Was mögt ihr am liebsten an den Geiern?

Diskutiere Was mögt ihr am liebsten an den Geiern? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich komme ja im Moment aus dem Schwärmen gar nciht mehr heraus. Lukas und Pina entwickeln sich prächtig und werden jeden Tag toller. Was...

  1. Lexi

    Lexi Guest

    Also ich komme ja im Moment aus dem Schwärmen gar nciht mehr heraus. Lukas und Pina entwickeln sich prächtig und werden jeden Tag toller.
    Was ich am besten finde ist, wenn Lukas über das Sofa läuft. Dann hört sich das an, als wenn ein Opi mit seinen SChlappen gemütlich durch die Wohnung spaziert.:)
    Pina versteht es auf´s beste, Sachen runterzuwerfen und dann gaaaaaaaanz lange mit diesem süß schräg gestellten Kopf hinterher zu schauen. :~ Sieht zum schießen aus.
    Schön ist auch, wenn die beiden morgens noch ganz verschlafen unter ihrer Decke hervorblinzeln und uns begrüßen oder wenn beide schon startklar vor den Freßpötten hocken (die Tagesform variiert da stark.;) )
    Lukas ist als Handaufzucht natürlich der größere Charmeur. Der hält seinen Schnabel so lange gegen meine Nase gedrückt, bis ich ihn endlich kraule. Ganz schnell hat er auch gelernt, dass bei mir der Gigolo-Pfiff und das Wort "prima" das gleiche bedeuten. Jetzt lobt er sich immer selbst und sitzt wild pfeifend auf seinem Ast :S
    Erzählt doch mal von den Schokoseiten eurer Geierchen.
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Lexi!
    Also besonders gerne beobachte ich mein Pärchen aus der Gruppe die sich selber gefunden haben.
    Die über 20 jährige Graupapageiendame Mausi die aus 16 Jahren Einzelhaltung stammt hat nichts verlernt und es ist wirklich etwas besonders für mich zu sehen wie die Beiden miteinander schmusen ,sich Füttern und sogar zusammen in ihrer Kiste schleafen gehen.
    Na und dan ist auf alle Fälle noch unsere Gogo die Momentan das Klöo für sich beansprucht!
    Wenn ich morgend füttere ist sie die erste die im Stürzflug zum Klo saust,sich dortz durch die angelehnte Türe quetscht und dan neben den Klo ihre Meldien pfeift.
    Will man aber selber mal aufs Kol wird man von der Dame belagert,sie stellt sich einem in den Weg und meint doch tasäczhlächlich dass das Klo zu ihrem Privatbesitz gehört!
     
  4. zora-cora

    zora-cora Guest

    lol sandra, was der so an eurem klo gefällt würde mich ja schon interressieren ;) (vielleicht mag sie das "spül-gerausch"?)

    also, was mir so mitunter am besten gefällt, ist ganz klar auch, wenn meine beiden sich die federchen um den kopf gegenseitig pflegen. sooo goldig anzusehn. und dann kommen da manchmal noch so ganz leise "wohlfühlgeräusche" dazu.. kanns gar nicht beschreiben wie das dann klingt...

    und was, das sicher viele kennen: wenn sich die chili an einem seil oder spielzeug festkrallt, das von der decke hängt, wild anfängt mit den flügeln zu schlagen bis sie sich wie irr im kreis dreht, und dazu ein höllengeschrei macht :D

    und mein owen, der mit seinem riesen-lego-stein kämpft: da wird schon von weitern draufgesprungen, wie ein raubvogel mit den krallen voraus, sofort reingepickt, den kopf geschüttlelt so dass das lego in hohem bogen davonfliegt... dann wieder (mit wackelndem hinterteil *lol*) hinterhergerannt, drauf... und wieder dasselbe. das kann so bis zu 15 minuten so gehn ;)

    und was ich unglaublich goldig find: wenn beide einfach gemütlich wo oben sitzen, ein füsschen angezogen und es wird gebabbelt und gepfiffen, gequasselt und geträllert... das gesamte repertoir rauf und wieder runter. was da immer wieder für neue geräusche und töne dazukommen ist einfach super - ich hör das ganz arg gerne :)

    so, aber nu noch andere berichte bitte ;)
     
  5. #4 Papageienkauz, 14. Februar 2003
    Papageienkauz

    Papageienkauz Guest

    Hallo,
    endlich mal die Schokoseiten der Lieben!!:D

    Also ich könnte mich kaputtlachen, wenn die Beiden sich gegenseitig die Köpfchen hinhalten und jeder vom anderen erwartet, dass er ihn krault:s ...oder wenn Kara total gierig auf meine Teetasse fliegt und warmen Kräutertee trinkt und dabei ganz süss jauchzt vor Begeisterung...oder wenn Simbi "den Mann rauskehrt" und sich gaaaaaanz gross macht, um zu imponieren8) ....wenn beide abends ganz schläfrig sind und vor sich hin knuspern...und wenn Kara kamikazemässig auf mich zufliegt während ich auf dem Sofa sitze und unter meinen Hintern kriechen will (sie _ist_ doch schon ausgebrütet!!!)...

    glg:0- ,
    Ann-Uta, Simbi und Kara
     
  6. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Lexi

    schönes Thema!!

