Was passiert bei Behördenbesuchen???

Diskutiere Was passiert bei Behördenbesuchen??? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Überall sinkt das Niveau........ So wohl auch hier im Forum! Ich habe das Forum mal als eine Super Gemeinschaft kennen gelernt... Aber...

  1. Richard

    Richard Guest

    Überall sinkt das Niveau........
    So wohl auch hier im Forum!
    Ich habe das Forum mal als eine Super Gemeinschaft kennen gelernt...
    Aber mittlerweile macht es keinen Spaß mehr!
    Der Administrator steigt dann auch noch ein...(tolles Vorbild!)
    Anstatt die Wogen zu glätten wird gleich noch gegen andere User zum Angriff geblasen.
    Super!
    Tolles Forum!
    Sowas lob ich mir!
    Und das soll hier noch ein Vogelforum sein?!
    So und jetzt darf auch mein Beiträg zitiert und rezitiert werden. Das scheint hier ja gerne gemacht zu werden!
    Ich wünsche weiterhin:Viel Spaß und viel Erfolg!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Sorry RichardW aber dies, kann ja nun wirklich nicht Dein Ernst sein.
    Schau Dich doch bitte einmal hier um.
    99% gute Beiträge, tausende von Postings an einem Tag.
    Und Du machst alles hier an diesen Thread fest??
    Dieser Thread hier ist entgleist nachdem einige Unverbesserliche es immer noch nicht begriffen haben, dass diese hier praktizierte Form und die Art von Schuldzuweisungen menschenverachtend ist.
    Darauf kann man entweder gar nicht reagieren oder nur noch zynisch.

    Dieses Thema gehört leider in den Müll, obwohl er von den Ansätzen des Themenstarters gar nicht so schlecht war.

    Gruß
    Tam
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Ja, das ist mein Ernst!
    Es gibt viele gute Beiträge, aber immer wieder, grade wenn es um Rena geht, herscht hier Dicke Luft!
    Das wirft doch kein gutes Licht auf das Forum oder?
    Und wenn dann auch noch der Administrator mit macht.....
    Was soll daran noch toll sein?
    Ich finde sowas unter aller Sau!
    Als Administrator sollte man den Streit nicht weiter schüren, sonder schlichten!
    Das kann ich hier aber nicht entdecken!
    Und sowas ist auch nicht grade eine gute Werbung für dieses Forum, oder?
     
  5. #144 Bianca Durek, 24. Januar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dieser Thread mit bisher 142 Antworten und 3341 Hits in nur 5 Tagen ist doch das beste Beispiel dafür, dass es einfach User gibt, die nichts anderes zu tun haben, als immer noch mit dem Finger in Renas Wunden herumzustochern.

    Sie haben es geschafft, einen Menschen fertig zu machen, auf seelische Art, sie haben ihr die Behörden, die nicht in unbeträchtlicher Anzahl bei ihr erschien, auf den Hals gehetzt.

    Nein, das alles reicht immer noch nicht, man gibt sich einfach nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Aber wo bitte schön sollte es denn Renas Vögel besser gehen, wenn nicht bei ihr. Alle mal vortreten und sagen wo.

    Standen da eventuell schon welche bereit die gerne die Molukken aufgenommen hätten und jetzt enttäuscht sind, dass es damit nicht geklappt hat? Man könnte es annehmen.

    Bianca
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Den Vögel würde es meiner Meinung nach (und das ist wirklich nur meine Meinung, mit der ich Rena nicht fertig machen möchte), in einem Vogelpark a la Walsrode besser.
    Allerdings, da dies nur meine (bescheidene) Meinung ist, kann man auch dadrüber streiten!
    Das beste wäre natürlich, Vögel auszuwildern, aber das wird ja wohl nicht gehen. (auswilderungen in Schutzgebieten, ist doch klar oder?)
     
  7. #146 Bianca Durek, 24. Januar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Richard,

    danke für deine Antwort. Nur kannst du nicht wissen, dass es sich um Vögel handelt die stark verhaltensgestört auf Menschen bezogen und nicht flugfähig sind.

    Man würde ihnen damit keinen Gefallen tun, sie sind es einfach gewohnt in menschlicher Umgebung zu sein und ihre Krauleinheiten vom Menschen zu bekommen und nicht vom artgleichen Partner.

    Genau aus diesem Grund, um ihnen das abzugewöhnen hat Rena einen zweiten Molukken dazu genommen.

