Was machen mit neuen Nymphie?

Diskutiere Was machen mit neuen Nymphie? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin echt verzweifelt und bald mit den Nerven am Ende. 8( Also, wo fange ich an. Von vorn am besten. Letztes Jahr haben wir zu...

  1. Nancy007

    Nancy007 Guest

    Hallo,

    ich bin echt verzweifelt und bald mit den Nerven am Ende. 8(

    Also, wo fange ich an. Von vorn am besten. Letztes Jahr haben wir zu unserem Altvogel einen neuen geholt, damit er nicht mehr so allein ist. Der Altvogel (Guti) ist aus zweiter Hand und wir wissen nicht hundertprozentig wie alt er ist. Eigentlich sollte er jetzt so 4 Jahre sein. Er hängt eigentlich mehr am Menschen ist aber trotzdem ängstlich. (Kommt nicht auf die Hand). Aber er kommt einen entgegen (auf der STange zum Beispiel) wenn man mit ihm redet. ER selbst hat auch gesprochen, aber seit der neue da ist, ist er verstummt. Und er hat Angst, seit Oktober, vor dem neuen. ER lässt sich vom Futternapf und anderen Dingen wegjagen. So kommt er teilweise kaum zum fressen. Dazu ist noch gekommen, das er seit der Neue da ist, keinen Piep mehr gepiept hat.

    Das eigentliche Problem ist der Neue (ist ja nun auch schon ein halbes Jahr da), er sucht natürlich Anschluss, aber Guti geht immer weg. Nun wird der Neue immer mehr zum notorischen Schreier. Da er sich auch einsam fühlt. Noch einen Vogel dazu holen ist zur Zeit unmöglich, habe schon überlegt ihn wegzugeben(ist eigentlich gegen meine Prinzipien und irgendwie ist er ja auch süß? Ich weiß nicht was ich tun soll und hoffe auf Tipps? Wäre weggeben besser, soll ich ihn behalten? Aber er schreit halt den ganzen Tag. Was tun? Jedenfalls habe ich jetzt zwei unglückliche Vögel, der eine fühlt sich einsam und der andere hat Angst vor dem anderen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicoble

    nicoble Guest

    Was fuer Geschlechter haben denn die beiden ? Sind sie gleichgeschlechtlich kann es schon mal Probleme geben .

    Der Abgabevogel scheint lange schon keinen Kontakt mehr zu Voegeln gehabt zu haben - nicht verwunderlich, dass er dann Angst hat .

    Ich wuerde die beiden momentan voneinender Trennen - sprich in zwei Kaefigen halten . Natuerlich nebeneinander mit Sichtkontakt .

    Fuer den Moment ist es wichtig , dass erst mal mindestens zwei Futterschuesseln da sind und eventuell Rueckzugsmoeglichkeiten - z.B. in Form von einem Quer gehaengten Tuch ...

    Vielleicht verliert dein " Alter" dann mit der Zeit die Scheu vor den Neuen . Freiflug natuerlich trotzdem zusammen .

    Das Geschecht waere wirklich interessant zu wissen - sollten die beiden wirklich gleichgeschlechtlich sein , koenntest Du versuchen den Neuen , gegen einen Gegengeschlechtlichen Nymphen zu tauschen - z.B. hier im Tierschutz ...
     
  4. #3 Federmaus, 11. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nancy :0-


    Oh oh das hört sich ja verzwickt an :traurig: .


    Wenn ich es richtig verstanden habe sind beide Nymphen Hähne :? Dabei kann es schon sein das es zu Problemen kommt, da es um den Rang im Schwarm und so geht. Warum er sich aber gar sooo einschüchtern lässt :+keinplan . Ich habe auch die unterschiedlichsten Charaktäre hier (z.B. der schüchterne duckmäuseriche Mucki, der dominate Charlie), aber so von Zeit zu Zeit setzt sich jeder mal durch und probiert weiter nach oben in der Rangordnung im Schwarm zu kommen.

    An Deiner Stele würde ich den Guti in einen seperaten Käfig setzen und nur gemeinsamen Freiflug, vielleicht lebt er da wieder auf. Und wenn es geht für jeden Hahn eine Henne holen oder den neuen gegen eine Henne einzutauschen.
     
  5. Nancy007

    Nancy007 Guest

    Ja es sind zwei Hähne.

    Aber nun sind sie ja schon fast ein halbes Jahr zusammen. Und es scheint sich nicht zu bessern. Also mehr als zwei Nymphies kann ich im Moment nicht halten. Deshalb weiß ich eben nicht ob ich den neuen wieder Abgeben soll.

    Und wie finde ich heraus ob mein Altvogel sich evtl. mit einer Henne verträgt? Ich möchte auch nicht wieder einen neuen holen und es klappt dann wieder nicht.

    Es tut mir fast jeden Tag im Herzen weh, wenn ich die beiden sehe. Irgendwas muss ich machen. Und beide getrennt halten kann ja auch keine Lösung sein. Dann müsste ich ja für beide eine Henne holen, ist wie gesagt zu Zeit unmöglich. So kann es jedenfalls nicht weitergehen.
     
  6. #5 Federmaus, 11. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nancy :0-

    Ich denke es wäre das besten den neuen gegen eine Henne zu tauschen.


    Höe Dich mal bei Dir in der Gegend um. Vielleicht findest Du einen Züchter der Guti zu Urlaub aufnimmt und er sich seine Henne suchen kann.
     
