was tun zu sylvester?!

Diskutiere was tun zu sylvester?! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hey leute...mal ne kurze frage?! was macht ihr zu sylvester eigentlich wenn da draussen die leute mit ihren knallern herum werfen?! unser koksi...

  1. amogyoro

    amogyoro Guest

    hey leute...mal ne kurze frage?!

    was macht ihr zu sylvester eigentlich wenn da draussen die leute mit ihren knallern herum werfen?! unser koksi hat sich total erschrocken als er mal einen gehört hatte..

    naja habt ihr da ideen?!

    lg aus wien!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Meine 2 stört es nicht weiter. Die Voliere wird zugehangen, damit sie uns nicht sehen können (hören stört sie nicht) und dann ist auch Ruhe. :)
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen :-)

    wir sind auch noch am Grübeln wie wir es handhaben werden.

    Also auf jeden Fall werden wir den Rolladen runter lassen und vielleicht lassen wir die Geier raus, vielleicht sind sie dann so mit spielen abgelenkt das es ihnen nicht so viel ausmacht.

    Den Aga`s scheint es nichts auszumachen, die waren gestern alle 11 in ihrer Miniaussenvoliere und schauten den Kindern beim knallen zu. Aber bei denen werden wir auch das Fenster zumachen, nicht das sich doch nachts einer dann erschreckt und plötzlich draussen sitzt.

    Also ich bin auch schon gespannt wie das wird.

    Grüssle und allen einen guten Rutsch
    Corinna
     
  5. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für den schreckhafteren Vogel:

    Radio laufen lassen, das übertönt das ganze ein bisschen...
     
  6. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    unsere Geier stört es auch nicht! Mache überall die Rolladen runter-denke das däpft ein bißl! :prima:
    Sie habe voriges Jahr nicht mal gezuckt um zwölf!:+party:

    Ansonsten wünsche ich allen Usern und Geiern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und freue mich auch 2006 wieder von Euch zulesen!:bier:
     
  7. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    war doppelt...computer zwischenzeitlich abgestürzt...:~
     
  8. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    bei mir ist es immer dramatisch. ich lasse sie nicht raus. einmal hat rocco sich so erschrocken, dass er mit voller wucht vor die wand flog, abstürzte, irgendwo hängenblieb und ein stück vom schnabel abbrach.

    meine haben morgen abend ohnehin nichts weiter vor. ich hab sie gerade gefragt. die feiern zu zweit in aller stille in der voli. ich hab licht und radio an und geb ihnen ne leckere walnuss.

    guten rutsch zusammen!
    stefan und die dino-babies
     
  9. oxylog

    oxylog Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hey...
    wir wissen auch noch nich wie es wird..
    da es morgen das erste silvester für unseren rigo ist.
    wir sind aber leider nicht im hause am abend und in der nacht.
    wir machen auf jedenfall das rollo runter und decken die volli ab.
    ansonsten leuchtet sowieso immer seine babyleuchte neben der volli.
    was kann man sonst noch tun ??
    grüße
     
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Wir wissen ebenfalls noch nicht, wie unsere Süßen reagieren werden -- ist auch das erste Silvester mit den Grauen.
    Da ein Paar am brüten ist werden wir sicherheitshalber auch mal die Rollos runtermachen und das Fenster geschlosssen halten.
    Morgen können wir sicher mehr sagen.
    Da unsere an sonsten nicht so empfindlich sind, kann ich mir vorstellen, dass sie alles ganz gelassen wegstecken werden.............aber man weiß ja nie.
     
  11. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    ich habe bei unserer Meute die Erfahrung gemacht, daß es besser ist, wenn die Geier die Lichter zum Knall sehen. Wenn es nur böllert und es ist stockefinster erschrecken sie leichter, weil sie nicht sehen, was sie "bedroht".

    Sehen sie jedoch die Lichter und hören den Lärm, dann haben sie nach dem dritten Böller meist begrifen, daß as Ganze draußen weit vor ihrer Voli stattfindet und gar nicht an sie ran kann.

