Was wiegen eure Maxis?

Diskutiere Was wiegen eure Maxis? im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; hi zusammen! Wenn man mal so nach dem Gewicht eurer Kleinen fragen darf? Haben nämlich zwischen Mini und Maxi gute 70 g Unterschied...

  1. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen!

    Wenn man mal so nach dem Gewicht eurer Kleinen fragen darf?
    Haben nämlich zwischen Mini und Maxi gute 70 g Unterschied festgestellt. Liegt natürlich auch daran, das Maxi ja gerade von Parasiten belagert wird.
    Langsam nimmt er wieder zu und das Futter setzt wieder an, aber was ist denn so Idealgewicht?
    Mini wiegt ca. 250 g....unser dicker Wonneproppen....und Maxi hat mittlerweile wieder 190 g auf den Rippen. Denke aber 250g sind schon fast zu viel oder?
    Würd mich echt mal interessieren, was eure Küchenwage so anzeigt...
    Geht bei uns am besten mit Erdnuss auf die Wage legen, dann krabbeln sie alleine drauf! :freude:

    Freue mich schon auf eure Antworten,

    Jen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jen!

    Freut mich, dass es Maxi wieder besser geht und er wieder zulegt :freude:

    Das mit dem Gewicht ist eine gute Frage. Ich habe es nämlich noch nicht geschafft einen von meinen Wonneproppen auf die Waage zu bekommen :?
    Ich weiß nicht warum, aber die tun, als wäre das Ding ein Maxifressendes Monster. Dabei wüsste ich so gern, was sie wiegen, ich denke, es ist schon wichtig, weil ansehen tut man es ihnen ja nich unbedingt, wenn sie zu viel oder zu wenig haben.

    Das mit der Nuss ist ja keine schlechte Idee, das werd ich mal versuchen. Und sobald ich es geschafft hab, werd ich das Gewicht der beiden berichten.
     
  4. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Jen,

    bisher konnte ich so annährend das Gewicht meiner Chica ermitteln. Leider hat sie gar nicht stillgehalten, aber es dürften so ca. 230 g gewesen sein. Chica ist etwas kleiner, dafür aber breiter :D

    Meine Pacoletta kann ich leider nicht wiegen, weil sie nicht zahm ist. Dabei würde es mich sehr interessieren, weil sie ja sehr krank war und ich immer nur von der Ferne beurteilen kann, ob sie ok ist oder vielleicht doch zu mager.

    Morgen werde ich versuchen mal ein genaueres Gewicht von Chica zu bekommen.

    Gruß,
    Carmen
     
  5. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Keine Chance :nene:
    Selbst das allerliebste Lieblingsleckerli wird verschmäht, wenn es auf der Monsterwage liegt. Hat jemand noch eine Idee, wie man sie überreden könnte?
     
  6. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallihallo.

    Versuche mal, ein Handtuch oder so was in der Art über die Waage zu legen. Natürlich so, dass du noch das Gewicht erkennen kannst. Sollte eigentlich klappen. Es sei denn, du hast solche "Schisser" :D , dass die selbst davor Angst haben. Dann müssen wir uns was anderes überlegen. :+klugsche
     
  7. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hm, die Idee klingt nicht schlecht, das werd ich heut Abend gleich mal versuchen. Ich fürchte nur, dass meine Schisser auf nichts steigen, was sich nicht kennen :D
     
  8. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    kannst auch mit Transportbox wiegen....Musste nur wissen, was die ohne maxis wiegt....

    Maxi hat schon 5 g wieder zugenommen!!!

    Bin ja mal gespannt, was deine so auf die Wage bringen!!!

    jen
     
  9. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hm, ja, ich fürchte, es wird auf Transportbox oder Pappkarton rauslaufen. Denn auch nachdem ich gestern ca. 1 Stunde mit der Waage gespielt habe :D (peinlich, aber normalerweise interessieren sie sich für ALLES, womit ich mich beschäftige), habe ich die Hoffnung aufgegeben, sie freiwillig draufzubekommen.

    Ich freu mich total für Maxi, dass er wieder zu Kräften kommt!!! 5 Gramm sind ja für so ein kleines Kerlchen schon ne ganze Menge :beifall:
     
  10. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber er schaut heute gar nicht gut aus...
    waren ja am montag nochmal hihn und haben den beiden 3 tage lang eine wurmkur verpasst. Mini gehts so ganz gut, nur Maxi der hängt rum wie nen Schluck wasser. Sitzt auf der Stange und die Flügel hängen ihm bis zu den Füßen...essen tut er auch kaum...bin schon völlig fertig...
    Ist fast nur am Schlafen oder zittert.
    Wird wohl heute abend nochmal auf Tierarzt hinauslaufen.
    Ist echt schrecklich zu sehen, wie er sich quält!!!
    Denke mal das Wurmmittel hat seinen eh schon geschwächten körper ganz schön mitgenommen. :(
    Hoffe mal das wird wieder.
     
