was muß ich wissen zur zuchtgenehmigung??

Diskutiere was muß ich wissen zur zuchtgenehmigung?? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, jetzt muß ich wohl eine machen,eher als gedacht:-), aber ich habe heute zufällig mitbekommen wie meine beiden fleißig am "vögeln" waren....

  1. #1 blacky/motte, 21. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    hallo,
    jetzt muß ich wohl eine machen,eher als gedacht:-), aber ich habe heute zufällig mitbekommen wie meine beiden fleißig am "vögeln" waren.
    Nun meine Frage,ich hab gestern schonmal eine E-mail an unser Veterinäramt geschickt(war zu spät zum anrufen) geschickt an wen ich mich bei denen wenden muß und wie teuer die kommen würde.
    Echt als ob ich es geahnt hätte.grins. Ein Tag später und....na ja
    So nun meine Fragen :
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit den Arzten?
    Was muß ich alles wissen?
    Könnte ein Gäste Wc reichen als Quarantäneraum reichen?



    Und was könnte ich den meiner Jenny schon geben damit sie bis zur Brut alles hat?

    Lg Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Melanie!!!

    Schön, dass Du Dich schon im Voraus erkundigst...:prima:

    Das "Vögeln" heißt bei den Läufern noch nicht allzu viel, denn das machen sie -genau wie die Menschen- oft einfach aus Spaß :D :~
    Ich würde den beiden erst einen Brutkasten anbieten, wenn sich die Henne nach Nistmöglichkeiten umschaut oder sogar schon ein Ei gelegt hat, vorher nicht, denn so treibst Du die beiden ja nur zum Brüten. Es sei denn Du hast wirklich vor zu züchten.

    An Deiner Stelle würde ich erstmal auf die Antwort des Veterinäramtes warten, um zu sehen, ob Du wirklich alle Anfordungen erfüllst (Quarantäneraum, gute Haltungsbedingungen,...). Leider ist es von Stadt zu Stadt unterschiedlich, welche Voraussetzungen und welches Fachwissen Du besitzen musst :(
    Mein ATA war sehr freundlich und die Prüfung war mehr ein lockeres Gespräch über die Psittakoseverordnung (die musst Du auf jeden Fall kennen!).

    Züchten ist eine schöne Sachen, aber Du musst Dir vorher im Klaren sein, ob Du die Geier auch wirklich "loswirst", ob überhaupt Nachfrage besteht...:+klugsche ;)
     
  4. #3 blacky/motte, 21. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    danke dir,
    ich denke mal das sie eier legen wird denn sie ist schon vorher zweo tage kräftig auf höhlensuche gegangen,überall reinquetschen wo es nur ging:-)
    ich wollte mich mal bei den zoogeschäften morgen bei uns erkundigen,dachte ich mir als erstes mal.
    ich würde mich schon sehr freuen wenn allres klappt und ich dann die beiden mal eltern werden lasen darf,denn es ist bestimmt klasse zu sehen welche süßen dabei rauskommen:-)
    jenny ist gelb und mecky ist grün

    bis jetzt leider noch keine antwort auf meine mail,werde da morgen mal anrufen ob die überhaupt offen haben.

    also brutkasten erst rein falls das erste ei kommt?
    danke:-)

    lg melanie
     
  5. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Bitte bitte, dazu sind wir ja hier ;)

    Ich würde erstmal auf eine Antwort des Amtes warten, damit Du auch sicher gehen kannst, dass Du die Anforderungen für eine ZG auch erfüllst. Denn solange Du keine ZG oder Ausnahmegenehmigung hast, ist das Züchten illegal und Du könntest die Küken nicht abgeben!:+klugsche :zwinker:

    Wenn Du dann eine ZG bekommst, kannst Du ruhigen Gewissens einen Brutkasten aufhängen, auch wenn noch kein Ei da ist. Klar, ist es klasse zuzusehen, wie die Kleinen wachsen, auch wenn sie am Anfang recht hässlich aussehen :~
     
  6. #5 blacky/motte, 22. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    dann lasse ich mich mal überraschen was ich alles wissen muß und ob ich sie bekomme:-)
    ansonsten schütteln oder gipseier?
     
  7. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    :zustimm:

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Schlüpfen der Küken zu verhindern.

    Du kannst die Eier gegen Plastikeier austauschen, Du kannst sie auspusten (ist bestimmt nicht so leicht bei so kleinen Eiern), Du kannst sie aber auch abkochen...Schütteln? Bringt das was? Keine Ahnung :idee:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: was muß ich wissen zur zuchtgenehmigung??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuchtgenehmigung wissen

Die Seite wird geladen...

was muß ich wissen zur zuchtgenehmigung?? - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  3. Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?

    Brauche ich eine Zuchtgenehmigung?: Hallo an alle, Zunächst mal möchte ich sagen, daß ich die Suchfunktion sehr wohl genutzt habe aber nicht ganz schlau daraus geworden bin... Ich...
  4. Welche von denen haben sich gut weiterentwickelt und sind nicht geistig zurückgeblieben?

    Welche von denen haben sich gut weiterentwickelt und sind nicht geistig zurückgeblieben?: Bitte nimmt mich ernst! Ich habe ne frage haben sich Agarponidrn(Unzertrennliche) gut weiterentwickelt und sind nicht geistig zurückgeblieben oder...
  5. Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?

    Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?: Offen gestanden würde ich es schade finden, die Jungvögel, sollte die Brut erfolgreich sein, abzugeben. Jetzt habe ich ein Zebrafinkenpaar mit 4...