was Nymphen so anstellen...

Diskutiere was Nymphen so anstellen... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, sagt mal, haben eure Nymphen auch soviel Unfug im Kopf? Mit Sicherheit... Neueste Aktion meiner beiden: "Die Federlose...

  1. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo zusammen,

    sagt mal, haben eure Nymphen auch soviel Unfug im Kopf? Mit Sicherheit...

    Neueste Aktion meiner beiden:

    "Die Federlose suchen"

    Das Spiel ist ganz einfach. Erstmal ruft man minutenlang von der Wohnzimmertür aus in den Flur hinein... komisch, keine Antwort. Also fängt Nymph an zu suchen. Fliegt ins Schlafzimmer... nein, auch keine Federlose. Fliegt an der Badtür vorbei... nein auch niemand drin. Bleibt also nur noch die Küche. Da in meiner Küchentür ein Glasfenster eingebaut ist kann ich immer genau sehen, wer da so vorbeifliegt. Zwar ist es so ein rauhes Glas, dass man nur verschwommen sieht, aber ich kenne ja meine Nymphen... Es ist also immer sehr amüsant zu beobachten, wenn da vor der geschlossenen Küchentür ein Nymph wie ein Kolibri in der Luft schwirrt und verzweifelt versucht durch den winzigen Türspalt in die Küche zu kommen. Meine beiden sind da echt hartnäckig.

    Den einen Tag war es besonders witzig: ich wieder mal in der Küche am Essen kochen... irgendwann fing ich mich an zu wundern, warum es so still war. Ich habe also meinen Kopf aus der Tür gestreckt und ins WZ geschaut (gleich gegenüber). Normalerweise sitzen da meine beiden Bekloppten auf der WZ-Tür und lauern darauf, dass ich wieder auftauche. Nein, keine Nymphen da. DAnn sehe ich nach unten, da ich der Meinung war tapsende Füßchen gehört zu haben - stehen da meine beiden vor der Küchentür wie zwei Hunde mit bettelnden Blicken. Sie haben es sich jetzt zur Angewohnheit gemacht, mich auch "zu Fuß" suchen zu gehen... Also mit Nymphen wird einem wirklich nie langweilig:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 31. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wohl wahr. Langeweile mit Nymphen gibt es nicht. Meine gehen auch sehr gern zu Fuß, klickert so auf dem Laminat.
    oder verstecken spielen macht auch Riesenspaß, ich habe mich schon doof und dämlich gesucht, Sittich war nicht aufzufinden. Und wo sitzt Madame auf dem Sofa zwischen den Stofftieren und beobachtet mich.

    Auch lustig....

    Ich mache ein Mittagsschläfchen auf dem Sofa, Napoleon (nymphenhenne) sitzt neben mir auf der Sofalehne, gähn, ich mach auch ein Schläfchen.

    Als ich wieder wach wurde, schläft Napoleon friedlich auf der Lehne. Meine Augebraue fühlt sich aber komisch an, dachte ich mir so und fühle drüber. Und siehe da, die halbe Augenbraue war weg. Als ich meinen Ex fragte, der im Sessel nebenan fragt, was passiert wäre, sagte er nur, napoleon hat dir die Augebraue gezupft, das sah so niedlich aus.
     
  4. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hey Claudia,

    also das mit der Augenbraue ist ja echt heiß... :D

    Und Verstecken spielen kenn ich... der Ali ist ein wahrer Meister der Tarnung. Meistens verrät er sich aber durch sein Gequatsche. Er macht nämlich liebend gerne Küßchengeräusche und Pfiffe nach und erzählt dazu dann stundenlang seine Lebensgeschichte... :~

    Noch ein neuer Tick von Ali: CD-Ständer-Climbing. Dummerweise gibt es da öfter einige Abstürze... was ihn aber nicht davon abhält, den "Berg" erneut zu erklimmen... Kein Kommentar, oder???

