Was passiert bei Behördenbesuchen???

Diskutiere Was passiert bei Behördenbesuchen??? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Re: Re: Re: Re: nur..mal kurz.. Original geschrieben von a.canus So und nun steige ich aus diesem Thema aus, denn es geht mir schon wieder zu...

  1. tamborie

    tamborie Guest

    Re: Re: Re: Re: nur..mal kurz..

    Recht haste, aber schau mal wieder vorbei wenn die Flamme droht zu ersticken..........:S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MEL.C

    MEL.C Guest

    @a.canus

    über ein anderes Forum bin ich auf deine Homepage gekommen. Ich finde es sehr interessant, dass du soviele unterschiedliche Arten von Vögeln darin aufzählst welche in deiner Haltung sind. Um auf die qm zurück zukommen; wieviel qm haben denn deine tiere, besser gesagt; züchtest du?
    Leben deine Vögel in Aussenvolieren, oder bei dir im Haus?

    Gruss MEL
    :0- :0-
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Re: nur..mal kurz..

    ???
    Wer soll das denn noch verstehen?
    Homio sapes? Gibts ja garnet!

    Und schon geht das gehacke auf a. canus los! Typisch! es kommt doch immer wieder von den selben Leuten!
    (Abgesehen davon, dass uns hier jemand von den Spice girls beehrt- aber wer weiß, wer da schon wieder unter neuem Namen schreibt!)
     
  5. #44 tamborie, 22. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Januar 2004
    tamborie

    tamborie Guest

    Re: Re: nur..mal kurz..

    By the way.......Mensch.......
    Jenna Dich hier zu treffen, nenn ich jetzt aber keinen Zufall.
    So sind wir doch alle wieder vereint!!

    A hackt auf B, B hackt auf C ............. und jeder ist empört dass alles wieder von vorne losgeht.

    Auch schon mal überlegt meine GUTE, dass Du da auch Dein Schärflein zu beiträgst und zwar in einer schönen Regelmäßigkeit?

    Bye
     
  6. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ Petra H

    möchte doch noch was dazu schreiben,


    Ich bin der Meinung, daß kleine Schoßhündchen für so eine "Haltung" weniger geeignet sind, als z.B. Schäferhunde.

    Falsch, auch ein Schäfehund ist nicht weniger geeignet,
    es kommt nicht auf die Größe an.

    Auch einen Schäferhund darf man weder schlagen, noch Tag und Nacht in einer Hütte einsperren.

    Gruß Flocke:S
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Re: Re: Re: nur..mal kurz..

    Hahaha! Tamborie! Ich gebe ein Kommentar zu diesem Thema, wenn du schon mindestens 200 dumme Komentare gegeben hast! An dich war das Posting nicht gerichtet, also halt dich daraus! Alles weitere habe ich dir persönlich geschrieben! Weist du, wenn ich nur halb so viel dazu beitragen würde wie du könnte ich mich schon freuen! außerdem bin ich nicht deine GUTE! Auf dein zickiges Niveau lasse ich mich nicht einmal herab! Ist doch immer das gleiche bla bla von dir! Super witzig!
     
  8. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt helft mir doch mal auf die Sprünge.

    Wie heisst das Thema hier?

    Was passiert bei Behördenbesuchen?

    oder ich bin ein guter Halter, ich habe ja schon viel mit dem Jugendamt Erfahrung gesammelt?



    Da wird man ja ganz wuschisch im Kopf.

    Soll ich es so verstanden haben, das die lieben Onkels vom Amt alle untauglich sind ? So wie Petra H schrieb , Diese waren zwar da,aber der Hund leidet immer noch?

    Gruß Flocke:S
     
  9. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    8o Zickenalarm :D
     

    Anhänge:

    • 322.jpg
      Dateigröße:
      5,5 KB
      Aufrufe:
      125
  10. #49 Jenna, 22. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2004
    Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Kann mich der Flocke nur anschließen (nicht unbedingt, was den Zickenalarm betrifft ;)! Was passiert denn nun? Wie läuft es ab Rena?

