Was soll ich tun?

Diskutiere Was soll ich tun? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Meine Freundin und ich haben zusammen 2 Nymphensittiche (Er 1,5J./Sie ca.3Mon.) und einen Ziegensittich-Hahn(4Mon.). Nun werden wir uns aber...

  1. AndyF.

    AndyF. Guest

    Meine Freundin und ich haben zusammen 2 Nymphensittiche (Er 1,5J./Sie ca.3Mon.) und einen Ziegensittich-Hahn(4Mon.).
    Nun werden wir uns aber räumlich trennen (Beruf)und ich werde den Ziegensittich bekommen, da meine Freundin auf gar keinen Fall alle Geier mitnehmen kann.
    Meine Frage ist nun: Braucht der Gute nun eine Partnerin? Oder vielleicht doch lieber einen männl. Kameraden? Oder kann ich ihn auch allein halten? (bin ca. 10 Std. außer Haus).
    Habe gehört, dass Ziegenpärchen sich abschotten. Das möchte ich aber auf keinen Fall, da mir Nepomuk so, wie er jetzt ist, sehr ans Herz gewachsen ist. Die Nymphen haben ihn eher ignoriert als akzeptiert. Was ich ganz gut verstehen kann, denn er ist doch für die beiden ein wenig zu lebendig und frech.
    Und was für eine Gattung? Kann ich ihn mit einem anderen Laufsittich vergesellschaften? Ich möchte nämlich keine Zucht aufmachen, sondern nur keinen vereinsamten gefiederten Freund in der Bude haben. Aber ich möchte auch, dass er so zutraulich bleibt wie bisher....Uff, tausend Fragen und (bis jetzt) keine Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    alleine würde ich die ziege nicht halten, er stumpft dann bestimmt auf die dauer ab, besonders wenn du so lange täglich aus dem haus bist.

    ich würde an deiner stelle einen weiteren laufsittich dazu setzen, ein springsittich geht auch. ich nehme an, du bist sicher einen hahn zu haben, wenn ja würde ich auch einen hahn dazusetzen, denn sonst sitzt du ratzfatz in einem meer von kleinen ziegensittichen. außerdem werdet ihr ja hoffentlich nicht ewig getrennt sein, und dann könnte es schwierig sein, wenn dann das ziegenpaar mit den nymphen zusammenkommt und die ziegen brutlustig werden.

    liebe grüße
    kuni
     
  4. AndyF.

    AndyF. Guest

    Hi Kuni

    ich habe gehört, dass zwei Ziegenhähne, wenn ich Pech habe sich ganz schön bekämpfen können. da habe ich aber echt keinen Bock drauf. Ist das denn Zwangsläufig so, dass bei Ziegensittichen sofort Junge gemacht werden, wenn ein Pärchen zusammen ist?
    Jetzt weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr weiter. Was passiert denn, wenn ich einen Artfremden Sittich dazu setze? Verstehen die sich überhaupt? Und wenn ich ein Weibchen erwische? Habe gehört, das Lauf- und Springsittiche auch schon mal an gemeinsame Nachfahren denken......
    Echt schwierig das ganze.;-}
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also nach dem was ich gehört und erfahren habe, fangen die ziegenhähne erst an zu kämpfen, wenn eine dame dabei ist sozusagen. ich will aber absolut nicht sagen daß ich da die weisheit gepachtet habe.

    die einfachste konstellation bei laufsittichen ist halt 2 weibchen. aber du hast nun mal schon den hahn.

    nein, es muß nicht sein, daß ein "echtes" paar brüten will, aber die wahrscheinlichkeit ist sehr hoch. du kannst es natürlich so machen daß du dir rechtzeitig kunsteier besorgst (aber nimm sicherheitshalber 10)

    sollen die ziegen denn in absehbarer zukunft zu den nymphen zurück?

    was sagt dir denn dein bauch? wenn es über längere zeit geht würde ich vielleicht auch ein "echtes" paar nehmen, und ich denke wenn wieder alle zusammen sind kämen sie wohl eh nicht alle zusammen in einen käfig oder? damit wäre die angrffsgefahr ja schon ziemlich eingeschränkt und beim freiflug bist du ja dabei.

    liebe grüße
    kuni
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was soll ich tun?

Die Seite wird geladen...

Was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?

    Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Nymphensittichpärchen. Ich weiß , dass das Thema schon oft im Forum vorkam,...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  5. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...