Was nun???

Diskutiere Was nun??? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Jocki und Nicki verstehen sich nicht mehr... Ich hatte es ja angedeutet, das die Beiden sich immer mehr zoffen, gestern ist das ganze dann...

  1. #1 Ziegenfreund, 16. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Jocki und Nicki verstehen sich nicht mehr...

    Ich hatte es ja angedeutet, das die Beiden sich immer mehr zoffen, gestern ist das ganze dann eskalliert, Nicki saß auf Jocki und hat ihn fürchterlich gehackt. Seit dem scheucht er Jocki nur noch durch die gegend, als könnte er ihn überhaupt nicht mehr leiden. Dazu kommt dann noch das Jocki sich ja noch nie wirklich gegen Nicki gewehrt hat. Aber im Moment ist Jocki ja auch noch krank, sein Bein ist ja immer noch wie gelähmt, er kann es halt nicht bewegen.

    Ich habe die Beiden nun getrennt, Jocki sitzt jetzt in meinem alten Agakäfig und Nicki hat die Volli erst einmal für sich. Das hat dann auch den Vorteil das Jocki sich in Ruhe auskurieren kann.

    Was soll ich machen???
    Es gibt warscheinlich nur zwei Möglichkeiten,

    entweder es müssen noch zwei Weibchen her

    oder ich muß Einen von den Beiden gegen ein Weibchen Tauschen. Ich weis nicht ob ich das übers Herz bringe, aber angenehmer ist es für die Vögel warscheinlich zu zweit in der Volli anstadt zu viert...

    was soll ich machen :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Michael!

    Es ist sehr gut möglich, das beide sich dauerhaft nicht mehr verstehen, wenn sie gleichgeschlechtlich sind.
    Dann leider bleibt auch meiner Ansicht nach keine anderen Lösungen als die von Dir genannten.
    Der Dir zur Verfügung stehende Platz sollte da entscheidend, welche der beiden Lösungen Du wählst, so schwer das auch fallen mag.
    Schließlich sollen es alle vier Vögel noch lange Jahre gut haben.

    Allerdings würde ich noch warten bis sich er Gesundheitszustand Jockies gebessert hat:
    Ich habe leider oft beobachtet, das kranke, schwächere Vögel von ihren Artgenossen attackiert worden sind. Immerhin könnte auch hier die Ursache für die Disharmonie liegen.
     
  4. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Da kann ich Rüdiger nur zustimmen,habe auch das selbe problemm mein Rudi wird immer schlimmer.Der jagt sie nur noch und mich hat er gerade so gehackt das ich geblutet habe.Muß in wie es aus sieht schweren Herzen hergeben.Was mir bestimmt nicht leicht fällt aber es geht ja um die Gesundheit der anderen Vögel.Kaufe dir doch noch 2w dazu find ich auch besser oder möchtest du mit einem Mann zusammen leben,vielleicht fehlt ihnen auch was.

    grüße Björn
    :0-
     
  5. #4 Ziegenfreund, 16. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    @ Rüdiger
    sicher hast Du recht, der Platz sollte entscheiden. Aber was ist mit dem Herzen???

    @ Björn
    Rudi war doch der, der in letzter Zeit immer solche Schreiattacken hatte oder???

    @ all
    ich habe grade mit einem sehr netten Züchter gesprochen, der meinte, das es durchaus seien kann das sich der Gesundheitszustand nicht ändert, weil das jetzt schon eine Woche so ist und eine Entzündung ja langsam abklingen müßte.

