was meint ihr dazu

Diskutiere was meint ihr dazu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe eine Bekannte die Hat zwei Amazonen(bzw. nur noch eine).Sie hat einen großen Sack Papageienfutter im Fressnapf gekauft und...

  1. Picasso

    Picasso Guest

    Hallo,
    ich habe eine Bekannte die Hat zwei Amazonen(bzw. nur noch eine).Sie hat einen großen Sack Papageienfutter im Fressnapf gekauft und gefütert,gottseidank ging nur der gefräßige dran, denn nach 1 Stunde war er tot. :traurig: Sie hat ihn in eine Klinik gebracht,wo er aufgemacht wurde.Sie stellten Schimmel fest,daraufhin untersuchten sie eine Futterprobe und stellten fest das es hochgradig vergiftet war.Meint ihr es war schon vergiftet oder kam es vielleicht durch falsche Lagerung? :idee: Denn ich kaufe mein Futter auch dort und meinen Beiden geht es gut!
    Gruß Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Madame Momo, 24. Januar 2005
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Entsetzt krächz...

    und den Futtersack argwöhnisch betrachte. Wir mögen das Papageien-Premium von Fressnapf eigentlich sehr gern.

    Unsere Körnerbringerin reagiert auf Schimmelpilze hochgradig allergisch. Ich weiss dass sie jeden Sack "mit der Nase" prüft.

    Ich kann mir kaum vorstellen das ein Futter so extrem verpilzt und überlagert ist (also so hochgradig mit Aflatoxinen durchsetzt) das ein Papagei nach einigen Körnern daran stirbt. So ein Futter müsste doch auch für Nichtallergiker einen schrecklichen Geruch haben!

    Da muss was irgend etwas passiert sein.

    Sicher wäre es das Vernünftigste, sich unverzüglich mit dem Händler/Hersteller in Verbindung zu setzen um weiteres Unheil zu vermeiden.



    Schockierte Grüße 8o 8o 8o

    Madame Momo
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Nicole,

    bin ebenso schockiert wie Madame Momo. 8o

    Ich kann mir kaum vorstellen dass ein Futter durch schlechte oder falsche Lagerung "vergiftet" wird, Maden und Schimmelpilze ok - aber davon stirbt ein Vogel nicht sofort wie von Dir beschrieben. :?

    Weiterhin kann es ja kaum sein dass "nur" die eine Amazone davon frass, sicher haben doch noch viel mehr Leute das Futter für ihre Vögel gekauft? Da müsste eigentlich Grossalarm ausgelöst werden.

    Nun noch was anderes: Ist das ein Versehen oder warum steht das bei den Kakadus? :?
    Würde evtl. in Ernährung passen?
     
  5. #4 Madame Momo, 24. Januar 2005
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Leider doch Inge,

    wenn sich Pilze gut entwickeln können (was bei zu langer, zu warmer und vor allem zu feuchter Lagerung durchaus vorkommen kann) produzieren sie Aflatoxine, das sind Pilzgifte, die wie der Name ja verrät, toxisch, d.h. giftig sind.

    Was mich wundert, ist nur der schnelle Tod! Welche Mengen müssen da enthalten gewesen sein?

    Immer noch schockiert 8o 8o 8o

    Madame Momo
     
  6. Picasso

    Picasso Guest

    Hallo Inge,
    wie gesagt ich selber habe zur gleichen Zeit das gleiche Futter gekauft,aber ich kann nichts feststellen.Ich schütte das Futter immer sofort in meine Futtertonne und dabei ist mir auch nichts aufgefallen!Der eine Vogel ist nicht so gefräßig wie der der nun tot ist.Sie hat das Futter gleich entfernt.Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das im Geschäft falsch gelagert wurde,denn ich habe dort ein Jahr gearbeitet und ich das Premiumfutter wirklich gut finde.Es wurde aber festgestellt das er an Schimmelpilze gestorben ist,die auch im Futter hochgradig vorhanden waren.
    gruß Nicole
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ja Madame Momo, ich habe mich wohl etwas falsch ausgedrückt.
    Aber wenn ein Futter sooo verpilzt ist - also bereits toxisch - hmhm - das sieht/riecht doch ein Blinder mit dem Krückstock. :~

