Was macht ihr,wenn die Geier da landen, wo sie nicht landen dürfen?

Diskutiere Was macht ihr,wenn die Geier da landen, wo sie nicht landen dürfen? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Servus! Ich habe mal wieder eine Frage an euch: Was macht ihr, bzw. wie reagiert ihr, wenn eure Geier an einem Platz landen, wo sie nicht...

  1. #1 Knöpfchen, 6. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Servus!

    Ich habe mal wieder eine Frage an euch: Was macht ihr, bzw. wie reagiert ihr, wenn eure Geier an einem Platz landen, wo sie nicht landen sollen, und dies ganz genau wissen?? Mein Bücherregal habe ich schon mit einem Tuch verhängt, aber mein Schreibtisch wird noch mit Vorliebe verwüstet... Sie wissen ganz genau, daß sie das nicht dürfen, denn sobald ich auf sie zugehe, fliegen sie weg, um sich eine Minute später wieder dort niederzulassen... 0l
    Vielleicht habt ihr ja ein "Rezept"... Ansonsten muss mal wieder ein Bettbezug dranglauben, der den Schreibtisch verdeckt... :)

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 6. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    bei uns wirkt eine Wassersprühflasche wahre Wunder ... mittlerweile brauchen wir die Flasche nur noch in die Hand nehmen und zosch, weg sind sie :D
     
  4. #3 claudia k., 6. Mai 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    @christian,

    in diesem fall könnte man die sprühflasche direkt als vogelscheuche auf dem schreibtisch stehen lassen. :D


    @knöpfchen,

    bei mir ist es genau umgekehrt, der schreibtisch ist aga(un)freundlich immer aufgeräumt, alles in den schubladencontainern darunter verstaut, von daher uninteressant. ;)
     
  5. #4 Karinetti, 6. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Christian: hm es ist schade, dass du die Blumenspritze zur Bestrafung einsetzt - davon halte ich nichts (Clickertrainer lässt grüßen :0-)

    @Knöpfchen: einfach interessantere Dinge anbieten. Ich hab ein Körbchen am Schreibtisch stehen wo Spielsachen für sie drinnen sind. Wenn sie doch mal wohin gehen wo sie nicht sollen, gehe ich hin, sage ruhig "nein" und nehme den vogel weg. Meine Nymphen sind außerordentlich gehorsam und brav erzogen scheint mir, denn sie haben noch NIE etwas kaputtgemacht. :)
     
  6. #5 shyillusion, 6. Mai 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Huhu Knöpfchen!

    Also meine Agas hören überhaupt nicht auf mich. Sie landen und machen das was sie wollen. Ist aber für mich nicht schlimm. Hab ich ja vorher gewusst, dass Agaporniden nur das machen was sie wollen und nicht wie ein Hündchen gehorchen. Obwohl das natürlich manchmal von Vorteil wäre ;-)

    Ich empfehl dir eine Decke zu besorgen oder aber wie Karinetti schon erwähnte, sie mit anderen nagefreudigen Sachen abzulenken.
     
  7. #6 Christian, 6. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wo ist das Problem ... es ist ebenso eine sanfte Erziehung. Ich sprüh ja nur einen ganz feinen Nebel ... bei unserer Wellie-Henne würde das übrigens nix bringen, sie liebt das ;) Bei den anderen ist das jedenfalls äußerst effektiv, ein, zwei mal sprühen und sie haben es kapiert ... ganz davon ab, ist das auch gar nicht mehr nötig, denn wenn sie die Flasche sehen, wissen sie mittlerweile, daß sie etwas nicht machen sollen. Und glaub' mir, ich merke sehr wohl, wenn sie mir etwas übel nehmen ... und hier ist das definitiv nicht der Fall.
     
  8. Rappy

    Rappy Guest

    ..also bei mir hilft mittlerweile ein scharfes NEIN!!! Dann wird sich erst wütend aufgeplustert und wenn ich einen Schritt weitergehe, machen sie beleidigt den Abmarsch :D
     
  9. #8 Jackoline, 6. Mai 2004
    Jackoline

    Jackoline Guest

    Hallo,auch wir haben erfolg mit der Blumenspritze, undgenau wie Chris schreibt, reicht schon der Griff danach und sie wisen das sie das nicht dürfen.
    Wiederum lassen sie sich aber mit einer feinen Brause aus der Sprühflasche absprühen.
    Also kann es mit der Spritze doch nicjt so verkehrt sein.
    mfg
    Margot
     
  10. #9 malejie, 6. Mai 2004
    malejie

    malejie Guest

    Meine Vier sind selten woanders zu finden als auf ihrem Käfig, da gibts interessantes genug...
    manchmal landet einer im Teeregal aber acuh nur als Auskuck
    Deshalb ist bei mir alles sicher!!! Hehe

    Vielleicht solltest du einfach eine Vogel-Ecke bauen, die so interessant ist, das alles andere uninteressant ist!!!
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also ich lass sie im Vornherein da wo sie sind, den öfteres wegsetzten von Orten wo sie nicht sitzen erregt nur noch mehr die Aufmerksamkeit meiner Vögel und wird nur noch Interessanter dort zu sitzen, als wo anders, darum ighnoriere ich meistens ihre Landeplätze bzw. bringe dort Sachen die ihnen gefählich werden oder die Geier ihnen gefährlich werden könnten in Sicherheit und meistens hat sich das Interesse dann schnell an diesen Ort wieder gelegt und wird nicht wieder aufgesucht.
     
