Was machen die Mehlschwalben an dem Nest???

Diskutiere Was machen die Mehlschwalben an dem Nest??? im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hast Du auch die App? Da komme ich stationär nämlich nicht weiter Nicht dass ich wüsste. :+keinplan Ich bin sowieso nicht so der App-Typ. Das...

  1. irisb

    irisb Portugalfan

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Hessen
    Nicht dass ich wüsste. :+keinplan
    Ich bin sowieso nicht so der App-Typ. Das meiste klassisch, sonst eher nur das Notwendigste (+ Nettigkeiten wie osm, bird.net, flora incocnita)

    Liebe @Karin G.
    Falls wir hier zu sehr OT sind... schmeiß uns raus
     
    esth3009 gefällt das.
  2. Feder

    Feder Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    394
    Hallo zusammen, das ist nur meine Meinung,
    für mich schaut das nach reiner Geselligkeit aus, genauso wie wenn sie sich am Boden sammeln, da fängt einer an und die anderen machen mit, das geht dann den ganzen Nachmittag so. Das können auch Jungvögel sein, die aus diesem Nest kamen, bei uns kommen auch immer tagsüber Jungvögel vorbei und verweilen eine Zeit in ihrem Nest.
    Abends wird es dann interessant, wenn sich alle Jungvögel ca. 1h vor Dämmerung wieder sammeln nach ihrem Tagesausflug. Dann fliegen sie an ihrem Geburtsort umher und erzählen sich Geschichten. Ich kann sie gar nicht mehr zählen, aber kein Wunder, bei 9 ausgeflogenen Nestern und 4 Nestern mit Zweitbrut und auch Drittbruten laufen noch, dann sind das 9x3 und 4x3 schon 39 Jungvögel, da sind die Elterntiere noch gar nicht mitgezählt. Zur Dämmerung verteilen sie sich dann auf die ca. 25 intakten Nestern zum Übernachten. Vielleicht ist das auch ein Grund weshalb nicht alle Nester belegt sind, die vielen Bruten brauchen auch Platz zum Übernachten.
    Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass sich nur die Schwalben von unserem Ort sammeln für den Abzug in den Süden, dann kann ich mir schon lebhaft vorstellen was hier wieder los ist.

    Aber noch viel interessanter ist, dass sich die abendliche Unterhaltung anders anhört als sie noch vor 4 Wochen war. Wo am Anfang noch viel Singsang dabei war ist es heute eher ein Knarzen bzw. kurze Laute.

    wie gesagt, nur meine Meinung, zudem schauen in dem Foto oben Schwalben aus dem Nest raus.

    Grüße
    Feder
     
    swift_w und esth3009 gefällt das.
  3. Codo

    Codo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Uii, liebe Forum-Gemeinde, da hat sich ja eine ausgiebige Diskussion entwickelt (die ich tagsüber gar nicht mitbekommen habe)! Herzlichen Dank Euch allen für Eure Beiträge und das Interesse!

    Von allem, was ich gelesen habe, scheint mir am besten zu passen, das gesellige Beieinander, evtl. in Verbindung mit das alte Nest (aus dem man ausgezogen ist) zum Übernachten anzufliegen, oder schon mal für die nächste Brut auszuprobieren... in der Tat spielte sich das Ganze zunächst am Abend ab, und dann nochmal am nächsten Morgen, genau wie es Luise beobachtet hat. Leider war ich dort nur zu Besuch, so dass ich das Verhalten jetzt nicht weiterbeobachten kann. Interessant wäre tatsächlich, ob sich die "Unterhaltung" mit der Zeit verändert, wie Feder schreibt.
    Insgesamt wirkte das ganze schon eher spielerisch, man flog mal in das Nest hinein, "verteidigte" es dann gegen weitere Ankömmlinge (eher sich kabbelnd als kämpfend), und flog wieder davon... Mehlschwalben sind wohl gesellige Tierchen, die mit großem Palaver allerlei Schabernack treiben...

    Jedenfalls fand ich das eine hochinteressante Beobachtung, die ich so vorher noch nie gemacht hatte. In der Natur gibt es immer wieder Neues zum Staunen.

