Was sitzt da an unserem Teich?

Diskutiere Was sitzt da an unserem Teich? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kann mir jemand sagen was das für ein Vogel ist der heute Nachmittag an unserem Teich saß? Ich dachte erst es wäre ein kleiner Kanarienvogel....

  1. #1 Reginsche, 6. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Kann mir jemand sagen was das für ein Vogel ist der heute Nachmittag an unserem Teich saß?

    Ich dachte erst es wäre ein kleiner Kanarienvogel.
    Ist es eine Goldammer?
    Aber dafür war er ziemlich klein.
    Er war ja nur so groß wie ein kleiner Kanarienvogel.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    doch reginsche, das sieht nach einer goldammer aus.
    google mal goldammer - bilder (ich glaube, ich darf den link nicht setzen)
     
  4. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    hallo reginsche,


    mit Kanarienvogel liegst Du gar nicht mal so falsch :zustimm:

    Es ist ein Girlitz !

    Der (ursprüngliche, wilde) Kanarienvogel heisst richtigerweise Kanarengirlitz und vertritt den europäischen Girlitz (also einen solchen wie Du fotografiert hast) auf den Kanarischen Inseln :-)


    Gruß - Rando


    PS : @Oscar - ich bin halt zur rechten Zeit online ;-) ... aber mit Sicherheit - kein "Bestimmungsmeister" :nene:
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Hallo Regnische!

    Das ist auf jeden Fall ein Girlitz!!! Kein Goldammer!
     
  6. #5 Reginsche, 6. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    so hab mal gegoogelt.
    Also Goldammer würde ich ausschließen denn der Vogel war nicht sehr groß.

    Aber der Girlitz könnte glaub ich passen denn auch der Ruf von ihm war wie der eines Kanarienvogel.
    So ein langes pieeeep......pieeeep....

    Warscheinlich hatte ich deswegen auch gleich die Vermutung und sagte zu meiner Tochter " guck mal sitzt da ein Kanarienvogel?"

    Ich hatte ja schon 2 Stück draußen gefangen.

    Aber da er so sicher am Teich hüpfte und auch überall dran rum knabberte, konnte es kein Entflogener sein.

    Er war wirklcih ziemlich klein.
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo Regnische!

    Ja, Girlitz hat deutlich gelben Stirn, vom Goldammer zu unterscheiden. Beim Fliegen hat Girlitz gelbleuchtenden Bürzel, während Goldammer rotbraunen! Goldammer ist etwa größer als Spatz! Girlitz ist so groß wie Zeisig.
     
  8. #7 Reginsche, 6. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na dann also doch Girlitz.
    Gibts die häufig?
    Sind das Zugvögel?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. iskete

    iskete Guest

    Hallo Regnische!

    Ja, der Girlitz ist als Brutvogel häufig in Deutschland. Er ist Zugcogel und überwintert in Mittelmeerländer. Bei uns sieht man vom März bis Oktober ihn in Deutschland. Im Winter überwintern einige Girlitze in Deutschland. Vor Jahrhunderten gab es hier keine Girlitze. Seit Jahrhunderten breiten sie aus Süden nach Norden aus, weil sie Gärten und Parkanlagen gefunden haben. Sie sind Kulturfolger geworden.
     
  11. #9 Reginsche, 7. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Danke Danny:trost:
     
Thema:

Was sitzt da an unserem Teich?

Die Seite wird geladen...

Was sitzt da an unserem Teich? - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...