  12. #11 Sittichmama, 7. Mai 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich brauche nur zu sagen, weg da und dann hauen sie freiwillig ab. Sie hören eigentlich sehr gut.
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meistens hauen meine ab wenn ich*oiiiiiiii was ist das denn* rufe aber nur meistens. Manchmal bleiben sie auch sitzen und schauen mich frech an :D
    mit der Blumen Spritze will ich sie nicht weg scheuchen,da ich sie gerne düschen möchte in sommer,nein die spritze soll kein vogelscheuche sein ;)
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich bin immer wieder auf der Suche nach Gegenständen im Haushalt, vor denen die Geier etwas Angst haben.
    Diese (zB Spardose, Plüschtiere, Werkzeug) plaziere ich dann beim Freiflug dort, wo die Geier gerne hinwollen aber nicht dürfen.
    Wirkt gut-aber leider nicht lange, da die Viecher schnell ihre Angst mit ihrer Neugier überwinden.
    So muss immer wieder neues her und ich suche dauernd....
    Andernfalls gibt es Wohnungsschäden, wenn ich nur kurz den Raum verlasse.
    (der ist wech? Komm schnell, jetzt sehen wir mal nach ;) )
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    hmm das kenne ich auch.Kaum hat man/frau sich umgedreht sitzen sie schon wieder da,beim dritten mal stosse ich eine drohung aus :D danach habe ich etwas länger rühe ;) sie fliegen dann zum wellibaum und beschäftigen sich ein bisschen mit ihren eigenen sachen
     
  16. #15 Christian, 7. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das haben wir auch gemacht, klappt soweit auch ganz gut. Aber sie sind halt wie kleine Kinder ... Verbotenes ist ja sooo reizvoll ;)
     
  17. #16 Karinetti, 7. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    @Christian: einem so kleinen Geschöpf absichtlich angst einzujagen finde ich einfach schlimm und entspricht nicht meiner Vorstellung von Vogelhaltung. Sie sind so sensibel, so etwas kann ich einfach nicht tun.
    Meines Erachtens ist so eine Geste auch vollkommen unnötig. ;)
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Siggi setzt sich gerne auf mein Sideboard. Soll er aber nicht. Ich zeig dann immer mit dem Finger auf ihn und wenn ich SIIGGGGIIII brülle, dann macht er sich weg. :D
    Der kleine Teufel weiß ganz genau, dass er da nicht hin soll. :hintavotz :leckmich:
     
  19. #18 Christian, 7. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sorry, aber das siehst Du dramatischer als es ist ... sie haben keine Angst davor, sie mögen es nur halt nicht. Wenn ich ihnen Angst einjagen würde, würden sie's mir definitiv übel nehmen und auch zeigen ... davon kann aber keine Rede sein. Glaub' mir, ich gehe bestimmt sensibel mit meinen Vögeln um! Ansonsten wären sie auch nicht zahm und kämen bestimmt nicht freiwillig und freudig zu mir, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karinetti, 7. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Christian!

    Freut mich, wenn es sich bloss dramatischer anhört, als es ist.
     
  22. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    wenn meine beiden Grauen wo sind , wo sie nicht hingehören oder was verbotenes machen, dann zeige ich auch wie Anja 12 mit dem Zeigefinger auf sie und sage streng:DU du du.Aber seit kurzem sagt Robby zuerst frech du du du ,fliegt dann zum verbotenen Möbelstück oder wirft die Vase um. :p Anschließend lacht sie laut und haut schnell wieder ab.Wenn sie es aber zu bunt treiben, habe ich ja mein Vogelzimmer indem alles erlaubt ist.
    Gruß wusel
     
Thema:

Was macht ihr,wenn die Geier da landen, wo sie nicht landen dürfen?

Die Seite wird geladen...

Was macht ihr,wenn die Geier da landen, wo sie nicht landen dürfen? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...
  3. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  4. Stieglitze aus EU-Land einführen

    Stieglitze aus EU-Land einführen: Ich halte Stieglitze in einer Voliere. Nun habe ich aus Croatien durch Vermittlung Vögel ordnungsgemäß beringt gekauft und der Kreisbehörde...
  5. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...