    Wenn du dir öfters die Mühe machst und solche Einrichtungen besuchst, dann wirst du feststellen wieviele solcher Vögel in den Parks nach menschlicher Zuwendung suchen.

    Bianca
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bianca,
    Ich weiß darüber sehr wohl bescheit, das die Vögel verhaltensgestört sind.
    Das ist mir nicht entgangen.
    Ich habe wohl deine Frage nicht gut genug beantwortet!
    Natürlich gehört auch ein gutes Konzept dazu, um zu ermöglichn, das z.B. die Molukken wieder ohne Menschliche Partner leben können.
    Meine Meinug ist zumindest hier zu, das Molukken (sind soweit wie ich weiß selten) nicht in Privater Hand sondern in Zoologische Gärten oder Vogelparks gehören.
    Also dahin, wo ihre Bedürfnisse (Platz etc.) absolut erfüllt werden können.
    Dort sollten Zuchtgruppen gebildet werden.
    Mit den Jungen sollten dann weitere Zuchten unternommen werden, und wenn ein gesicherter (Zucht)Bestand da ist, in Schutzgebieten in ihrer Heimat ausgewildert werden!
     
  9. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bianca,

    du schreibst,
    Man würde ihnen damit keinen Gefallen tun, sie sind es einfach gewohnt in menschlicher Umgebung zu sein und ihre Krauleinheiten vom Menschen zu bekommen und nicht vom artgleichen Partner.

    Ich kann mich erinnern, das so viele Juser geschrieben haben,
    das Rena schnellst möglich einen Partner für den ersten Molukken
    bräuchte. Es gab heisse Diskusionen für und weder.
    Man warf Ihr einiges vor, das sie den Einen alleine hält.
    Nun hat Rena einen Zweiten. Nun ist auch nicht gut.
    Rena wird immer aufgefordert zu berichten, und nicht nur aus Gründen,teilzunehmen an der Geschichte.
    Man findet immer ein Haar in der Suppe.
    Meine Frage ist immer noch nicht beantwortet, was wäre aus den Tieren geworden hätte man Rena ihr Diese weggenommen?
    Wo wären Diese hingekommen? Hätten Diese Zuwendung bekommen? Wäre es gesund für die Vögel zu wandern von einem Ort zum andern? Die vertraute Persohn zu verlieren, zu trauern wie wollt ihr den Vögeln erklären, nun habt ihr mehr Platz, das ist artgerechter?Ob Renas Molukken das verstehen?
    Noch mal zu meiner Frage. Wo kämen diese Tiere hin?
    Gruß Flocke:S
     
  10. #149 bentotagirl, 24. Januar 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Das darf doch echt nicht wahr sein. Da findet man die Überschrift von diesem Tread sehr interessant und klickt ihn an. Doch statt interessanten Infos findet man mal wieder nur Anschuldigungen , Vermutungen und Streitereien. Schade.
    Ich kann mich Richards Aussagen nur anschliessen.
    Ich auch
    Geht mir genauso
    @Patrick das finde ich auch echt super von dir . Wenn du ein Problem mit Moni hast solltest du es mit ihr klären und nicht öffentlcih auf ihr rumhacken.
    So das wollte ich einfach nur loswerden und nun verschwinde ich hier wieder . Habe nämlich wichtigeres zu tun als meine Zeit mit so einem Kinderkram zu verschwenden.:(
     
  11. #150 Bianca Durek, 24. Januar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Richard

    Also bleiben wir mal auf dem Boden der Tatsachen. Es sieht doch in Wirklichkeit so aus, das bereits von vielen Züchtern versucht wurde diese Vögel nach zu züchten.

    Den Wenigsten ist es aber bisher gelungen, die meisten Zuchtversuche endeten tödlich für die Hennen. Man will einfach nicht verstehen, dass diese Vögel wenn sie jahrelang in Menschenobhut waren nicht bereit sind sich mit Artgenossen zu verpaaren. In den Fällen wo es gelang handelte es sich um Tiere die vorher nie als Wohnungstiere gehalten wurden.

    Ich selbst war in vielen Vogelparks, habe aber nie gesehen das zwei Molukken zusammen waren, sie wurden immer mit anderen Kakaduarten vergesellschaftet. Im übrigen kann ich deine Ansicht nicht teilen was Vogelparks anbelangt, es gibt für mich nur wenige die den Vögeln wirklich genügend Platz bieten können und ausserdem sind viele bereits am Rand mit ihrer Aufnahmekapazität.