    Ich liebe meine Racker auch über alles. Ganz toll finde ich es auch, wenn sie beide auf dem Bäumchen sitzen, eine Kralle eingezogen, total aufgeplustert sind, womöglich noch ein leichtes Zittern des Bäuchleins und dann mit den Schnabel knirschen. Dann möchte ich sie am liebsten gaaanz fest knuddeln.

    Toll finde ich es auch, wenn sie miteinander spielen, rumtoben, sich gegenseitig durch die Bude jagen.

    Oder wenn sie miteinander schnäbeln und sich gegenseitig kraulen - ach da geht einem das Herz auf!!!

    Hihi, oder wenn sie sich ausgiebig putzen, den Kopf tief im Gefieder, dann plötzlich wieder aufgucken, ein paar Pfeiftöne von sich geben und in aller Ruhe weiterputzen, das ist zum schießen:D :D

    Oder mein Johnny letztens: Fliegt mich mehrmals an, kneift mich abwechselnd in die Backe, in den Hals, in die Nase, haut jedesmal sofort wieder ab, irgendwann bleibt er sitzen und ich sagte so zu ihm "sag mal spinnst Du?? - Und er schaut mich an und sagt "HÄÄÄ???". Da bin ich bald tot umgefallen vor Lachen:D :D

    Hoffentlich kommen noch ganz viele tolle Geschichten!!
     
  7. Lexi

    Lexi Guest

    @Papageienkauz:
    na das mit den Köpfen kenne ich auch. Ist wirklich zu süß! Und beide werden immer aufgeregter dabei. Lukas gibt dann aber noch gaanz dezente Hinweise, dass er zuerst dran ist :D
    @alle:
    Mensch seid ihr flott mit dem Schreiben.

    Mir ist auch noch was eingefallen:
    Ich find´s genial, wenn beide nebeneinander hocken und im Chor eine Weintraube schmatzen. Gleicher Fuß, gleiche Haltung, und hochkonzentriert, damit dieses kostbare Obststück ja nicht aus der Kralle fällt. :)
     
  8. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hi Lexi,

    jau, Weintrauben futtern ist genial!! Das schmatz auch immer so schön.:D

    Was meine noch machen: Beide hocken vor ihren Futternäpfen, essen 2-3 Körnchen, wechseln den Napf - futtern jeweils aus dem anderen Napf um dann nochmal zu wechseln und dann genüßlich zu Ende zu futtern. Es KÖNNTE ja in dem jeweils anderen Napf was besseren drin sein :D :D . Das finde ich auch super lustig. Ist schon ein richtiges Ritual!
     
  9. Tica

    Tica Guest

    Hallo!

    Ich mag es besonders, wenn unsere Beiden sich friedlich gemeinsam eine halbe Banane um die Wette reinhauen, als würde ihr kleines Leben davon abhängen - mit absoluter Überzeugung und Wichtigkeit. Aber vielen eurer Beiträge von Schmusen bis Schnabelknispern schließe ich mich auch an!

    Tica
     
  10. zora-cora

    zora-cora Guest

    zum thema trauben (übrigens auch bei meinen der absolute favorit ;) )
    sie fressen die wie folgt: traube in den schnabel klemmen, köpfchen nach hinten neigen, auf der traube rumkauen und den saft schön nach hinten in den schnabel laufen lassen - bis nix mehr kommt :D schmatzt unheimlich :s
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Pimboli

    Pimboli Guest

    Halli - Hallo :0-

    ach, es gibt soooo vieles, was einen jeden tag aufs neue begeistert ..........

    jedesmal aufs neue klasse finde ich es, wenn ich mit fragender stimme "jako?" rufe und ein klares, deutliches "ja, hier" zur antwort bekomme. :) damit begeistert sie mich seit über 10 jahren immer wieder neu.

    das bereits mehrfach erwähnte "stereokraulen" und verliebte schnäbeln ist ja auch immer wieder süß, aber ich finde die "frechheiten" der geier fast noch schöner.

    oscar "hilft" immer fleissig käfigboden sauber machen und marschiert "pfui dreckig" plappernd der sandschaufel entgegen und "schiebt" den dreck drauf (oder dran vorbei :D ).
     
  13. Moustee

    Moustee Graupapageien Daddy ;-)

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden-Würtemberg (Stuttgart)
    Ich beneide hier jeden einzelnen der einen graugeier hat :(
    Ich hatte bis jetzt noch leider keinen Glück beim Besorgen der Papa's

    Wenn ich diese Storys lese hab ich immer voll des grinsen drauf:D
     
Thema:

Was mögt ihr am liebsten an den Geiern?