BeselM.

    BeselM. Vogel verrückte mit ZG

    Dabei seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Bei uns kosten Päärchien im Fachhandel wf ca. 190€ und lutino ect. schon um die 250€. Meine ganzen Zuchtpaare habe ich bei einem Bekannten geholt der selbst Züchtet da war der Preis pro Vögel für wf 25€ und für andere Farben 30€. Ich selbst verkaufe meine Nachzuchten auch für 25-30€ pro Vogel.
     
  17. aga_freund

    aga_freund Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    190 Euronen?!?!

    Krass
     
Thema: was kostet ein aga ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel kostet ein rosenköpfchen

    ,
  2. agaporniden zoohandlung

    ,
  3. was kostet ein rosenköpfchen

    ,
  4. rosenkopf haltungskosten,
  5. wie vielkostet ein pfirsichköpfchen,
  6. was kosten die unzertrennlichen,
  7. vogel agas preis,
  8. agapomis wie viel kosten,
  9. Was kosteten Unzertrennliche beim Züchter,
  10. was kosten agapornis,
  11. Wie viel kosten Agaponiden,
  12. Wie viel kosten agapornis ,
  13. was kosten rosenköpfchen,
  14. agaponiden kosten,
  15. wie viel kosten Agaporniden
Die Seite wird geladen...

was kostet ein aga ? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......