Was wohl draus wird?

Diskutiere Was wohl draus wird? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich meine die Vögel sind dadurch ja nicht irgendwie weniger liebenswert aber ich hätte niemals hybriden gezüchtet wenn ich es gewusst hätte.....

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    absolut liebenswert sind sie allemal... Soviel mir ist kann man PK und SK Mixe auch nicht als Hybriden bezeichnen da sie nicht extrem verschieden in der Art sind...

    Hybriden wären dann wohl, Mix von Agas mit Augenringe und Agas ohne Augenringe..
    Oder Walter wie ist das genau, weisst du dass?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Fabian,

    ja Hybriden nennt man Junge die aus einer Verpaarung von Agaporniden mit weißem Augenring x Agaporniden ohne weißen Augenring stammen.

    Diese Hybriden sind dann auch unfruchtbar und können sich nicht vermehren.

    Das Foto unten zeigt euch ein Hybriden, welcher von einem Rosenköpfchen x Schwarzköpfchen-Paar abstammt!
     

    Anhänge:

  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Also Augenring-Hybriden sind absolut fruchtbar soweit ich weiß.

    Und sollte das Lutino doch ein SK sein, dann wären es auch keine Hybdriden.

    @Fabian: wo sind die Tiere denn her? Es sollte sich doch anhand der Vorbesitzer (Züchter) feststellen lassen, um welche Art es sich handelt.
     
  5. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Oh, wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)

    Korrektur:
    Hybriden nennt man sie immer, auch wenn sie von Augenring mal Augenring stammen, da es sich um verschiedene Arten handelt. (Letzterer Punkt ist nicht ganz unumstritten, aber noch wird es so gehandelt).
     
  6. #25 Fabian75, 8. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Dezember 2005
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Alex was meinst du wo sind die Tiere her? Hab ich was dergleichen geschrieben!? *hhmmm* auf dem Schlauch steh*

    Hier noch ein Link zu einem Genkalkulator... auf dieser Seite gibt es auch Blaue Erbeer und Russköpfchen..
    http://www.africanlovebirdsociety.com/genetics/calculator.htm

    dann bin ich noch auf eine Seite gstossen , wo es hies in freier wildbahn wäre es nicht selten dass sich Pfirsiche und Schwarzk paaren würden..... Da sie die gleiche Region bewohnen und einander sehr nahe stehen..

    Denke die nennt man nicht hybriden, da sie eben Fruchbar bleiben
     
  7. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Sorry Fabian, ich meinte Sven (ich verwechsel hier wohl die Männer *lach*).

    Habs mittlerweile gelesen: die Vögel stammen von Raphael aus Witten.

    Also der sollte wohl wirklich wissen, ob es PK oder SK oder Mixe (wehe) sind, gelle ;-)?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Svenni

    Svenni Guest

    Hi

    Ja von ihm sind die und deshalb bin ich mir ja soo sicher gewesen dass es PK sind.Er hat ja auch nur PK und deshalb finde ich die Sache recht lustig.Ausserdem ,dickes Lob, ist er ein sehr kompetenter und gewissenhafter Züchter der sich sehr um seine Kunden kümmert.Vielleicht rufe ich ihn mal an.Addy steht ja im Kleinanzeigenteil.
    Ausserdem hätte ich die Vögel wohl nicht bekommen wenn er gewusst hätte dass ein weisses (vielleicht auch Pastel, halte ich Euch auf dem laufenden) draus wird.
    Ich habe beide als adulte und verpaarte Vögel bekommen.Sie hatten auch schon einmal gelegt aber angeblich sind sogar gelbe bei rausgekommen.
    In meinem Gelege habe ich jetzt 2x wildfarben, 1x blau (wie der papa) und 1x ??
    Pastel,white oder mal schaun

    Grüsse

    Sven
     
  10. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Also ich find es gar nicht so verwunderlich, dass da weiß rausgekommen ist...

    Raphael züchtet auf "hauptsache bunt" - nicht verwunderlich, dass da Mixe bei sind, auch wenn das augenscheinlich bei den Elterntieren vielleicht gar nicht sichtbar ist. Irgendwann kommt es bei den Vögeln mal wieder ans Tageslicht - das ist halt Genetik.
     
Thema: Was wohl draus wird?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befruchtetes ei von pfirsichköpfchen

Die Seite wird geladen...

Was wohl draus wird? - Ähnliche Themen

  1. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  2. Werde da nicht ganz schlau draus, Falke

    Werde da nicht ganz schlau draus, Falke: Yverdon les Bains , Schweiz, Sept 2016. Irgenwie irritiert mich der.
  3. Mopa braucht wohl eine Henne

    Mopa braucht wohl eine Henne: Hallo zusammen!! Mein Name ist Marion. Mein Mann und ich haben seit einigen Jahren schon Nymphensittiche. Dann kamen noch Tarantas hinzu....
  4. Würden sich Vögel bei mir wohl fühlen?

    Würden sich Vögel bei mir wohl fühlen?: Hi, ich überlege meine Kleinnagerhaltung auslaufen zu lassen um auf Vögel umzusteigen, da mir meine Nager einfach zu viel annagen. Aber könnte...
  5. Wer hat wohl dieses Nest gebaut?

    Wer hat wohl dieses Nest gebaut?: Wer baute wohll dieses Nest? Was meint ihr? Freihängend in eine Astgabelung einer Glanzmispel gebaut. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]