  11. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    8o Ach du Sch***
    Das hört sich ja schrecklich an! Das tut mir so leid! Versuch doch mal, ihn mit Leckerlis zu verwöhnen, Nüsse sind schön gehaltvoll, vielleicht hilft es ein bisschen.

    Ich drücke euch ganz ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht! Kopf hoch, Maxis sind Kämpfer, das schafft er! :zustimm: :trost:
     
  12. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hi jen,

    habe gerade erst gelesen, dass dein Maxi krank ist.
    Tut mir ehrlich leid, hoffentlich geht es der Maus bald wieder besser.
    Habe meine Vögel eigentlich noch nie gewogen.

    Also, lass dich :trost: und Kopf hoch, wir wissen ja, wie sehr die Kleinen kämpfen können.

    LG Christine
     
  13. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    hi nochmal. hab ihm erdnüsse und hirse hingelegt. Und 2 Stunden vors Rotlicht gesetzt. Jetzt frisst er schon seid 3 Stunden ohne pause... :freude:
    Glaube er hat mächtig Nachholbedarf!
    Mal schaun, wies morgen aussieht...

    ganz liebe grüße,

    jen
     
  14. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Jen,
    na, das hört sich doch gut an. Alles Gute für den Patienten, ich hoffe es geht weiter bergauf. Kopf hoch.
    Liebe Grüße, Carmen
     
  15. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Herrje, jetzt musste ich echt lachen, als ich mir das vorgestellt habe. Der muss ja mächtig Kohldampf haben. Freu mich so! Bitte berichte weiter, wie es ihm geht. :trost:
     
  16. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Gott sei Dank, er frißt wieder :dance: :dance: :dance:
    Behalte ihn bitte im Auge und berichte weiter. Geht ihr morgen noch mal zum TA ??
    Ich will unbedingt, dass er wieder ganz gesund wird. Die Mini hat aber nix abgekriegt , oder ?
     
  17. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    habe gestern nochmal in der Tiho mit der Ärztin telefoniert. Die meinte, es kann schon sein das er von dem Mittel geschwächt ist.
    Warten das Wochenende erstmal ab, heute hat er auch schon was gefuttert.
    Ist ja kein Wunder, das er schwach ist, wenn er keinen Speck auf den Rippen hat. Sitzt auch schon wieder seit ner guten Stunde vor seinem Rotlicht und wärmt sich, muss sein wie inna Sauna...ganz nah davor gesetzt hat er sich.

    Das ganze Wohnzimmer lag voll mit hirse heute morgen....und die klebt auch so schön unter den füßen...

    Nee, Mini hat zwar die Wumkur mitgemacht, da es sehr wahrscheinlich war, das die die Würmchen auch hat. Aber der gehts wie immer!
    Wünsche mir auch ganz doll, den alten Maxi wiederzuhaben!!!


    liebe grüße, jen
     
  18. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hey Jenni.
    Was macht "unser" Sorgenkind ??? Ich hoffe, es geht ihm wieder etwas besser. Frißt er denn ausreichend ??
    Bitte halte mich, und die anderen natürlich auch, auf dem Laufenden.
     
  19. jen

    jen Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ja oli, er frisst schön brav!!!

    Ganz viel hirse und auch obst und wieder körner. Nur macht er immer nur nen paar kleine anstrengungen und dann muss er auch gleich schon wieder schlafen, weil er so geschafft ist. Hoffe ganz doll das er in ein, zwei Wochen wieder richtig fit ist und werden auch sein Gewicht jetzt immer schön beobachten!
    Werd dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und ihn von dir Grüßen! :zwinker:

    bis denn, jenny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das ist lieb von Dir. Ich bin froh und erleichtert, dass es langsam wieder bergauf geht. Und in diesem Falle darf er auch gerne ein paar Erdnüsse mehr essen :+klugsche , damit er wieder was "auf die Rippen" bekommt.
    Und grüß´ ihn auch von mir. :zwinker:
     
  22. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Jen, wie geht es denn dem kleinen Patienten? Futtert er noch fleißig und legt zu? Hoffe doch, dass er wohlauf ist!

    Hab es übrigens immer noch nicht geschafft, meine Süße zu wiegen *peinlich*. Ich bring es irgendwie nicht fertig, sie irgendwo rein zu stopfen.
     
Thema:

Was wiegen eure Maxis?