    Er hat ein Elternpaar, welches gerade brütet, die Jungen kommen wohl nächste Woche. Bis die kleinen dann Futterfest sind vergehen auch noch mal 10 bis 12 Wochen. Er bietet mir an, wenn die Kleinen so weit sind einen meiner Hähne gegen eine Henne zu tauschen. Jocki hat also noch mindestens 10 Wochen, zum gesund werden.
    Der Züchter hat mir des Weitern angeboten, den kranken Vogel zu nehmen und ihm ein neues Zuhause in einer großen Außenvolli mit vielen Artgenossen zu bieten. Von der Unterbringung kann ich mich jederzeit gern persöhnlich überzeugen.
    Er meint das Jocki mit seiner Behinderung trotzdem ein langes und erfülltes Leben haben kann. Das er in einer großen Aussenvolli mit vielen Artgenossen besser aufgehoben ist, als in einer kleinen Wohnzimmervolli. Wo der Vogel auf seinen Fuß angewiesen ist, weil er die meist kurzen Strecken in einer kleinen Volli durch hüpfen zurückzulegen versuchen würde.

    Ich werde mich morgen mit Ihm treffen und mir von der Volli ein Bild machen. Dann hat Jocki noch Zeit gesund zu werden, bis die Babyvögel alt genug sind und dann werde ich mich entscheiden, welchen von beiden ich abgebe. Ich denke das ist den Vögeln gegenüber nur fair.

    Was meint Ihr dazu???
     
  6. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Das klingt doch super,ist meine Meinung.Ist auch super von dem Züchter macht nicht jeder.Habe auch gerade versucht meinen Züchter zu erreichen,ob er weis was ich machen soll.Ja Michael das ist er.Ich drück dir die Daumen das dein kleiner wieder gesund wird und sie sich wieder vertragen.:0-
     
  7. Dante

    Dante Guest

    Hallo Michael,

    es ist leider immer schwer, wenn man sich von einem geliebten tier trennen muss. Aber in dem Fall wird es wohl keine andere möglichkeit für den kleinen geben.
    Und er wird es sicher super gut haben bei dem netten züchter. Aber schau erstmal dass er wieder gesund wird, und dann schreibst du uns deine entscheidung. Vielleicht wendet sich ja alles zum guten.

    Kopf hoch,

    Gruß
    Dante
     
  8. #7 Ziegenfreund, 16. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Danke euch allen,

    ihr habt ja recht, Jocki hat mindestens noch 10 bis 12 Wochen um sich zu erholen und Nicki kann in der Zeit ja auch noch beweisen, das er sich mit ihm versteht.

    Sollte Jocki nicht wieder gesund werden, dann gebe ich ihn ab, in die große Aussenvolli, da hat er es wohl besser.
     
  9. #8 Ziegenfreund, 17. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,

    ich habe nun am Sonntag einen Termin mit dem Züchter, dann kann ich mir selbst ein Bild von der Unterbringung der Vögel dort machen, dann weiß ich auch ob das was ist für meinen Jocki, ich will ja nur das er es gut hat mit seiner Behinderung.

    Hier noch einmal ein Foto von seinem linken Bein...
     

    Anhänge:

  10. #9 Ziegenfreund, 20. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    so, ich war nun gestern bei dem Züchter und ich bin positiv überascht. Keine Geldschneiderei, dem ist es noch wichtig das es den Vögeln gut geht, echt lobenswert. Er wird Jocki ein schönes zuhause geben, falls ich ihn abgebe. Die Vollis dort sind echt klasse, total sauber und schön groß. Ich bin zufrieden. Wenn nur alle Züchter so wären...
     
  11. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo,Michael da hast du recht es gibt leider viel zu wennig von diesen Züchter:( ,da habe ich auch Glück mit meinem.Wollte ja wie du weist mit meinem Rudi da hin,er ist aber leider in Urlaub kommt aber zum Glück wieder Morgen.Habe Rudi jetzt mal von den anderen getrennt,meine 4 finden das richtig gut,und Rudi auch.Find ich schon etwas kommich will er lieber alleine sein.Bin mal gespannt was mein Züchter dazu sagt.

    Liebe Grüße Björn:0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ziegenfreund, 21. Oktober 2003
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Moin Björn,

    na warst Du schon beim Züchter??? Wie ist es gelaufen, erzähl mal.... neugierig bin...
     
  14. bjoern202

    bjoern202 Guest

    kommt heute erst vom urlaub,halte euch aber auf dem laufendem:0-
     
Thema:

Was nun???