was mache ich nur falsch

Diskutiere was mache ich nur falsch im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll ich bin so traurig, wie einige von euch wissen habe ich 2weißstirnamazonen, süße habe ich geschenkt...

  1. #1 Amazonenmama, 29. Mai 2009
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll ich bin so traurig,
    wie einige von euch wissen habe ich 2weißstirnamazonen,
    süße habe ich geschenkt bekommen sie lebte viele jahre in einzelhaltung das wollte ich gerne ändern und holte einen hahn dazu ,
    die beiden verstehen sich jetzt gut spielen kraueln und machen alles zusammen,
    süße kann nicht fliegen die habe ich so übernommen,
    aber ich habe ein großes problem mit coco immer wenn er mich sieht greift er mich schrecklich an was mache ich nur falsch,
    ich mach nur morgens alles rein futter wasser obst gemüse körner an sonsten las ich die piepers machen was sie wollen,
    aber ich bin jetzt an den punkt wo ich richtig angst habe, es ist so wie in den film die vögel,
    ich habe alles versucht das coco mich nicht mehr angreift,
    sie haben ein eigenes vogelzimmer,
    bitte helft mir ich kann nicht mehr,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Ich denke es ist normal, da es gerade Brutzeit ist! Es legt sich wieder...

    LG
    Mirjam
     
  4. #3 Amazonenmama, 29. Mai 2009
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    nein es ist immer schon ich wollte nur nicht schreiben ich war immer der hoffnung das legt sich irgendwann,
     
  5. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Du musst dich und deinen Körper schützen.
    Ziehe einen Hut und eine dicke Jacke an, wenn du in das Vogelzimmer gehst.
    Kommt er angeflogen, ducke dich weg, nimm notfalls einen Handfeger zur Hand und drohe ihm, so dass er Respekt bekommt.
    Hat mir mal bei einem giftigen Graupapagei geholfen, den ich in Pflege hatte.
    Ob es bei einer Amazone hilft, ihr mit dem Handfeger zu drohen, weiss ich allerdings nicht.

    LG Cosima
     
  6. #5 Amazonenmama, 29. Mai 2009
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    hallo Cosima
    ich habe einen neuen nik aber das hast du wohl gesehen,
    ich kann wirklich nicht mehr du weißt gar nicht wie dreist es ist,
    ich glaube es ist sclimmer (badewanne)
     
  7. Tintara

    Tintara Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    hallo Amamama1,
    du hast eine PN
     
  8. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken

    Sorry, aber ich glaube ich stehe auf dem Schlauch.
    Du hast einen neuen Nick? Kenne ich dich?
    Was ist mit der Badewanne?
     
  9. #8 Amazonenmama, 29. Mai 2009
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    ja ich glaube wir kennen uns schon,
    aber das mit der badewanne habe ich vertauscht bitte nicht böse sein:traurig:
     
  10. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Warum sollte ich böse sein, wenn du dich irrst.

    Aber ich kenne dich nicht (glaube ich), also bitte helfe mir auf die Sprünge, wer bist du? Ich platze sonst vor Neugierde...
     
  11. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Amamama,
    ich denke auch wie Cosima,du mußt dich gut schützen,denn die Viecher können in der Brutzeit echt gefährlich werden.Habe mal davon gehört das jemand nur noch mit Sturzhelm in die Voliere gegangen ist.
    Er will halt sein Revier verteidigen und seine Dame natürlich.
    Und vor allen Dingen versuchen ruhig zu bleiben,und einfach ignorieren,mit Handfeger bewaffnen und los gehts.Wenn er dich anfliegt einfach abschütteln

    Viel Glück
    LG Blondie
     
  12. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    guter Tip, falls nichts anderes zur Hand. Plastikrührschüssel auf den Kopf und Lederhemd/jacke. Regenschirm geht auch. Nur nicht vom Nachbar erwischen lassen, sonst wirst Du eingesperrt. Handfeger ist bei mir zu klein, da Voliere zu groß. Man kann da auch einen ganz normalen Besen nehmen. Da beißen sie sich richtig schön fest! Nur kein Plastik, es gibt Besen mit Naturborsten.
    Ich hatte mal das Problem, da habe ich eine Reitkappe angezogen, leider kann man sich da so schön vorne d'ran festhalten.Eine Rührschüssel ist viel besser. Glatt, rutschig und nichts zum festhalten. Als Handschutz kann ich Metzgerhandschuhe aus Metall empfehlen. Habe ich auch hier! Habe ja eine "liebe" Amazone, die denkt sie ist ein Kakadu! Und wegen dem Kakadu, der mit ihr zusammensitzt, sind Stahlschuhe nicht schlecht.
    lg
    Anita
     
