Was machen eure Wellis beim Freiflug?

Diskutiere Was machen eure Wellis beim Freiflug? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Wir haben seit Ostern zwei Wellis (Männchen), die wir nach einer Eingewöhnungsphase von ungefähr einer Woche nun regelmäßig tagsüber frei...

  1. krusch

    krusch Guest

    Hallo,
    Wir haben seit Ostern zwei Wellis (Männchen), die wir nach einer Eingewöhnungsphase von ungefähr einer Woche nun regelmäßig tagsüber frei fliegen lassen. Die Wellis gehen auch von selbst aus dem Käfig (zumindest meistens) und kommen auch alleine wieder zurück. Wenn sie im Zimmer frei sind, sitzen sie meistens auf einem Wäscheständer aus Holz (mit 12 Sitzstangen in unterschiedlichen Höhen), den wir für sie ins Zimmer geholt haben.
    Ich habe aber etwas das Gefühl, dass sie die Möglichkeiten, die ihnen der Freiflug bietet, gar nicht richtig nutzen, denn sie sitzen fast nur auf dem Wäscheständer und fliegen sehr wenig umher (höchstens in Richtung Käfig oder wenn man sie aufscheucht). Sie fliegen zum Beispiel nie in eine andere Ecke des Zimmers. Ich will damit nicht sagen, dass die Wellis inaktiv sind, denn sie zwitschern sehr viel und haben auch häufig Schnabelkontakt miteinander, aber es würde mir gut gefallen, wenn sie etwas mehr herumflögen und sich auch mal wo anders hinsetzen würden. Denn wenn sie immer nur auf der Stange herumsitzen und wenig fliegen, ist das eigentlich das gleiche, das sie auch im Käfig tun.
    Deswegen wollte ich mal von Euch so wissen, was Eure Wellis beim Freiflug so machen und welche Möglichkeiten ihr ihnen im Flugzimmer bietet.

    Grüße
    krusch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine turnen, sitzen, dösen, düsen in ihrer Zimmerhälfte fröhlich herum. Da haben sie ihre kleine Voliere (dauernd offen, Fress- und Schlafplatz) mit dem Vogelbaum, Seile unter der Decke quer durch den Raum, Schaukeln, Nagemöglichkeiten, ...

    Ein Bild ...

    [​IMG]

    ... beschreibt das wohl etwas bässer. :)
     
  4. kurze

    kurze Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Haben die denn einen Anreiz auch mal woanders hinzufliegen?
    Unsere Fliegen auch nur dahin wo man toll spielen und klettern kann und dadurch, dass sie sich beim spielen auch gerne mal gegenseitig scheuchen und ärgern, fliegen sie auch recht viel durch die Gegend.
    Ich weiss ja nicht was Du für die kleinen schon im Angebot hast aber unsere lieben die kreuz und quer gespannten Seile sehr.

    Viele Grüße
    Sandra
     
  5. #4 monsterfront, 13. Mai 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Hallo Krusch,

    als ich noch 2 Wellis hatte, war es so ähnlich wie bei dir. Wobei meine Geierlein einen Vogelbaum haben aus Naturzweigen, den sie schon immer sehr "beknabbernswert" fanden.

    Mittlerweile habe ich ja 6 Wellis, und jetzt geht es richtig rund. Mit 4 war schon was los, aber das hat sich seit dem vergangenen WE wirklich noch gesteigert :D. Es ist halt so: was ein Welli macht, machen die andern in der Regel nach. Und bei 6 Stück ist immer irgendeiner dabei, der gerade mal ne Runde fliegen will, einen neuen Landeplatz ausprobiert, auf dem Boden rumläuft und Kolbenhirsekörnchen sucht etc. etc.

    Ruhig dasitzen - das ist (fast) ein Fremdwort ;)
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Das was Monsterfront schreibt kann ich nur bestätigen, im Schwarm (zu mehren) sind sie viel aktiver, einer zieht immer alle mit.
    Übrigens nicht nur bei den Wellis, auch bei Nymphen konnte ich dieses Verhalten feststellen, je mehr es wurden, desto aktiver verbringen sie den Tag.

    Tom hat ein schönes Beispiel gezeigt, was Anreize schafft, sich viel zu bewegen(fliegen) und ausreichend Spielmöglichkeiten bietet.

    Schau dich imForum mal um und hol dir Ideen.
    Schaff Spiel/Turn/Klettermöglichkeiten, am besten auf das Zimmer verteilt (zwei Ecken), damit sie auch Strecken zurücklegen müssen um vom einen Platz zum anderen zu gelangen.

    Viellicht kannst du zu gegebener Zeit noch zwei Sielkameraden dazuholen, mehr Welli = mehr an Fun.