    Bei den ganz "neuen" Geiern würde ich mich einfach davorsetzen und mit ihnen schwatzen. Bitte keine extrm übertriebene Vorsicht - Vögel merken ganz schnell, wenn nicht alles den gewohnten Gang geht und man übervorsichtig ist. Das macht sie nervöser als notwendig.

    Ansonsten allen eine guten, streßfreien Rutsch in ein tolles neues Jahr! :+party:

    Liebe Grüße

    Azrael
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Seit ich meine Papageien habe wünsche ich mir komischerweise, dass auch vor 12 Uhr nachts schon etwas geböllert wird.
    So können sich die Papageien den Tag über schon etwas an die Knalls gewöhnen - denke ich.
    Ich war die ersten 2 Jahre immer von 23.45 bis viertel nach 12 nachts zu Haus, und musste ganz überrascht feststellen, dass sie sich nicht weiter erschrocken haben.
    Habe allerdings auch alles zu und auch "lichtdicht". Meine lassen sich nämlich schon vom beleuchteten Weihnachtsschmuck der Nachbarn irritieren, wenn das nachts durchs Fenster scheint :~

    Heute werde ich zusätzlich noch den Venta durchlaufen lassen (mache ich sonst nachts aus) der auch noch ein gleichmäßiges Rauschen von sich gibt, und im Nebenzimer Musik laufen lassen (nicht Radio, da wird nachts um 12 ja oft auch "Krach" gemacht und gejubelt und gefeiert ;)

    Diesjahr kann ich auch nicht zu Hause sein um 12, weiss aber jetzt schon, dass ich natürlich dann wieder schrecklich nervös sein werde :o ....obwohl wie gesagt die ersten 2 Jahre nichts "los" war hier.

    Guten Rutsch

    LG
    Alpha
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wir sind im letzten Jahr extra zuhause geblieben um unsere "Jecken" nicht allein zu lassen und zu sehen wie sie reagieren. Und was war? Es hat sie nicht im geringsten interessiert, sie sind bei keinem Böller zusammengezuckt und die Lichter am Himmel interessierten sie überhaupt nicht.
    Also werden wir heute abend bei Freunden feiern können und werden aber ein Rollo runterlassen, sodass sie wahrscheinlich nur die Kracher hören können aber nicht viel davon sehen werden. Wir sind da ziemlich sicher, dass es in Ordnung ist für unsere Lieben.

    Bei diesem Thema möchte ich Euch allen dann auch direkt einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches Jahr wünschen. Ich freu mich sehr, dass es dieses Forum gibt und noch mehr über all die netten User hier von denen man noch soviel lernen kann.
    Alles Gute für Euch und Eure Geier
    wünscht
    Kati
     
  14. #13 schnabelheld, 31. Dezember 2005
    schnabelheld

    schnabelheld Guest

    Wie bleiben auch daheim, ist der erste Jahreswechsel mit unseren Grauen, Gott sei Dank sind sie zu zweit, macht wohl einiges leichter.:bier:

    Allen einen guten Rutsch

    Hille
     
  15. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    ... das ist klar das sie dann ruhig sind :zustimm: aber zum knallen solltest Du dann besser doch raus gehen ...

    Dirk (und wech)
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    So, nun kann ich auch sagen wie es war.............

    Licht angelasen, die Musik, die eh schon die Stunden davor lief weiter laufen lassen, Türe zu und rausgegangen.
    Die Bande hat sich nicht im geringsten gestört gefühlt, alles ganz normal.:zustimm:

    Wünsche euch allen ein frohes neues Jahr.
     
  18. hansklein

    hansklein Guest

    Die Geräusche hören se net.

    Hatte nur ne Babylampe an, falls sie sich erschrecken sollten....

    Bisschen Krach hat meine noch nie gestört... In der Natur iss es auch net imma leise...

    Wegen der Lichter Rollos zu und fettig...

    Nix passiert wie imma...

    LG

    Hans
     
Thema:

was tun zu sylvester?!

Die Seite wird geladen...

was tun zu sylvester?! - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...