    Es gibt übrigens unter den Usern dieses Forums, ebenso wie in den anderen Foren noch mehr Halter von Molukken, das seltsame daran ist aber, warum wird da nicht aufgeschrien, wieso nur bei Rena. Aber darauf wird es wohl nie eine Antwort geben.

    Deine Hoffnung über eine eventuelle Auswilderung kannst du dir aber auf gut deutsch gesagt abschminken, den in ihren Heimatländern sind sie Schädlinge und ausserdem wurde und wird ihr Lebensraum zerstört.

    Jeder der nichts gegen die Zerstörung der Umwelt in den Heimatländern unternimmt, egal ob Südamerika, Afrika oder Indonesien ist mit dafür verantwortlich das man sie nicht mehr auswildern kann.

    Bianca
     
  12. #151 katrin schwark, 24. Januar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Andrea

    Nu ma langsam.Wenn Du ma genau gelesen hast, dann weisst Du wer hier angefangen hat, immer auf Renas Tierhaltung rumzuhacken. Und wenn sie dann kontra bekommt, ist das nur gerechtfertigt. Denn wie Du schon richtig erkannt hast, war das nicht das Thema hier.

    Ich frage mich langsam, was einige hier wirklich wollen. Immer alte Sachen rauskramen, oder Antworten zu diesem Thema hier.

    Wer hier weiterhin vom Thema abweicht, der wandert in den Müll.Wem die Tierhaltung von Rena noch immer net passt, der muss hier net schreiben. So einfach das.
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Und da sie mir nichts passt, werde ich probieren, hier nicht mehr weiter zu schreiben!

    Ich wünsche aber weiterhin viel Spaß! :0- :0-
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    wenigstens ein ehrliches wort....hallo,richard

    deinen standpunkt kann ich akzeptieren..:)

    wie bianca ja schon anführte...molukkenkakadu sind nicht so einfach zu verpaaren.

    ein schönes wochenende

    liebe grüße rena:0- :0- :0- :0-
     
  15. #154 bentotagirl, 24. Januar 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo katrin
    ich habe hier nicht erwartet etwas über Renas Tierhaltung zu lesen sondern über Behördenbesuche.
    Ich habe hier auch nur geantwortet weil es mir nicht gefällt wie hier User niedergemacht und behandelt werden.
    Das mir Renas Tierhaltung nicht gefällt ist kein Geheimnis. Deshalb halte ich mich auch aus ihren Treads mittlerweile weitgehend raus.
    Ich weiss nicht ob dir aufgefallen ist das ich schon seit einger Zeit hier im Forum nur noch ganz selten schreibe. Früher einmal war es toll hier da habe ich jeden Tag viele Beiträge geschrieben und auch vielen neuen Nymphenhaltern geholfen.
    Nun aber habe ich das Gefühl das offene Worte und ehrliche Meinungen nicht mehr gefragt sind . Da ich aber un mal ein ehrlicher und offener Mensch bin und viele Sachen gerne hinterfrage bin ich in diesem Forum offenbar falsch.:(
    Schade war mal froh das forum gefunden zu haben.
     
  16. MEL.C

    MEL.C Guest


    @RichardW,

    super Antwort von Dir (ironisch gemeint). Wenns Dir nicht passt, einfach mal garnichts zu schreiben?! ---geht nicht oder?0l 0l
    Daweil sagt man doch, dass das weibliche Geschlecht die Zicken sind;) Du beweisst das Gegenteil:D :D

    Nichts für ungut:0-


    @Rena,

    guter Tipp---sowas einfach ignorieren! Schreib´doch mal lieber, wie es Chicco und Koki geht. Habe gehört, dass Koki richtig "leise" in deiner Ophut geworden ist. Respekt! Tolle Leistung!
    Gruss :0-
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Hallo Mel, wow schon 14 Beiträge, bestimmt alle hier im Fred, oder?

    So nu is wirklich gut
    Ich halte mich ja schon raus!
     
  18. #157 katrin schwark, 24. Januar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Andrea

    Du kannst hier gern Deine ehrliche Meinung schreiben.Nur eben nicht immer am Thema vorbei. Hab mich nur geärgert, das sich hier beschwert wird, wenn Pat was sagt. Wenn jemand an der Tierhaltung anderer was auszusetzen hat, und dies hier schreibt, wird man doch auch von deren eigenen Tierhaltung hier schreiben dürfen.Wer austeilt sollte auch einstecken können.

