Was meint ihr alleine zum TA oder doch lieber in Gesellschaft

Diskutiere Was meint ihr alleine zum TA oder doch lieber in Gesellschaft im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich weiß ich bin eigentlich schon ein alter "Hase" und müßte es wissen, aber diese Frage stelle ich mir doch immer wieder. Also es ist...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich weiß ich bin eigentlich schon ein alter "Hase" und müßte es wissen, aber diese Frage stelle ich mir doch immer wieder.

    Also es ist mal wieder soweit, muß wieder zum TA (Di. Termin). Es geht wieder um meinen Nymph Scooty, der ja dieses "Wasser" in der Lunge hat.

    1. Problem er ist ja ziemlich aufgeregt immer (er stirbt mir ja immer fast weg, wenn er in die Hand genommen wird etc), deshalb habe ich mir gedacht vielleicht wird er ruhiger, wenn ich meine Coco (Nymph) auch mitnehme. Dann kommen wir allerdings zu

    2. Problem ich habe ja 3 Nymphen und dann wäre der 3. Nymph Benny die ganze Zeit wo ich weg bin alleine mit den Aga`s. Auch keine gute Lösung.

    3. eigentlich kein Problem meine Coco ist ziemlich cool und abgeklärt, der würde die Fahrt und so nicht`s ausmachen.

    4. Alle 3 mitnehmen ? Muß ja nicht sein, den ich denke mir das mein Benny-Bübchen, der ja eh ziemlich nervös ist, dies auch nicht so gut verkraftet.

    Hmmm, bin echt noch am verzweifeln wie ich es mache, den bisher habe ich meinen Scooty immer alleine mitgenommen, er war aber schon bei der Autofahrt so nervös das er schon ganz aufgeregt in der Praxis ankam.

    Vielleicht habt ihr mir ein paar Denkanstöße, bis Dienstag ist ja noch Zeit :zwinker:

    Wie macht ihr es eigentlich ???

    Liebe Grüße

    Petra

    :):)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich würde grundsätzlich nur den kranken Vogel mitnehmen - ansonsten hast Du anstelle eines gestressten Vogels vier...
     
  4. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist es denn soooooo schlimm,wenn der andere Vogel mal alleine ist für die Zeit?
    Wenn ich zum Beispiel mit meinen Ratten zum TA gehe,dann nehme ich auch manchmal noch ne zweite mit. Das beruhigt die ungemein.
    Also ich würde es mal versuchen,noch den anderen,ruhigen Vogel mit zu nehmen.
    Und wenn es nicht klappt dann weißt du es ja dann für´s nächste mal:zwinker:
    LG
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Solange man keine Klarheit über eine Erkrankungen hat, bleiben die Tiere natürlich getrennt! Oder hat noch niemand etwas von ansteckenden Krankheiten gehört? Sollte dem nicht so sein, könnte ich bei Bedarf eine Menge aufzählen.
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Sigg,
    es ist nicht`s ansteckendes, das weiß ich genau.

    Es ist so das er mit den Nieren Probs hat und es dadurch wahrscheinlich zu diesen Einlagerungen kommt.

    Wie schon geschrieben ist meine Coco so cool, die stört es überhaupt nicht wenn sie mitkommen würde.


    Liebe Grüße

    Petra

    :):)
     
  7. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Ich würde dann mit beiden zum tierarzt. Ich denke das ist für deinen kranken Schatz angenehmer.

    Liebe Grüße

    Meli
     
  8. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Warum muss man immer gleich so pampig antworten?
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Nicht pampig, aber klar und unmißverständlich.
    Ob du nun gesunde und kranke Ratten in einer Tranportkiste durch die Gegend zum TA fährst, ist mir ziemlich egal, aber bei Vögeln sind wir da in jedem Fall vorsichtiger!!
     
  10. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Ich habe in einem anderen bericht von einem Welli geschrieben.... der von meinem Nymphenhahn Jakob liebevoll aufgenommen und betreut wurde.
    Was ich einfach zu Deiner Geschichte sagen möchte.... ich habe Jakob mitgenommen wenn ich mit dem Welli zum TA musste !!!!

    Kein Tier musste alleine sein... wie wir Menschen brauchen auch diese einen Vertrauten Partner (Artgenossen) an Ihrer Seite.

    Geschadet hat es Jakob auch nicht, denn er lernte gleichzeitig den Gang zum Arzt und wenn er sein Leckerlie dort bekam... war der zufrieden.

    Also nimm ruhig den anderen Vogel mit.... denn einen kranken und ängstlichen Vogel, der weiss was auf Ihn zukommt - beruhigt es allemal, da er nicht alleine ist!
     