    Und sei nicht enttäuscht, wenn deine angebotenen neuen Spiellätze nicht gleich im Sturm erobert werden, manchmal dauert es etwas länger, bis geentert wird.
     
  7. #6 Fanculla, 13. Mai 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Meine zwei finden es toll die ganze Wohnung abzusuchen. Dann mal ins Esszimmer, dann ins Badezimmer... Das haben sie erst seit kurzem. Sonst spielten sie immer, plapperten sich den ganzen Tag voll (hihi). Aber seit einiger Zeit finden sie das super toll. Besonders Fanculla, er kann auch besser fliegen, daher ist es doch toll, Pipsi zu stressen, damit er auch nachkommt, hehe!

    Gruss
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Meine beiden...tja..was machen sie beim Freiflug? Gehen auf Endeckungsreise durchs Zimmer...lautstark zeternd durch die Gegend fliegen und miteinander ne Menge.;)
     
  9. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    jupp :jaaa: meine machen das auch. im wohnzimmer steht der käfig und im arbeitszimmer der wellispielplatz. da geht es immer hin und her. zwischendurch mal in die küche oder ins badezimmer :D :)
     
  10. catty

    catty Guest

    Hallo,

    meine 6 Geier toben den ganzen Tag durch das Wohnzimmer :dance: . Da heißt es Köpfe einziehen!
    Sie müßen nur Nachts und wenn wir essen rein.

    Sie fliegen gemeinsamme Angriffe auf unseren Hund und auf unseren Kater :p .
    Der Kater hat Angst vor den Vögeln und das wissen die Geier genau :D :D

    Als ich nur 4 hatte war nicht so viel los. Jetzt ist es eine Freunde dabei zu zusehen :D

    Bis bald...
     
  11. #10 VZ-Kaiser, 13. Mai 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    meine haben immer Freiflug (Voliere im Garten) also da machen sie alles, und vorallem Pennen *gg* einige sind noch total verpennt, frühjahrsmüdigkeit wohl ;)
     
  12. Felix S.

    Felix S. Guest

    Spielen und Blödsinn machen

    Meine beiden haben auch so einen Wellispielplatz (bzw. 2 die ich mit einer Leiter verbunden habe) da wird dann richtig kräftig getobt und Unsinn gemacht. Mal wird ne Leiter mit den Füßen gepackt und runtergeschmissen (Der Mensch wird die schon wieder ordentlich anbringen!!) Dann sitzen die beiden abends auf der Gardinenstange, oder die 2 klettern hinter Kuscheltieren auf dem Regal rum, schmeissen dann gelegentlich einige von den Kuscheltieren runter (lustigerweise immer die gleichen). Und letztens habe ich die 2 doch tatsächlich erwischt, als sie versucht haben die Tape runterzureißen (clever sind sie ja, fangen natürlich genau an der Stosskante der Tapete an) Oder die zwei verstecken sich auf meinem Deckenstrahler (3-flammig) und dann kann ich die 2 suchen. Wenn die ihren guten Tag haben, dann zwitschern sie von oben und ich finde sie, aber sonst, ...!!!

    Früh morgens muss ich schon immer den Käfig aufmachen (da ich um 06:30 Uhr aus dem Haus gehe, wollen die 2 natürlich auch raus. Aber dass die 2 auch am Wochenende um 07:00 rumschreien, weil sie rauswollen ist nicht so toll. Ich stehe dann auf, mache den Käfig auf und gehe wieder schlafen. :leckmich: Aber irgendwie wollen die 2 abends nicht wirklich in den Käfig, da habe ich noch echte Schwierigkeiten. Heute auch wieder.

    Einmal habe ich sogar mitbekommen, dass die tagsüber zum fressen reingehen, aber immer wenn ich gucke sitzen die zwei auf der Käfigtür und stürzen gleich wieder in die Freiheit. Aber vielleicht kriege ich das auch noch hin, schließlich habe ich die 2 ja erst seit Ende März.
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hehe, das kenne ich. Geht hier genau so ab, spätesten gegen 07:30 Uhr muss die Voliere offen sein, sonst gibt es einen fürchterlichen Alarm. :+screams: :D
    Wenn ich Glück habe, dann wacht Uschi kurz vor mir auf und befreit die Pieper. :dance:
     
  14. #13 Federfell, 14. Mai 2004
    Federfell

    Federfell Guest

    Das kenn ich auch......Und wenn man dann am Wochenende, leicht verkatert :dance: nach einer wilden Nacht weiterschlafen möchte machen die Pieper scheinbar noch mehr Krach als sonst.....