    Meine Jabo hingegen ist eine sehr ruhige Dame. Sie bevorzugt es auf der Schulter herumgetragen zu werden, als die Wohnung auf den Kopf zu stellen. Das einzige was ihr noch besser gefällt als auf meiner Schulter zu sitzen: Türrahmen und Türen benagen. Oder stundenlang Krümel vom Wohnzimmerboden aufsammeln... ihr entgeht aber auch nicht mal der kleinste Krümel...:~
     
  5. #4 TanaSatan, 31. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    augenbraue ausgezupft...aua aua...

    bei mir hat einmal dupi das ohrläppchen blutig gebissen.
    bin irgendwie eingeschlafen und dupi zu mir aufs bett und wahrscheinlich versucht mein ohrring zu klauen,hat wohl nicht geklappt das er mir aus wut ins ohr biss

    bin dann auf jedenall aufgewacht und erstmal voll den schreck,weil dupi da saß mit blutigen schnabel,dacht der wäre wo gegen geflogen,war dann also schlagartig wach und da kam auch der schmerz,schaue in den spiegel und sehe nur das ohr und hals voller blut war lol

    bis auf ne kleine narbe ist aber nicht viel zurück geblieben,achja und ich sperre die nymphies jetzt immer ein wenn ich mal müde bin und mittagsschläfchen halte (was sehr selten is)
     
  6. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Aua, aua, aua! Ein Glück, dass meine beiden noch nicht auf solche Ideen gekommen sind. Wenn ich einschlafe, schlafen sie mit... hmmm, oder tun sie nur so? Jedenfalls war es bisher immer so... Sobald ich im Wohnzimmer einschlafe und irgendwann wieder zu mir komme "liegt" meistens mindestens ein Nymph auf mir drauf und pennt. Gemeinschaftspennen, sozusagen :D
     
  7. #6 TanaSatan, 31. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    sie tuen nur so harharhar,irgendwann werden sie zuschlagen und dann wachste ohne ohren und augenbrauen auf,dein geld und dein auto ist weg und du bekommst eine postkarte aus mexiko von deinen myphies :D
     
  8. #7 Denise S., 31. Mai 2006
    Denise S.

    Denise S. Guest

    kann ich auch ein Lied von singen haha....habe noch ein paar Schallplatten im Schrank und die sind bald alle ohne Hülle groll....was auch ganz toll und spannend ist. An einer Wand hatten wir mal ein Bild und da ist noch der Nagel drin. Da steht jetzt ein Schrank.. und rings um den Nagel ist die Tapete abgefressen. Diese Stelle ist wie ein Magnet und wird immer größer seufz. 8( Da ist irgendwann mal eine Totalrenovierung fällig. Das ist nämlich nicht die einzige Stelle. Obwohl sie soviel Äste zum schreddern bekommen. Aber verbotene Sachen sind einfach toller:D
     
  9. #8 Federmaus, 1. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-



    Hier die Beweise:

    Gardinenstangenhalterung:
    [​IMG]


    Bilderrahmen:
    [​IMG]


    PC-Maus:
    [​IMG] [​IMG]


    Mitten drinn:
    [​IMG]


    Das Frühstück:
    [​IMG]


    Die Marionette:
    [​IMG]

    Weihnachtskrippe:
    [​IMG]

    Blumenstrauß:
    [​IMG]
     
  10. #9 dunnawetta, 1. Juni 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    @ Federmaus: Weiß gar nicht, was Du hast, vor allem mit der Weihnachtskrippe. Das war seinerzeit in Bethlehem bestimmt ganz genau so, die Leute, die die Biebel geschrieben haben, waren halt ziemlich Großvieh - fixiert ... Da sind unsere Lieben bestimmt nur vergessen worden.
    Liebe Grüße Anne
     
  11. LeitWolf

    LeitWolf Guest

    Hallo,

    habe auch was kurzes zu berichten, meine Oma hat einen Ziemlich großen Käfig, mit zwei (zur zeit drei nymphies). Auf dm Boden liegen Zeitungen, is ja klar *gg*. Und das Männchen, Flori hebt die ecke der zeitung hoch, steckt den kopf darunter und läuft soweit drunter bis nur noch eine Beule zu sehen ist und dann brabbelt er soetwas wie: "Was ist denn?" Wenn man seinen namen ruft :dance:
     
  12. #11 dunnawetta, 1. Juni 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Noch ein Nachtrag zu meinem vorherigen Posting: hab die Stellen gefunden, wo Nymphen erwähnt sind: ersetzt mal einfach das Wort Engel durch Nymph und wir kommen der historischen Wahrheit wahrscheinlich ein ganzes Stück näher ...
     
  13. #12 Sittichmama, 1. Juni 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Heidi,

    wie kannst Du es wagen, einem nymphie seine eroberte Maus wegzunehmen?

