Was sind das für Nymphis?!?!

Diskutiere Was sind das für Nymphis?!?! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, wir haben nach unseren letzten Nymphi, der im Juli verstorben ist, sehr schnell diese beiden geholt. Mein Mann meinte es wäre...

  1. #1 PoNaddel, 16. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2006
    PoNaddel

    PoNaddel Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben nach unseren letzten Nymphi, der im Juli verstorben ist, sehr schnell diese beiden geholt. Mein Mann meinte es wäre langweilig geworden und unsere Kiddies fragten ständig nach dem verstorbenen Poldi. Nun das sind Barney und Enny. Nu ist meine frage, was sind das für welche und wer ist da der Hahn und wer die Henne. Der Herr der die wohl auch selbst gezogen hatte sagte, der rechte sei der Hahn und links die Henne. Nu seid ihr gefragt!
    Danke für die Antworten...

    LG PoNaddel

    Das mit dem Bild klappt nicht, irgendwie sind die immer zu groß und er lädt es dann nicht hoch, ich versuche es nochmal und setzte es nach, sorry...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so wie es scheint, hast du vergessen, entsprechende Bilder an den Thread zu hängen., denn ich kann kein Bild dazu hochladen, noch wird was angezeigt.
    Gruß Rine
     
  4. #3 Tina Einbrodt, 16. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
  5. PoNaddel

    PoNaddel Guest

    Habe eben eine Pn geschrieben! Danke Dir....:gott:

    LG
     
  6. #5 Tina Einbrodt, 16. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich habe das Foto mal bearbeitet und eingestellt.
    Da hast Du Dir ja zwei superhübsche geholt :D nur gerade bei den Schecken ist es immer superschwierig das Geschlecht auf Anhieb festzustellen. Wobei ich bei dem Weißkopf schon sehr zur Henne tendieren würde, durch die graue Seit im Gesicht. ( Vermutung) Sonst geht es nur über das Verhalten.
    Hähne erkennst du daran, das sie viel singen (balzen) Herzchenflügel machen, klopfen, hüpfen und den Schanbel an die Wand klopfen, ähnlich wie ein Specht.
    Hennen sind eher ruhiger, Ausnahmen bestätigen die Regel :zwinker:
     

    Anhänge:

  7. PoNaddel

    PoNaddel Guest

    Ich sehe gerade das in meiner Beschreibung sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat. Der Mann sagte mir das links der Hahn und rechts hier Henne, so war es. Zumal wir den beiden dann auch geschlechtliche Namen gaben, Weißkopf ( Barney) und Enny dann die/der Schecke.
    Ich muss aber dazu sagen, das der Weißkopf bedeutend kräftiger ist, obwohl davon kann man ja nicht ausgehen?!?! Und er ist auch lauter, der Schecke scheint eher zu gucken. Vielleicht sind sie auch noch zu schüchtern. Ich habe keine Ahnung. Ich bin mal auf die anderen Antworten gespannt...

    LG
     
  8. #7 Tina Einbrodt, 16. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    beobachte sie einfach mal ne Weile, dann wirst Du es vielleicht schon merken. Das ist gerade bei den Schecken ganz schön schwierig es nur am Aussehen festzustellen. Wie oben schon gesagt, hatte ich die Henne nur vermutet, aber Schecken Hähne können gegenüber den WK in wildfarbe ja auch grau im Gesicht haben. Nehme also alles erst mal zurück.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    @Tina: richtig auch Scheckenhähne können eine Grauzeichnung im Gesicht haben.

    @PoNaddel: wie alt sind denn die beiden Hübschen?

    Auch wenn der WK kräftiger ist, hat das nicht zu heißen dann automatisch auch gleich Hahn sein soll.
     
  11. PoNaddel

    PoNaddel Guest

    Der WK ist jetzt 3 Jahre alt und der andere 2 Jahre!

    Sehr jung also noch und das merkt man, unser letzter Nymphie war 18 Jahre und tot still!!! Und die mischen uns ganz schön auf... Manchmal ganz lustig, wenn man den Fernseher anmacht. Hehe, vor allendingen wenn mein Mann fern sehen will...
    LG
     
Thema:

Was sind das für Nymphis?!?!

Die Seite wird geladen...

Was sind das für Nymphis?!?! - Ähnliche Themen

  1. Suchen Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für 4 Nymphis

    Suchen Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für 4 Nymphis: Hallo liebe Münchner, unsere bisherige Urlaubsbetreuung hat uns im Stich gelassen und wir suchen nun dringend nach einer Urlaubsbetreuung für...
  2. Suchen und bieten Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für unsere 4 Nymphis

    Suchen und bieten Urlaubsbetreuung im Stadtgebiet München für unsere 4 Nymphis: Hallo liebe Münchner, wir suchen und bieten gegenseitige zuverlässige Urlaubsbetreuung für unsere 4 Nymphis. Immer unter der Voraussetzung,...
  3. nymphis und rosellas?

    nymphis und rosellas?: Kann man nymphis und Prachtrosellas zusammen setzen. Im Sommer draußen Im winter mit täglichfreiflug in zimmervoliere
  4. nymphis und rosselas?

    nymphis und rosselas?: Kann man Prachtrosellas und nymphensittiche zusammen setzen. Ich möchte nicht züchten.im sommer in Aussenvoliere im winter mit täglich aussflug...