  13. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo margret,
    ich habe zwar keine erfahrung mit so aggressiven tieren aber ich kann mir gut vorstellen wie traurig dich das ganze macht.so hast du dir das ganze sicher nicht vorgestellt.ich weiß noch wie enttäuscht und traurig ich früher war,wenn lora mich gebissen hatte.wichtig ist aber,dass du nicht denkst,du machst etwas falsch.ich glaube mit manchen sachen muss man einfach lernen zu leben.ich glaube an dem verhalten kannst du wohl nichts ändern aber vielleicht schaffst du es das ganze mit der zeit leichter zu sehen.ich sehe die kleinen "aussetzer" von lora heute mit humor.ich hoffe du findest einen guten weg für dich.

    liebe grüße,lena
     
  14. Samoja

    Samoja Banned

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn ich so etwas lese,
    "Handfeger"
    "Plastikschüssel auf dem Kopf"
    geht mir echt die Hutschnur hoch!
    Welche "Erfahrungen" werden hier "verbreitet"?
    Welche Qualität haben diese hier geposteten "Erfahrungen"?
    Ginge mir die Hutschnur hier nicht hoch, würde ich sicher nichts schreiben - nicht im VF!
    Aber es geht um Papageien.
    Tiere verstärken das Verhalten, dass sich für sie lohnt.
    Verhalten kann man ändern.
    Denkt darüber mal nach!
    Jeder kann - mit Anleitung - unerwünschtes Verhalten ersetzen durch "erwünschtes Verhalten".
    Links zu anderen Foren sind hier nicht erlaubt - denkt mal darüber nach, warum das so ist!!!!!!
    Um Verhalten zu ändern braucht man sicher keinen Handfeger und keine Plastikschüssel auf dem Kopf! Man braucht einfach nur die Zeit, Verhalten zu beobachten und zu verstehen! Dann kann man es auch ändern - aber nicht mit Handfeger und Plastikschüssel!
    Wir bekommen, was wir verstärken
    Duckt euch weiter, wenn euch ein Vogel anfliegt - er wird es immer häufiger tun!
    Geht immer gleich hin, wenn er schreit - er wird es häufiger tun!
    Zieht immer gleich den Finger zurück, wenn der Vogel diesen festhalten will - er wird es häufiger tun!
    Und irgendwann wird der schreiende Beißer, der aggressiv ist, "in einem Tierheim" abgegeben werden!
    Nur, Modis, verhindert weiter, dass Links zu anderen Foren gesetzt werden dürfen, wo manchem wirklich geholfen wird! Das ist ja nicht im Interesse der VF!
    Und wenn einer nicht die Wut (und die Ironie) dieses Beitrags begreift, der kann einfach hier vorbei kommen und sich "die kaputt Gemachten" und die "Entsorgten" angucken!
    Sie wurden "Kaputte", weil deren Halter nicht die nötige Ahnung hatten - bewusst hätten sie ihrem Liebling nie "Schaden zugefügt"! Mit kompetenten Hilfen wären sie noch bei ihren Eigentümern - in einer gut betreuten, individuell abgestimmten Privathaltung!
    Sie wurden "entsorgt". Auch, weil Hilfen in Form von Links zu anderen Foren hier im VF eben nicht erlaubt sind!
    Wenn "Laien" Tipps geben wie "Handfeger" oder "Plastikschüssel" - dann weiß ich, was ich von der Qualität dieser Beiträge zu halten habe - besonders, wenn ich die User kenne!
    Andere User wissen das nicht - sie "vertrauen"....
    Das hilft den Vögeln nicht. Und auch nicht den Haltern!
    Wenn das einige "verstehen" und umsetzen würden, gäbe es keine "Problemvögel" mehr, die in Tierheimen abgegeben werden müssen!
    Dann gäbe es auch keine Auffangstationen mehr.
    Dann würde den Vögeln geholfen werden - nicht den ....
    Denkt mal drüber nach!
     