    Nicole, also ich finde das schon mehr als merkwürdig, kann mir da nicht helfen.
    Hat Deine Bekannte das Futter vielleicht mit was anderem gemischt? Oder waren Putzmittelreste (oder anderes) in ihrem Aufbewahrungsbehälter oder im Napf? Wurden die Amazonen durch einen "Fremden" betreut"?
    Bitte nicht falsch verstehen, will nichts unterstellen, aber das ist doch mehr als merkwürdig oder?
     
  8. Picasso

    Picasso Guest

    ja,finde es auch merkwürdig.Sie sagt sie füllt ihr Futter in Plastikbehälter um,das halte ich auch nicht besonders gut,abér davon kann es doch eigentlich auch nicht kommen,oder?So weit ich weiß waren keine Fremden da.Finde es nur schade,das der Kleine sterben mußte!Diese Woche bekommt sie alles schriftlich und will zum Fressnapf damit gehen,ich bin gespannt was da raus kommen wird,denn die Chefin hat Haare auf den Zähnen,wird also nicht leicht werden!Hoffentlich passiert der anderen Amazone nichts!
    Gruß Nicole
     
  9. Picasso

    Picasso Guest

    Hallo,
    meine Bekannte hat Fressnapf verklagt und bekam Geld zu gesprochen!
    Mfg Nicole
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Danke Nicole - passt ja zu meiner Frage im Ernährungsforum.
    Sicher ist das Geld kein Trost für die verstorbene Amazone, aber immerhin schien hier ein Richter mit "Herz für Tiere" entschieden zu haben.
     
  12. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo

    Ich kaufe seit 2 Jahren das Premiumfutter im Fresssack.Vorher hab ich es immer bei meinem Züchter gekauft.Bisher hatte ich keine Probleme.Hier ist es aber so, das die Futtersäcke nicht im Laden gelagert werden.Ich kann nicht mal einfach hingehen und sagen, ich brauch einen Sack Futter.Ich muss ihn betsellen, und bei der nächsten Lieferung kommt er dann mit.Vielleicht lag er dann beim Hersteller oder beim Händler oder zu lange.Das Futter riecht normal immer sehr frisch.Aber ich finde es traurig für die Ama,wenn sie wirklich wegen des Futters sterben musste. :(
     
Thema:

was meint ihr dazu

Die Seite wird geladen...

was meint ihr dazu - Ähnliche Themen

  1. Vorsichtsmaßnahmen Gastvögel - was meint Ihr?

    Vorsichtsmaßnahmen Gastvögel - was meint Ihr?: Wir haben zur Zeit (über den Sommer) zwei Gastwellis. Sie wurden vor ein paar Monaten gekauft, der letzte um Ostern. Sie sind optisch fit und...
  2. Gloster Jungvögel - Was meint Ihr männlich oder weiblich?

    Gloster Jungvögel - Was meint Ihr männlich oder weiblich?: Hallo zusammen :) Ich habe hier mal zwei meiner Jungvögel abgelichtet, um eure Meinung bzg. des Geschlechts zu hören. Mir ist klar dass das...
  3. Was meint ihr

    Was meint ihr: habe neulich auf einem Baum nahe Werder gesehen. http://file2.npage.de/012951/50/bilder/unbekannt2.jpg...
  4. Volierenumbauplanung. Was meint ihr?

    Volierenumbauplanung. Was meint ihr?: Meine Voliere könnte man an einer Stelle perfekt trennen. Dann könnte ich aus der großen Voliere 2 Stück machen. 1 mit ca. 5*3,5*2,2 Metern...