    Ich hätte da schon ein paar Fragen:
    - Melden sie sich vorher an? (Wäre zwar absoluter Blödsinn, aber man weiß ja nie)
    - Nach welchen Aspekten schauen sie sich die Unterkunft an?
    - Welche Fragen stellen sie bezüglich der Haltung?
    - Könnnen sie die wirkliche Situation nachvollziehen (z.B.: Ich erzähle ihnen, dass meine Vögel täglich viele Stunden Freiflug haben, aber in Wirklichkeit sitzen sie in einer handelsüblichen Voliere, die nicht den Mindestanforderungen entspricht! Wie soll so etwas überprüft werden?)

    Es wäre nett, wenn du uns den Besuch mal näher beschreiben würdest!
     
  11. tamborie

    tamborie Guest

    Re: Re: Re: Re: nur..mal kurz..

    Editiert!
     
  12. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Nun stelle ich mir doch noch mal eine Frage, falls es erlaubt ist.


    Worum geht es hier eigentlich?
    Um Tierquälerei?
    Hat Rena ihre Tiere misshandelt?
    Was wirft man ihr jetzt tatzächlich vor?

    Ich habe auch das Gefühl, das man mir hier weiss machen will, das die Behörden nicht sauber arbeiten.


    Gruß Flocke:S
     
  13. MEL.C

    MEL.C Guest




    Darf ich nochmal auf meine Frage zurück greifen an a.canus?
    Sie schreibt hier von qm-Zahlen und hat unzählige Vögel auf ihrer Homepage aufgelistet. Da würde es mich doch wirklich interessieren, ob diese auch soviel Platz wie vorgeschrieben bekommen. Ich finde sowas schon sehr wichtig, da a.canus ja sehr auf die qm bei Rena pocht.

    @Jenna,

    ich bin auch keiner von den Spice girls, da ich männlicher Natur bin.:D :D


    Gruss:0- :0- :0-
     
  14. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich erinnern, das ich in einen anderen Forum ein Bild von a. canus Vogelzimmer gesehen habe.

    Mit verschiedenen Arten, und Käfig an Käfig.

    Mich würde doch auch mal interessieren, wieviele qm Dieses hat?


    Gruß Flocke:S
     
  15. MEL.C

    MEL.C Guest




    8o 8o 8o
    Flocke hast du das Foto auch parat?

    :0-
     
  16. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @MEL.C

    Müsste ich irgent wo haben.
    Ist komisch, denn alle Fotos sind automatisch auf meinen PC,
    Alles was ich mal angeklickt habe.

    Gruß Flocke:S
     
  17. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    @ Mel C: Schade, als Spice girl verdient man doch viel ;) Kein schlechter Job :D!

    Ne, das glaube ich nicht. Zumindest geht es MIR ausschließlich darum, was wirklich passiert, wenn die Behörden vorbei kommen. Man weiß ja nie, vielleicht zeigt mich ja auch mal jemand an!

    Tja und was a.canus angeht: Ich weiß weder wieviele Tiere sie hat, noch kenne ich ihre Homepage (steht leider nicht im Profil)! Auch Bilder habe ich noch nicht wirklich von ihr gesehen. Allerdings denke ich: Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen. Rena greift nur zu gerne a.canus an, obwohl ich denke, dass ihre Haltung nicht wirklich besser ist. Tätsächlich hat Rena ja (früher zumindest) alles über ihre Haltung preisgegeben. Da darf man sich nicht wundern, wenn man kritisiert wird!

    In diesem Thread sollte es doch nur um einen kleinen Bericht über diesen Besuch gehen! Wenn rena die Fragen (wieder einmal) nicht beantworten will bzw. nichts zu dem Besuch schreiben will, dann sollte man das hier beenden, da es sonst total am Thema vorbei geht! Ich hätte euch ja auch berichtet, wie es gelaufen wäre, wenn denn jemand bei mir gewesen wäre! Warum versteht keiner dieses Interesse!

    @Rena: wenn du nichts dazu sagen willst, dann gib doch einfach mal ein Zeichen, dann lassen wir das Ganze!
     