    Und solltest Du an der Marionette hängen, bring sie vor den Nymphen in SIcherheit, sonst ist bald Geschichte sowie meine Jalousie. Ein Biss und schon sind die Fäden durch.
     
  14. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo ihr Lieben,

    ich merke schon, ihr habt alle jede Menge über den Unfug eurer Nymphen zu berichten...:D Besonders die Bilder von Federmaus sind sehr aussagekräftig, hihi! Zum Thema Essen: Mein Ali läuft total Amok, wenn wir vor seiner Nase was essen. Letztens erst wollten wir einen schönen DVD-Abend machen... mit Chips und allem was dazugehört. Fazit: bei jedem Rascheln der Chipstüte kam Ali angeschossen wie der Blitz und hätte uns beinahe noch die Chips aus dem Mund herausgeklaut. Das hat dann auch Jabos Neugier geweckt und -zack: da waren wir von zwei gierigen Geiern belauert und haben uns gar nicht mehr getraut nach der Chipstüte zu greifen...s-troll
     
  15. #14 Federmaus, 1. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    3 Mäuse oder besser Mausräder hat dieses "Viech" schon kaputtet :+screams: :hammer:
     
  16. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    also das Bild mit der Weihnachtskrippe ist echt zum todlachen,
    das könntest du in einer Zeitung veröffentlichen.

    Super getroffen die Schlitzohren:beifall:
    Gruss Birgitt
     
  17. Cladis

    Cladis Guest

    Das sind ja echt tolle Geschichten,da kann man euch richtig beneiden.Bei meinen beiden wird das wohl noch lang dauern.Die haben noch ziemlich Angst.Wenn sie draussen sind sitzen sie nur auf der Gardinenstange und abundzu an ihrem Kletterplatz rum.Fliegen nicht mal selber zum Käfig auch wenn sie schon länger nix gegessen haben.Ist wohl die Angst noch grösser als der Hunger. Naja hoffe das sich das wenigstens bals ändert.???? Naja das reintun klappt ja gottseidank mit Hirse und Stock,machmal gut und machmal auch weniger.Aber irgendwann hoff ich sie fliegen selber zum Käfig um zu fressen :)
     
  18. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo Cladis,

    hab Geduld, Nymphen sind sehr sensible Vögel. Mein Ali war am Anfang auch total misstrauisch, als er zu uns kam. Ich habe viel mit ihm geredet und ihn mit Sonnenblumenkerne aus der Hand gefüttert. Bei ihm war die Angst ganz schnell weg. Sei immer ganz ruhig, wenn du dich bei deinen Nymphen aufhältst und rede viel mit ihnen. Und versuch sie mit Hirse o. ä. zu locken, vielleicht legt es sich dann irgendwann. Manche Vögel werden allerdings nie zahm, aber man kann trotzdem viel Spaß mit ihnen haben! Allein wenn man die kleinen Kakadus beobachten darf ist das schon ein tolles Erlebnis!!!
     
  19. #18 Federmaus, 2. Juni 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hier ist die ganze Nymphenweihnacht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ckscho

    ckscho Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Anknabbern ungesund ?

    Hallo,

    habe gelesen,was eure Nymphis so alles machen.

    Nun, einer meiner Nymphis war im Schrank und hat die Hülle der Video-Kassetten angeknabbert. Dann hab ich mir das ganze mal angeschaut und fesgestellt, dass die Hüllen ja mit Kleber gefertigt sind.

    Ich denke, dass ist mit anderen "Umverpackungen" genau so. Und auch Tapeten werden ja mit Kleister "angeklebt".

    Ist denn das nicht ungesund, die Nymphis daran nagen zu lassen ?

    Grüße
    Klaus
     
  22. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo Klaus,

    also gesund ist es wohl nicht, aber solange sie es nicht fressen ist das nicht schlimm. Meine z. B. zerschreddern alles, aber sie fressen es nicht auf. Sie überlassen es dann mir, den Dreck zu beseitigen... :~

    Also von daher mußt du dir in der Richtung keine Sorgen machen. Es sei denn sie fressen die Verpackung, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Die schmeckt ja nun gar nicht! Es macht ihnen halt nur Spaß alles zu zerpflücken. Ich darf z. B. gar kein Buch mehr im Wohnzimmer liegen lassen. Das wird sofort in STücke gerissen :nene:
     
Thema:

was Nymphen so anstellen...

Die Seite wird geladen...

was Nymphen so anstellen... - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  5. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...