    So und jetzt wäre es schön, wenn wir endlich wieder zum Thema zurück kämen.
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo@all

    ich kann es verstehn,das jeder so seine eigene vorstellung von tierhaltung hat....aber nicht,das man gleich mit schweren geschützen auffährt....das ist nicht in ordnung für mich.

    aber wie schon gesagt...die tiere sind bei mir...es konnte keine schlechte tierhaltung festgestellt werden..sie haben alles was sie brauchen und sind im einen guten zustand.

    von mindestanfoderung wurde nicht gesprochen....der abschlussbericht steht noch an.

    liebe grüße rena:0- :0- :0- :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 bentotagirl, 24. Januar 2004
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Katrin
    Ich habe mich nicht beschwert das Pat was gesagt hat sondern darüber was er gesagt hat. Aber lassen wir das ich schreibe hier nur noch wenn es wirklich wichtige Dinge bei den Nymphen oder bei den Krankheiten gibt. Ich habe keine Lust mich zu zoffen und habe was besseres zu tun als mich hier zu rechtfertigen. Schönschreiben ist nun mal nicht mein Ding.
     
  22. tamborie

    tamborie Guest

    Nein?

    Vielleicht bekommst Du es aber hin, Dich mitzuteilen was denn Dein Ding ist.

    Auch ein Admin hat das Recht sich mitzuteilen, in anderen Foren (welche ich Dir gerne nennen kann, sind allerdings keine Vogelforen) sind Meinungsäußerungen eines Admins normale Tagesordnung.

    Nun was hat unser Admin den hier gemacht?
    Soviel ist sicher, er hat keine personenbezogene Äußerung getätigt. Er darf aber doch seine Meinung äußern? Ich hoffe dieses Recht wird ihm hier noch eingeräumt?
    Wer versucht einen anderen Menschen einen Spiegel vors Gesicht zu halten, sollte immer damit rechnen, dass ihm gleiches wiederfährt.
    Nochmal es handelt sich hierbei um einen Admin, nicht um godfather!

    Zum Thema, seid mir nicht böse aber ich kann diesen Unfug von Wiederauswilderung von Heimtieren nicht mehr hören.
    Wisst ihr eigentlich was eine Auswilderung eines jeden Vogels kostet?
    Wsst ihr wieviel Vögel allein in Deutschland leben.

    Mensch Leute, ich kann doch zum Beispiel nicht hingehen und Deutsche Schäferhunde halten und gleichzeitig verdammen dass irgenwer mal die Rasse erfunden hat und die Nazis Rasseeigenschaften für ihre Propagandazwecke mißbraucht haben.
    Das ist doch der totale Widerspruch in sich.
    Man kann gerne darüber fachsimpeln, ob es nicht besser wäre nie mehr ein Tier zu imortieren, dies liegt in unseren Händen und Möglichkeiten.
    Dinge zu fordern nie niemals durchführbar wären, genausowenig wie ich aus einen Dackel wieder einen Wolf machen kann, sind für mich Wirklichkeitsfremd.
    Ansonsten fordere ich die Rettung der Umwelt, Abschaffung der Waschmaschinen, Frauen zurück an die Waschbretter.

    Habe die Ehre
    Tam
     
Thema:

Was passiert bei Behördenbesuchen???

Die Seite wird geladen...

Was passiert bei Behördenbesuchen??? - Ähnliche Themen

  1. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  2. Was passiert mit Mischlings-Hennen?

    Was passiert mit Mischlings-Hennen?: Hallo, hier in der Gegend gibt es jemanden, der etliche Mischlings-Hähne aller möglicher Arten anbietet. Da stellt sich die Frage, wo die meist...
  3. Hilfe was ist mit ihm passiert?!

    Hilfe was ist mit ihm passiert?!: Hallo, Ich habe heute in den Kasten der Nymphen gesehen, sie haben 2 Küken. Das eine lag mit aufgedunsenen Kropf am Rand des Kastens....
  4. Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?

    Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?: Hallo Meine Henne hat heute bereits ihr zweites Ei gelegt und ich habe auch das ihr weggenommen. Habe leide nirgendwo kunsteier gefunden und...
  5. Unfall mit Schnabel (eben passiert)

    Unfall mit Schnabel (eben passiert): Hi, ich hab ein ganz großes Problem! Ich war gerade mit Futter und Wasserauffüllung etc fertig und wollte den Raum verlassen, da flog einer der...