Was soll man beachten beim Kauf Aras

Diskutiere Was soll man beachten beim Kauf Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Geh mal auf die Homepage von Roland Adam. Da sind die Aras frei ! Nix mit Innen oder kombiniert. :) Er hat wohl das, wovon die meisten hier...

  1. #61 Jens-Manfred, 30. April 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Geh mal auf die Homepage von Roland Adam.
    Da sind die Aras frei !

    Nix mit Innen oder kombiniert. :) Er hat wohl das, wovon die meisten hier träumen. Platz. Und den gibt er reichlich seinen Vögeln.
    In den Themen seines Forums kannst du Aras und Kakadus frei fliegen sehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Mari & Rico, 30. April 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    na des is ja wirklich mal ein Thread, wo von jedem Thema ne Scheibe angeschnitten wird :D
    und obwohl er schon älter ist mal ein kurzer gedanke zum Gnadenhof...
    Ich kenne die Örtlichkeiten net persöhnlich, aber der erste Gedanke war so ganz spontan, daß ich einen fast kahl gerupftes Geierchen auch net draussen halten würde, solang es sich net erholt hat!!! Man bedenke allein die Temperaturunterschiede.
    Wissen tu ich es net, aber ich vermute mal ganz stark, daß dort sehr wohl auch Aussenvolis vorhanden sind (vielleicht war ja von Euch schon jemand dort???).Nur wenn ich auf einer HP auf solche schlimmen Misstände hinweise, und die Leidtragenden dem Besucher per Foto näher bringen möchte, dann würd ich auch die "noch kranken" einstellen, und keine Fotos von glücklichen Geiern mit vollem Federkleid in einer Aussenvoli...

    des nur am Rande...

    Mit Grüßen
    Mari

    P.S. @Jens....hast Du gerade nen Link für mich parat????
     
  4. #63 Jens-Manfred, 30. April 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    In diesem Thema sind viele Videos.

    zu Roland
     
  5. #64 Mari & Rico, 30. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    danke Dir ganz dolle Jens........aber unser Mediaplayer scheint zu spinnen....ich kann alles hören, aber net sehn 8(
    Ich versuch mal so auf die Seite zu gehen (tucan-world??)

    geht auch net...ist wohl ein einstellungsproblem :( aber danke für den Link! Eine tolle Seite!!!
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Auch hier möchte ich gleich mal eben betonen:
    bitte keinen Ara einfach so mit nach draußen nehmen weil das auf Rolands Seite so toll aussieht!
    Den Freiflug muß man üben sonst endet alles mit einem Feuerwehreisatz,weil der Vogel auf einem hohen Baum sitzt und sich nicht runter traut(so große Höhen kennt er nämlich nicht von der Wohnungshaltung) oder der Vogel ist auf nimmer wiedersehen verschwunden!
    Also bitte nicht einfach nachmachen!
    Lieben Gruß BEA
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #66 Jens-Manfred, 1. Mai 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Stimmt, so wollte ich meinen Beitrag auch nicht verstanden wissen.
    Es hat nicht jeder den Platz und nicht jder hat auch das Glück, welches Roland hatte.

    Ich habe auch noch andere Links,wo z.B. Amazonen frei fliegen, aber es ist Übung, Vertrauen, Gewöhnung und wohin ein Ausbrechen, Abhauen, wegfliegen führen kann, sieht man immer wieder in den entsprechenden Annoncen, Vogel entflogen, bei freiflug in Hochspannung und und und oder siehe die Populationen von Amazonen und Sittichen in z.B. Wiesbaden.
     
  9. #67 Brigitta, 2. Mai 2005
    Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    was Bea da schreibt, kann ich aus eigener Erfahrung nur unterstreichen. Ich habe meinen Weisshaubenhahn Kiki frei draußen fliegen lassen. Zuerst ging es sehr, sehr gut. Er flog nie weit weg und vor allem nicht nach oben.

    Mit der Zeit wurde er aber mutiger und kreiste auch in größere Höhen. Dabei ist er einmal auf dem Hausdach gelandet (nur EG und 1. Stock) und wollte von dort aus auf die Terrasse direkt am Haus herunter. Pustekuchen, das konnte er nicht. Zu große Höhe bei zu kleiner (Terrassen-) Fläche. Die Feuerwehr war da und hat ihn geholt. Danach ist er niemals mehr auf's Dach geflogen.

    Gut, er ist nie sehr weit weggeflogen. Sah er mich nicht auf der Terrasse, kam er sofort ins Haus hinterher. Er war als Handaufzucht extrem auf mich fixiert. Es gibt mit absoluter Sicherheit jedoch diverse, große Risiken bei so etwas. Und in der Stadt, in sehr dicht besiedelten Gebieten und in der Nähe von Hochspannungsmasten ist an so etwas überhaupt nicht zu denken.

    Und ich denke, dass das auch immer auf das einzelne Tier ankommt. Jeden meiner Vögel würde ich auch nicht frei draußen fliegen lassen - niemals. Mit dem Kiki ging es jedoch sehr gut. Das Risko mit den Raubvögeln muss man dabei auch bedenken. Kenner dieser Vögel haben mir jedoch versichert, dass Papageien nicht so sehr in das "Beuteschema" unserer Raubvögel (hier sind es zumeist Falken) passen. Sie sollen sich lieber an Tauben und dergleichen halten. Aber das ist natürlich auch keine wirkliche Sicherheit.

    Für den Papagei ist es sicher schön - aber es ist eben auch risikoreich! Die Örtlichkeit muss auf jeden Fall schon mal passen - und mit dem Papagei muss das "händelbar" sein. Und dafür gibt es keine 100%ige Garantie. Es sind und bleiben im Vergleich zu Hund und Katze relativ wenig domestizierte "Haustiere".

    Gruß
    Brigitta
     
Thema: Was soll man beachten beim Kauf Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was muss man bei Aras beachten

    ,
  2. was beachten bei einem papagei?