Was läuft da falsch?

Diskutiere Was läuft da falsch? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine Küken machen mir etwas Sorgen. Das Wellis nicht lesen können und sich deshalb nicht an Lehrbücher halten, das hab ich ja schon...

  1. #1 Anni, 8. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
    Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    meine Küken machen mir etwas Sorgen.
    Das Wellis nicht lesen können und sich deshalb nicht an Lehrbücher halten, das hab ich ja schon festgestellt, aber solche Unterschiede???

    Ei gelegt 24.2. geschlüpft 12.3.
    Ei gelegt 26.2. geschlüpft 14.3.
    nun rechnet mal nach, Frühgeburten, so entwickeln sie sich auch.
    Das ist ein Bild von heute, der kleine gelbe (Hahn) ist sehr aufgeweckt und schon 3x aus dem Kasten gekommen, hab ihn jedesmal wieder reingepackt, er ist noch so nackig. Seine Schwester hat schon ein paar mehr Federchen, ganz in weißblau.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anni, 8. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
    Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    nun die zweiten

    Diese Küken sind fast gleichalt.
    Ei gelegt 24.2. geschlüpft 14.3.
    Ei gelegt 26.2. geschlüpft 15.3.
    Ei gelegt 28.2. geschlüpft 17.3.

    die erste ist "normalblau" und wird eine Henne, sieht schon fast wie ein fertiger Welli aus. Nr. 2 ist ein Opalin hellgrün und der Hahn und Nr. 3 eine Henne in Opalin hellblau.
    Auf dem Foto schlecht zu sehen, da sie sich verstecken, bis auf 3, sie ist die neugierigste.
     
  4. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    nun die Frage

    Warum haben die "frühschlüpfer" :D :D , was für ein Wort,
    so schlechtes Federwachstum? Der gelbe ist noch ganz nackig am Bauch. Wird er gerupft? Die Henne hat abr schonmal Junge großgezogen, da war nichts aussergewöhnliches zu bemerken.

    Die Eltern bekommen alle das gleiche zum Fressen und sie füttern auch alle gut.
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 8. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Anni!

    So recht eine Antwort weiß ich auch nicht.
    Schlechtes Federwachstum kann generell auf eine Leberstörung hindeuten, das kann ja bei den Frühchen gut der Fall sein!

    Dagegen hilft vielleicht den Eltern Aminosäuren und Vitamin B (vorallem B12) ins Trinkwasser zu geben, das verfüttern sie ja dann. Ich gebe sowas generell auch während der aufzucht.
    Desweiteres Mauservitamine und Biotin zusammen ins Trinkwasser geben, das fördert und verbessert Feder - und Knochenwachstum! Da müssen die Eltern nicht so sehr an ihre Reserven! Vielleicht im wöchentl. Wechsel!

    Ganz süße Kükis hast du!
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo Anni
    das gleiche oder ähnluiche problem habe ich derzeit auch....

    Wölkchen und Anna haben zur selben zeit Küken bekommen, die zwei von Wölkchen sehn komplett normal aus, sie haben Flaum und federn sind fast fertig.....3,5 Wochen alt.....Werden gut gefüttert und alles......

    Die 5 (es waren bis gestern 6) sind auch ganz toll, krabbeln durch die gegend und alles sind fit und so, aber sie haben keinen Flaum und Flügel und Schwanz sehen aus wie bei den Küken von Wölkchen, aber Brust udn Rücken fast nackig....

    Sidn aber alles normale Vögel, keien Frühchen...

    Werde morgen nach M zur VK fahren und das mal abklären lassen, den die Mutetr ist gerade dabei ihre Küken zu zerlegen, hoffe der Hahn schafft es alle zu füttern.....

    Di eTÄ vermutete am Telefon das sie einen Infekt oder sowas haben einen Megabakterium oder so...

    Habe vor 2-3 Wochen einen Abstrcih machen lassen, der war neg. und die Kotuntersuchung ergab einen E.Coli-Befall, aber dann müssten Wölkxchens Küken anders aussehen.....

    Liora
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 8. April 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Ach das sind die unterentwickelteren Vögel, die von ihren Eltern getötet werden? Na ja, dann kann sein, das die Eltern sie aussortieren, die NAtur st grausam, weil sie ihre Kräfte sparen wollen für ein weiteres gesundes Gelege!
    Das passiert schon mal, Eltern lassen kranke Küken verhungern oder töten sie, wenn sie merken ,da stimmt was nicht!

    Ich hoffe, die können dir weiterhelfen beim TA!
    Megabakterien??? Glaube ich nicht!Dann hättest du eventuell schon mal Anzeichen merken müssen!

    Hast du die Eltern aus dem Laden zusammengekauft?
    Das mache ich gar nicht mehr, weil da eben solche Krankheiten dann vorprogrammiert sind, aber das merkt man dann ja auch!
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich glaube auch nicht das es Bakterien sind, denn dann wären Wölkchen Küken auch betroffen, oder etwa nciht?

    Wölkchen udn Partner und Madame Anna und Partenr habe ich vone einem mann aus dem Nachbarort, der verswucht immer die Vögel von einem Züchter loszuwerden di er selerb nicht losbekommt, weil sie zu alt sind. (Frechheit, oder?)

    Aber sie sind nicht verwandt, dazu passt die Ringnummer nicht und sie sehen auch zu unterschiedlich aus....Das haut nicht hin....
    Wenn die Küken das fiepsen anfangen, der Hahn füttert anscheinend recht gut.....


    Liora
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Simone.G

    Simone.G Guest

    Hallo Anni,

    Deine Küken sind mit 17 Tagen geschlüpft. Das würde ich nicht unbedingt als "Frühgeburt" bezeichnen.

    Ich habe bei mir die Erfahrung gemacht dass das erste Küken meistens mit 18 Tagen schlüpft, die weiteren dann mit 17. Das könnte z. B. damit zusammenhängen dass es mit mehr Eiern im Nest einfach wärmer ist oder irgendwas in der Art.

    Meine "17-Tages-Küken" haben sich genauso entwickelt wie die anderen. Nur am Tage des Schlupfes kamen sie mir sehr winzig vor. Das hatten sie aber schnell aufgeholt.

    Ich denke auch dass die Küken aus unterschiedlichen Gelegen durchaus auch unterschiedlich entwickelt sein können. Als Gründe würden mir da einfallen: Alter und Kondition der Eltern, Größe des Geleges, Federtyp der Eltern, Geschlecht der Küken, Farbschlag, ...

    Vielleicht ist es also auch gar nichts Schlimmes.

    Viele Grüße,
    Simone
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Eiablage

    Die Eiablage, es kommt da auf die Uhrzeiten auch an, da liegt dann liegt plötzlich ein Ei morgens in der Kuhle, das kann die Henne ja gelegt haben als Du gerade ins Bett gingst. Wenn Du dann die Stunden rechnest, kommst Du fast auf 1 1/2 Tage, das reicht auch um ein Ei zu produzieren. Da man nie genau weis wann das Ei jeweils gelegt wurde.
    Gruß:0-
    Hans-Jürgen
     
Thema:

Was läuft da falsch?

Die Seite wird geladen...

Was läuft da falsch? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...
  3. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  4. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  5. falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs)

    falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs): Der Titel "falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner" trifft sicher nicht auf die meisten neuen Vogel-Partner-Verkuppelungen zu!!! In...