    Ähh, ja, zum Freiflug. Als ich noch zwei Wellis hatte wars auch eher n bisschen träge :asian: , aber jetzt wos vier sind gibt laufend irgendjemand von denen ein Kommando und der Schwarm fliegt los. Sieht hübsch aus, ist aber laut...Das liegt auch net an neuem Spielzeug oder so, hatte ja von Anfang an nen tollen Kletterbaum und so...Bei mir wird der Schreibtisch liebend gern erobert, oder ich selbst, wenn ich noch im Bett liege und die Viecher auf meinem Bauch landen. Dann kommt Micky angetrapst, gaaaanz dicht an mein Ohr und :bahnhof: .............

    Hey, warum haben wur hier im Forum eigentlich keine Welli, oder generell Vogelsmiles??? kann sich da nicht ma n begabter Graphiker drum kümmern???

    LG, Federfell
     
  15. #14 monsterfront, 14. Mai 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Ach, wat hab ich nen Glück.....

    Meiner Monster halten sich strikt an die "Belichtungsdauer" :D. Sprich: je heller, je doller.

    Wenn also 2bein etwas länger Ruhe haben möchte, dann macht sie einfach die Übergardine zu (bei schlechtem Wetter unnötig). Dann hält die Bande Ruhe bis zum Aufstehen (unter der Woche).

    Da 2bein den Futternapf erst nachmittags füllt bzw. der Freiflug erst so am Nachmittag erfolgen kann (um Unfälle zu vermeiden, wenn 2bein im Büro ist), wird morgens weder für Futter noch für Freiflug gedrängelt.... :D

    Am WE wird ein Ausschlafen bis 9:00 - 9:30 Uhr - je nach Wetter - möglich. Lebt 2bein hier im Paradies???? :D
     
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Also das mit der Gardine funktioniert, das habe ich in der Vergangenheit auch schon praktiziert. Aber was tut man nicht alles, um den Geiern einen vergnüglichen Tag zu ermöglichen? Da stehe ich doch gerne um 07:00 Uhr kurz auf und lasse sie raus. ;)
     
  17. #16 ChicaBaby, 16. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Also meine beiden Süßen, jagen erst so richtig durchs Wohnzimmer seid wir ihnen was richtiges zum toben und Spaß haben bieten, unter anderen einen Wellispielplatz, Olympiaringe mit Glöckchen zum dran rumziehen und klettern und noch vieles mehr.... das war bei ihnen im Verhalten eine 180° Drehung an einem Tag..... im Verhalten. Sie fliegen richtig wild umher und singen und rufen, es ist schön ihnen dabei zuzusehen und oft auch sehr witzig.

    Also ich kann nur empfehlen für Wellis genug Spiel- und Entdeckungsmöglichkeiten zu bieten!!!!

    Also, bei mir machte es auch keinen Unterschied ob zwei oder 4, es lag scheinbar nur am Spielzeug.
    Ich muss schon meist lachen, wenn ich sie suche und nachher in den Gardinen hängend finde und sie mich angucken, von wegen "is was?"

    Seit dem und auch seit dem ich sie nicht mehr mit der Hand fange und viel mehr mit ihnen rede sind sie viel lebendiger geworden und lassen mich sogar schon so nahe an sie heran das wir fast Nase-an-Schnabel sind, ein rießen erfolg!!!!


    Sagt mal, dürfen eure Wellis den ganzen Tag raus, ich meine, bestimmen sie selbst wie lange sie draussen sind oder haben sie sogar feste zeiten, nach denen sie von allein und freiwillig in den Käfig zurück gehen.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine werden abends bis spätestens 22:00 Uhr eingesperrt. -Meistens jedenfalls, denn etwa einmal pro Monat wollen sie unbedingt eine Nacht "draussen" campieren. Da kann man sie nicht dazu überreden, in die Voliere zu fliegen. Wellis ... :s
    Morgens öffne ich die Voliere dann je nach Aufstehzeit zwischen 06:00 und 08:00 Uhr. Was sie dann bis zum Abend machen, überlasse ich weitestgehend ihnen. :)
     
  20. #18 ChicaBaby, 16. Mai 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Also meine 2 bleiben immer so lange draussen wie es ihnen passt. Leider können wir ihnen auch was das raus lassen morgens betrifft keine festen Zeiten geben was das raus lassen betrifft.
    Aber sie wissen selbst ganz gut wann sie raus wollen.... sie geben dann so laut bescheid das weiter schlafen unmöglich wäre.... dann muss ich mich wohl oder übel müde aus dem Bett kämpfen und sie raus lassen, aber danach ist nicht mehr an schlafen zu denken.... denn es macht so viel Freude ihnen zuzusehen, da will man nicht wieder schlafen. Vielleicht nicke ich dann mal auf den Sofa ein...
     
Thema:

Was machen eure Wellis beim Freiflug?

Die Seite wird geladen...

Was machen eure Wellis beim Freiflug? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...