  15. Sodap

    Sodap Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Samoja,
    im Augenblick hast Du erst mal alles verdammt, was an Tipps von den anderen Usern kam, immer nur von einem Link zu anderen Foren gesprochen.
    Wenn Du soviel Ahnung hast wie man das Beißen verhindern kann, dann gib uns doch hier diese Tipps, lasse uns an Deinen Erfahren teilhaben. Wie Du bestimmt weíßt können Papageienbisse verdammt schmerzhaft sein und ich möchte Dich sehen wenn Dir einer von den Geiern in der Hand hängt und das Blut spritzt ob Du dann nicht abschütteln würdest. Bin auf Deine Antwort und auf Deine Ratschläge gespannt.
    Liebe Grüße Sodap
     
  16. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Susanne/Uhu/Samoja!

    Meine Güte, welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen? Schlechten Tag gehabt?
    Natürlich hat nur du Ahnung, wir anderen Laien sind zu unerfahren und zu unwissend.
    Soll ich ihn Zukunft den Rat geben, duck dich nicht weg, wenn dich deine angriffslustige Amazone anfallen möchte, bleibe still stehen und lasse dich ins Gesicht oder den Hals beissen? Ist das in deinem Sinn?
    Na klar, alle hier, die wir nicht in dem 'anderen' Forum lesen, haben keine Ahnung und daran sind nur die Moderatoren schuld...
    Mal ehrlich Susanne, du hast schon mal bessere Texte verfasst, die glaubwürdiger (und auch freundlicher) waren.

    Gruß Cosima
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.450
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Kanada, Québec
    Es ware gut zwei sorten von massnahmen zu unterscheiden;
    man kann vogel trainieren das ist naturlich klar. und braucht zeit.aber..es gibt erste hilfe massnahmen.
    Wenn der vogel auf attacke anfliegt, benutzt man erste hilfe massnahmen um nicht eventuel ein auge zu verlieren.
     
  18. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    du hast ein Vogelzimmer für die beiden? Wie hast du es eingerichtet?
    Sind die Vögel beschäftigt oder kann Langeweile aufkommen? Wie wird das Futter gereicht? In Schalen oder müssen die Tiere dafür arbeiten?
    Das Amazonen (natürlich auch andere Papageien) während der Brutzeit ziemlich agresiv werden, ist bekannt und auch in der freien Wildbahn zu beobachten. Aber in deinem Fall? Eher etwas Ungewöhnlich.
    Ich sage jetzt bewusst ketzerisch…Langeweile verpaar mit Eifersucht? Möglich?
     
  19. Tintara

    Tintara Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    dieser "Hilferuf" war am 29.05. - ich habe Amamama am gleichen Tag auf das Trainingsforum aufmerksam gemacht, sie hat sich aber dort bis heute nicht gemeldet, offenbar ist der Leidensdruck doch noch nicht hoch genug, um ernsthaft über Änderungen nachzudenken. In dieser Zeit hätte sie schon vorab sinnvolle Ratschläge erhalten, um die Situation erst einmal zu entschärfen, damit sie ein Training beginnen kann.
    Aber es ist natürlich einfacher, mit Handfeger und Helm zu agieren statt mit Hirn.
    LG
    Tintara
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    kann man denn nun was gegen das aggressive verhalten tun und wie soll amamama sich denn nun verhalten?ich denke mal die situation ist für sie schon schwer genug und ein streit der mit ihr nichts zu tun hat hilft ihr nicht weiter.

    @ susanne,schreib ihr doch mal was sie tun kann.
     
  22. lora35

    lora35 Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wenn das mit dem handfeger falsch ist warum schreibt dann hier niemand wie man es richtig macht?wäre es nicht sinnvoll das ganze hier richtig zu stellen?es geben sicher auch leute tipps die weniger ahnung haben aber dann sollten sich die leute die es besser wissen doch äußern und das richtig stellen.so bleiben die "falschen ratschläge" hier stehen und die tiere müssen das ausbaden.

    liebe grüße,lena
     
Thema: was mache ich nur falsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

was mache ich nur falsch - Ähnliche Themen

  1. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  2. ...wie mache ich weiter?

    ...wie mache ich weiter?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich habe, nun, eigentlich kein Problem, eher ein Problemchen. Ich habe mir vor gut einem Dreivierteljahr ein...
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  5. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...