  7. Nancy007

    Nancy007 Guest

    Dann würde sich gleich die nächste Frage anschließen. Wo finde ich den Züchter, habe schon beim AZ nachgefragt der konnte mir keine in München nennen. Habe leider auch kein Auto, so das er erreichbar sein muss. Wo bekomme ich die Adressen her? Hat da noch jemand ein Tipp?

    Viele Grüße
     
  8. #7 Federmaus, 12. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nancy :0-

    Der AZ wird die aus Datenschutzgründen keinen nennen dürfen :nene: .
    Erkundige Dich beim AZ um den Ortsansässigen Verein und wer der Vorstand ist. Da gibt es bestimmt viele.

    Eine andere Alternative ist der Vogelpark Olching, der ist ja vom und mit Züchtern. Und oben in der Navigationsleiste unter Adressen ist unsere Züchterdatenbank.

    Es gibt im Münchnerraum auch viele Ausstellungen bei denen Du Züchter und Adressen bekommen kannst.
     
  9. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ federmaus
    habe mich jetzt schlau gemacht : es gibt vorerst keine Ausstellungen mehr . ABER , ein mir bekannter Züchter ist bereit den Hahn für einige Stunden zu Hennen zu setzen und zu beobachten welche seine große Liebe wird :D :D . Inzwischen können wir ja einen Kaffeplausch halten. Übrigends er hat geperlte , aber leider nur Hähne 8( . rasti
     
  10. #9 Federmaus, 12. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiiii super Rasti :beifall: :beifall: :beifall:


    Dann soll sich Nancy am besten per PN in Verbindung mit Dir setzen, oder :?
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ich warte .......rasti
     
  12. Nancy007

    Nancy007 Guest

    Habe an Rasti eine PN gesendet :0-

    Dann stellt sich natürlich noch die Frage, wo ich den "neuen" hingebe. Soll ich den lieber an Privat geben, oder eher an Tierschutzverein. Oder z. B. (wenn die welche nehmen), an den Vogelpark Olching?

    Er soll ja dann wenigstens einen guten Platz haben.

    Es wäre schön, wenn das mit den Hennen klappen würde.

    Viele Grüße
     
  13. #12 Kuschelcorsa, 12. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hi Nancy :0-

    Woher kommst Du denn?

    Ich bin ganz ganz dringend auf der Suche nach einem noch nicht so alten Hahn,
    da meiner vorgestern gestorben ist, und die Henne jetzt den ganzen Tag nach ihm ruft...

    Möchte ihr so schnell wie möglich einen Hahn dazusetzen,
    aber weder die Zoohandlungen (wäre ich eh nur im Notfall hin), noch Tierheim (meine erste Wahl) oder Züchter haben momentan Abgabevögel...


    Falls Du magst, dann schreib mir doch einfach mal ne PN, Email, oder komm in den Chat wenn ich da bin.. :)
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Nancy :0-

    Mensch Das wäre ja klasse wenn es mit Claudia klappen würde :beifall: :beifall:
    Du kannst es auch mal bei Vögel aus dem Tierschutz probieren.


    @ Claudia: schau mal #6
     
  15. #14 Kuschelcorsa, 13. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    He, München??

    Das wäre klasse... :D
    Auch, wenn ich die Strecke ungern fahre (ja, ich gebs zu, ich mag keine Autobahn fahren...), DA findet sich sicher was....

    Und Coburg wäre auch nicht aus der Welt..
    Da ließe sich der Kleine auch mal besuchen, falls gewünscht...


    Nancy, melde Dich bitte wenn Du Interesse hast!
     
  16. #15 Kuschelcorsa, 13. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    So wie ich Nancy's PN verstanden habe,
    hat ihr Hahn ein neues Zuhause :freude:

    Jetzt muss nurnoch die Frage des Transports geklärt werden...

    Fährt von Euch zufällig einer in Kürze von München nach Coburg? :D
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiii suuuper das es so schnell klappt :prima: :freude: .


    @Nancy: Weißt Du schon was wegen einer Partnerin für Guti :?
     
  18. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    rasti an :

    @ Nancy, was ist ????? :? Kein Interesse mehr ??? - muß mich ja mit dem Züchter zwecks " Brautschau " kurzschliessen und mit Dir das Treffen planen . rasti
     
  19. Nancy007

    Nancy007 Guest

    Hallo, habe allen geantworten, Bin nicht den ganzen Tag im Netz :prima:

    Also, als zwischenbericht. Habe wohl jetzt jemanden für meinen Hahn, siehe oben :0- und auch jemanden der meinen Ältern zu ein paar Hennen setzen kann. Ich freue mich schon wenn es klappt. :D

    Viele Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Wir hier drücken Euch (Dir unf Guti) gaaanz fest die Daumen das es mit der Brautschau klappt :prima: :prima: :prima:
     
  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Nancy,...

    bist du denn noch auf der Suche nach einer hübschen Henne?? Ich habe noch eine (zimtfarben, und 100%ig weilblich!) die im Mai 04 geboren ist,... sie würde noch ein schönes zuhause suchen!!
    Wir kommen aus der Nähe von Ingolstadt/Donau (ca. 20 min. nach Ing.!)...
     
Thema:

Was machen mit neuen Nymphie?

Die Seite wird geladen...

Was machen mit neuen Nymphie? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...