Was war das?

Diskutiere Was war das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; heute morgen entdeckte ich diesen abdruck an der tür. was mag "es" gewesen sein? [IMG]

  1. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    heute morgen entdeckte ich diesen abdruck an der tür.
    was mag "es" gewesen sein?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Wenn die Größe hinkommt, tippe ich auf Taube. Ist das ein See? Vielleicht eine Ente? (wegen den sichtbaren Füßen auf dem Abdruck:?)

    Hast Du geschaut, ob irgendwo ein benommener Vogel sitzt?
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    na das is ja mal ein steiler anblick, wie man bei uns sagen würde.
    wie groß ist denn der abdruck?
    ansonsten würde ich ganz schnell gucken gehen ob irgendwo ein vögelchen sitzt... wie klumpki schon sagte!
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    der vogel muss unbeschadet davon geflogen sein, denn ich habe weder einen toten noch einen benommenen gesehen (sonst wüsste ich ja auch, was es gewesen ist)

    einen teich haben wir im garten - aber ente schliesse ich aus, dafür ist der abdruck zu klein.

    ich habe auch an eine taube gedacht, mein mann meint "eule" (der abstand vom rumpf zur flügelspitze 20 cm , körperbreite 7 cm - - - da kommt wohl eine eule nicht in frage)
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Sieht mir auch nach einem "klassischen" Taubenabdruck aus.

    Gruß, Olli
     
  7. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Das Gefieder der Tauben staubt immer sehr, desshalb ist ein Abdruck oft so deutlich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was war das?