    Herzliche Grüße,

    Codo

    PS: Tut mit leid, dass das mit dem Video-Link doch nicht so einfach geklappt hat, hätte ich tatsächlich vorher ausprobieren sollen... Vielen Dank für Eure Geduld damit! :-)
     
    Schwalben und Segler, Reuam Relges, irisb und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Feder

    Feder Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    394
    Hallo Codo,
    für mich ist das komplettes Neuland mit der "Vogelbeobachtung allgemein", insbesondere den Mehlschwalben. Dazu müsste ich in Folgejahren wirklich mal Audioaufnahmen machen, zumal es nicht an der Witterung gelegen hat dass sich die Unterhaltung geändert hat. Hat man ja heute Möglichkeiten für Aufnahmen mit Handy usw. die man vor 20 Jahren noch nicht hatte. Man findet halt immer mehr neue Erkenntnisse die man genauer anschauen sollte.
    Grüße
    Feder
     
    Schwalben und Segler, Reuam Relges und swift_w gefällt das.
  5. #25 swift_w, 10.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2022
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    6.495
    Ort:
    bei Gießen
    Mehlschwalben-Anflüge an Häuser im Aug. u. Sept.

    Hallo Luise und Mitleser*innen,

    So ist es; typisch für suchende gesellige junge Mehlschwalben (ausgeflogene Erstbrut).

    Durch wen wurden denn die Einfluglöcher der Mehli-Naturnester aufgerissen ?
    Kunstnester aus Holzbeton würden hier für Abhilfe sorgen.

    Sind diese Mehlschwalbennester an eurem Haus oder in der Nachbarschaft ?

    @ All:
    Solche Mehlschwalbenversammlungen und -Anflüge an Häusern sind eben die Gelegenheit in den nächsten Wochen die Jungschwalben mit Klangattrappen auf leere Nester u. Kunstnester aufmerksam zu machen.

    Mehlschwalben-Ansiedlung 2

    Ja, ich kenne mehrere Doppel-Kolonien - Mauersegler- u. Mehlinester an je einem Haus.
    Kommt auch bei einigen unserer VF-Schwalben-u. Seglerfans vor.
    Beide Arten jagen ja auch oft gemeinsam Insekten - halt 1 bis 2 Stockwerke höher als Rauchschwalben.

    Und wie sieht es denn mit meinen Fragen in einem anderen Thread aus - bitte mal kurz beantworten:
    1. Ist das Mauersegler-Naturnest (an dem der Segler am Nylonfaden hängte und befreit wurde) an eurem Haus, dicht über einem Balkon ?
    2. Habt ihr desweiteren einen einsehbaren Kasten / oder mit Nestkamera aus dem die 3 Jungsegler in den letzten Tagen ausgeflogen sind ?
    Im Einzelbeitrag: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

    VG aus Oberhessen
    Swift_w :0-
     
    Reuam Relges gefällt das.
  6. #26 Schwalben und Segler, 28.11.2022
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    851
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo,
    diese Unterhaltung habe ich jetzt erst entdeckt.
    Gleiches Spektakel hatte ich vor einigen Jahren Ende August an meinem Nachbarshaus beobachtet. Ca.30 bis 40 Mehlschwalben hatten sich an die Hauswand gekrallt und sich die Gegebenheiten angeschaut, um für das nächste Jahr neue Nistmöglichkeiten zu erkunden.
    Meine Mehlschwalbenkolonie war damals schon fast voll belegt.

    VG :)
     
    Reuam Relges und swift_w gefällt das.
Thema:

Was machen die Mehlschwalben an dem Nest???

Die Seite wird geladen...

Was machen die Mehlschwalben an dem Nest??? - Ähnliche Themen

  1. Was haben die Zebrafinken? Was kann ich machen?

    Was haben die Zebrafinken? Was kann ich machen?: Gesundheitsscheck Hey das ist echt cool! Danke für deine Mühe, dass du das auch ins Internet stellst und so schön erklärst. Meine beiden Kanarien...
  2. was machen die Sonnis ?

    was machen die Sonnis ?: Hallo zusammen,,,, wie läuft bei Euch die Zucht ??? derzeit habe ich 4 Jungvögel sitzen, die bald ausfliegen werden,,,, Ein zweites Paar...
  3. Was machen bei diesem Wetter ?

    Was machen bei diesem Wetter ?: Hallo zusammen, wollte mal nachfragen was Ihr bei diesem Sche... Wetter so alles anstellt? Viele Grüße von Dana und Figo
  4. Was machen Amas in der Bruthöhle - DIE ANTWORT (ist nicht 42)

    Was machen Amas in der Bruthöhle - DIE ANTWORT (ist nicht 42): Hallo Ihr Lieben! Auf vielfachen Wunsch - hier unser erster Film aus Sheilas und Richos Kuschelhöhle (Sie sind übrigens...
  5. was machen eigentlich die Hennen, wenn...

    was machen eigentlich die Hennen, wenn...: Hallo erfahrenere Kanarienhalter! Bei mir hocken beide Geschlechter ja immer zusammen. Rein interessenhalber wollte ich einmal nachfragen, wie...