  18. Stella27

    Stella27 Guest


    Hallo Jenna,

    glaubst du nicht wirklich, daß wenn es etwas zu kritisieren gegeben hätte, rena ihre tiere schon längst los wäre??:? :? Was machten denn sonst die Behörden bei ihr???

    lg :0- :0-
     
  19. Petra H.

    Petra H. Guest

    @Flocke!
    Den Zickenalarm möchte ich getrost an Dich weiterreichen, ich fühle mich nicht angesprochen. Aber scheinbar macht es Dir Freude, anderen die Worte im Munde umzudrehen. Wenn Du mein Geschriebenes verdrehen und analysieren möchtest, nur zu.
    Ich habe lediglich meine Erfahrungen berichtet, soll ich weitere Zeugen erfinden? Es ist eigentlich bekannt, daß schon sehr viel schief laufen muß, damit eine Behörde einem Halter sein Tier wegnimmt, das wird sogar regelmäßig im Fernsehen berichtet. War es nicht erst kürzlich bei taff-spezial?
    So einfach ist das nicht. Wenn ein Hund geschlagen wird, dann muß das keine blutigen Striemen hinterlassen, wie also soll ich das beweisen? Wenn der Hund regelmäßig in seine Hütte gesperrt wird und diese ab 17 Uhr nicht mehr verlassen darf, dann kann ich nicht mehr tun, als die Behörden davon in Kenntnis zu setzen.
    Wenn der Tierschutz vor der Türe steht, wird der Hund in diesem Moment ganz sicher nicht geprügelt, somit gehen diese Leute dann wieder von dannen, denn nach außen hin, sieht alles ganz ordentlich aus, wegen der Hütte gibt es eine Ermahnung und das war es!
    Würde man diesen Leuten den Hund wegnehmen, käme dieser ins Tierheim und die netten Leute von nebenan hätten nach einer Woche einen neuen Hund.
    Das ist die Realität, lieber Flocke oder wie auch immer Du heißen magst! Das hat mit Unterstellung gar nichts zu tun, den Behörden sind die Hände gebunden, so sieht das aus!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,jenna

    wie stella schon schrieb.....solltest du noch weitere fragen haben,kannst du dich an den tierschutz münchen-riem und der unteren naturschutzbehörde stadt münchen wenden.

    liebe grüße rena:0- :0- :0-
     
  22. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Tja, das ist eben die Frage! Mich würde interessieren, was sie beachten! Da ich keinen anderen kenne, bei denen die Behörden persönlich waren würde es mich halt interessieren.

    Aus meiner Erfahrung kann ich mich nur Petra anschließen. Die Behörden sind meistens langsamer, als man sich das wünscht, oder ihnen wird eine heile Welt vorgespielt. Im Falle von Zooläden, die ihre Tiere falsch hielten konnten die Behörden auch "nur mal vorbeischauen" und 2 Wochen später ist alles beim Alten!

    Also mein Verstand sagt mir halt, dass es eben nicht in Ordnung ist, so viel Tiere auf kleinem Raum zu halten, da man so nie nicht die Mindestanforderungen einhalten kann. Allerdings soll sich das im Falle Rena ja durch eine zusätzliche Wohnung erledigt haben und somit kann sie doch einfach mal neutral berichten, nach welchen Aspekten die Behörden vorgehen! Vielleicht beachten sie ja auch nicht diese Mindestanforderungen und sind irgendwie toleranter als man denkt- ich weiß es halt nicht!
     
Thema:

Was passiert bei Behördenbesuchen???

Die Seite wird geladen...

Was passiert bei Behördenbesuchen??? - Ähnliche Themen

  1. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  2. Was passiert mit Mischlings-Hennen?

    Was passiert mit Mischlings-Hennen?: Hallo, hier in der Gegend gibt es jemanden, der etliche Mischlings-Hähne aller möglicher Arten anbietet. Da stellt sich die Frage, wo die meist...
  3. Hilfe was ist mit ihm passiert?!

    Hilfe was ist mit ihm passiert?!: Hallo, Ich habe heute in den Kasten der Nymphen gesehen, sie haben 2 Küken. Das eine lag mit aufgedunsenen Kropf am Rand des Kastens....
  4. Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?

    Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?: Hallo Meine Henne hat heute bereits ihr zweites Ei gelegt und ich habe auch das ihr weggenommen. Habe leide nirgendwo kunsteier gefunden und...
  5. Unfall mit Schnabel (eben passiert)

    Unfall mit Schnabel (eben passiert): Hi, ich hab ein ganz großes Problem! Ich war gerade mit Futter und Wasserauffüllung etc fertig und wollte den Raum verlassen, da flog einer der...