  11. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Tja aber wie du siehst sind hier fast alle der gleichen Meinug. Deine Vögel sind mir auch ziemlich schnuppe und wenn du keine Ahnung von Ratten hast dann halte besser deinen Mund. Das ich keine Ratte mit Schnupfen zu ner gesunden setze,sollte klar sein.
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Warum muss man mehreren Vögeln den gleichen Stress antun?

    Gesunde Tiere haben meiner Meinung nach nichts beim TA zu suchen. Ich bin auch mal mit zwei, drei oder vier Vögeln beim TA gewesen und meine Erfahrungen laufen darauf hinaus, dass alle mehr oder weniger gestresst waren - von weniger Stress/Aufregung aufgrund der Artgenossen keine Spur.

    Fazit: Nur kranke Vögel mit zum TA nehmen, den Rest dort lassen, wo er ist. ;)
     
  13. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Aber es kommt ja auch auf die Tierchen drauf an.
    Jedes Tier verkraftet das ja anders. Und wenn er sagt,das sein einer Vogel sowie so ziemlich ruhig und lässig ist dann wäre es ja mal einen Versuch wert.
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Post10
    Da ihr ja alle zum TA fahrt und schon vorher wißt, daß eure Tiere keinerlei ansteckende Krankheiten haben, stellt sich nun die Frage, warum ihr dann überhaupt zum TA fahrt? Da könnt ihr doch anrufen und euch ein Rezept ausstellen lassen!
    Ob hier nun 1000 SPHBH kranke Tiere nicht von gesunden trennen, besonders bei unbekannten Diagnosen, ändert nicht an der Tatsache, daß solch ein Verhalten nur von arger Dummheit zeugt!!
     
  15. Nymphie

    Nymphie Guest

    @ all

    danke für eure Antworten, ich habe halt gedacht das dann mein Scooty ruhiger ist, wenn er nicht so alleine ist.

    @sigg

    wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Liebe Grüße

    Petra

    :):)
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Das gilt ganz besondere für dich, denn da steht Post 10.
    Hattest du den verfaßt?
     
  17. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo

    @sigg

    dann ließ mal mein Eingangsposting noch mal Wort für Wort durch. Vielleicht geht dir dann ein Licht auf ..... Nein ????

    Dann helfe ich dir gerne:

    1. muß ich wieder zum Tierarzt, was vermuten läßt das ich schon mal dort war.

    2. Woher sollte ich wissen das er mit den Nieren Probs hat ? Natürlich vom TA, ich war also schon mal dort, alles klar ? Habe es also nicht mit Handauflegen etc. herausgefunden oder habe in meine Kugel geschaut.

    3. Wüßte ich nicht das Nierenerkrankungen ansteckend sind, hihi, der ist gut.


    Liebe Grüße

    Petra

    :):)
     
  18. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Hallo Petra,
    du kennst deine Tiere am besten. Ich nehme auch immer beide mit zum Tierarzt. Da sie sich auch gegenseitig beruhigen.:zwinker:

    LG
    Meli
     
  19. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Naja da steht das ich den geschrieben habe:~
    Es zeugt nur von arger Dummheit wenn man nicht richtig lesen kann und dann andere betitelt:+klugsche
    Ich denke es ist ja wohl klar das niemand ein gesundes Tier zu einem anderen setzen würde,wenn es offensichtlich ist,das es z.B. Schnupfen oder sonst welche ansteckenden Krankheiten hat und Petra hat ja nun klipp und klar geschrieben,das es nicht ansteckend is. Oh Mann Oh Mann:~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    Post 16
    Das mit dem auf die Sprünge helfen ist für dich angebracht, denn ich habe eine generelle Aussage getroffen. Post 4. Und die hat grundsätzlich Gültigkeit, auch wenn Rattenhalter das anders sehen. Ist es so, das sich bestimmte Damen immer angesprochen fühlen, auch wenn der Zug schon eine halbe Stunde abgefahren ist? Wie war das mit dem Leseverständnis?
    Post 18
    Ist klar, du schon vorher wußtest, daß deine Tiere Schnupfen hatten! Warum also noch zum TA?
     
  22. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Rattenhalter sehen das überhaupt nicht anders also mach mal nen Punkt!
    Ich würde NIE ein krankes Tier zu gesunden Tieren tun8(
    Wie oft soll ich das denn noch schreiben. Doch mal lesen lernen?
     
Thema:

Was meint ihr alleine zum TA oder doch lieber in Gesellschaft

Die Seite wird geladen...

Was meint ihr alleine zum TA oder doch lieber in Gesellschaft - Ähnliche Themen

  1. 5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit

    5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit: Biete einen menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  3. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  4. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  5. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...