Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung???

Diskutiere Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich hab mal eine Frage an alle Wellizüchter und alle die sich damit auskennen: Hängt man erst einen Nistkasten rein wenn das Weibchen...

  1. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich hab mal eine Frage an alle Wellizüchter und alle die sich damit auskennen:

    Hängt man erst einen Nistkasten rein wenn das Weibchen in Brutstimmung ist (braune Nasenwachshaut)...

    ... oder

    hängt man den Nistkasten zuerst rein, und das Weibchen kommt dadurch erst in Brutstimmung?

    Mein Weibchen hat nämlich noch eine hellblaue Nasenhaut (ist ja sowieso noch zu jung), wollte aber nur mal so theoretisch wissen wie das geht.

    LG

    Regina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moby

    Moby Guest

    Hallo Regina.

    Ich habe den Nistkasten reingehängt, als meine Püppi schon in Brutstimmumg war.

    Ich habe aber mal gelesen, dass man den Kasten auch schon vorher reinhängen kann und das dadurch das Weibchen in Brutstimmung versetzt wird.

    LG
    Angela
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Regina!

    Beide varianten sind möglich! Die braune Nase ist ja nicht das einzige Anzeichen für Brutstimmung, sondern aggressives Verhalten der Hähne, sie vertreiben andere Hähne von der Henne, um die sie werben und kämpfen sogar miteinander! Suchen nach Nisthöhlen und vermehrtes Paaren.
    Wenn sich die Vögel in einer solchen Situation befinden, dauert es nach Kastenfreigabe nur eine Woche bis zur Eiablage.

    Macht man es anders kann es lange dauern!
    Ich habe ja nun alle beide Varianten ausprobiert und muss sagen, das es ein himmelweiter Unterschied ist!
     
  5. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Danke für die Antworten. Mein Männchen Obelix hat zwar schon den Fuß auf das Weibchen gestellt, aber so richtig war da noch nix.

    Außerdem ist er sowieso viel zu schüchtern um andere Männchen wegzujagen, und die anderen Männchen sind ja auch schwul :D und interessieren sich mehr für Obelix als für mein Weibchen

    LG

    Regina
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Regina!

    Du würdest dich wahrscheinlich wundern, wenn denn deine mal in Brutstimmung kämen. Mein friedlichster kleiner Tschipi, den ich Hennen gegenüber für schüchtern hielt und den ich lange als schwul eingeschätzt hatte, war auf einmal der Aggressivste, niemand durfte auch nur in die Richtung von Julia atmen!
    Außerdem sprang er auf meine Hand und biss hinein, was er sonst nie machte!
     
  7. Moby

    Moby Guest

    Hallo.

    Also mein Butschi war den anderen gegenüber äusserst friedlich.
    Ich denke , dass kommt auch auf das Temperament des Hahnes an.

    Und auch mein Lumpi, der mit Moon verpaart ist, war während der Brutstimmung nie agressiv den anderen gegenüber.

    LG
    Angela
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Angela!

    Das Problem bei meinen war, das alle aggressiv waren und das hat die anderen auch richtig angesteckt! Das war furchtbar laut hier, deshalb habe ich meine Vögel ja nun doch nochmal zum Brüten gelassen, sonst hätte ich wirklich bis zum Frühjahr gewartet.
     
  9. Moby

    Moby Guest

    Hallo Ramona.

    Achso:) .
    Nö, bei meinen wird es nur laut, wenn alle anfangen wie wild zu balzen:D .

    Liebe Grüsse
    Angela
     
  10. KonradN

    KonradN Guest

    Hallo!
    Wenn du die Vögel in einer Freivoliere hältst, kommt es vor allem auf die Jahreszeit an. Vor Mitte Frühling sollte man dann keinen Nistkasten reinhängen, auch wenn sie schon in Brutstimmung sind.
    Wenn du sie aber drinnen hältst, kannst du es eigentlich machen wie du willst. Wenn sie in Brutstimmung sind und sich schon paaren, wird es Zeit daß der Kasten reinkommt. Wenn du züchten willst und sie noch nicht so richtig in Stimmung kommen, hilft es den Kasten einzuhängen. Das Vorhandensein einer Nistmöglichkeit wirkt ware Wunder.
     
  11. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Konrad!

    Die Vögel sind in einer Zimmervoliere. Wenn man sie brüten lässt, muss man sie dann in einen eigenen Käfig tun oder können sie in der Voliere brüten (mit 2 Nymphis noch drin)? Neben der Voliere steht noch ein Käfig mit einem schwulen Pärchen, die ziehen auch bald in die Voliere um :D

    Ich hab zwar noch keine Zuchtgenehmigung, bin aber am überlegen eine zu machen. Und dann vielleicht nächstes Jahr oder so ein paar Küken aufzuziehen. Aber das mach ich nur, wenn ich vorher schon weiß an wen ich sie abgeben kann (Verwandte oder so, damit ich sie besuchen kann).

    LG

    Regina
     
  12. KonradN

    KonradN Guest

    Also normalerweise kannst du die brütenden Vögel ruhig in der Gemeinschaftsvoliere lassen, Nymphen- und Wellensittiche vertragen sich auch während der Brutzeit. Es kann höchstens mal vorkommen, daß einzelne Wellensittiche de Brut von den Nymphensittichen stören, aber umgekehrt dürfte es da gar keine Probleme geben, wenn die Voliere groß genug ist.
     
  13. Moby

    Moby Guest

    Hallo Regina.

    Wenn du noch mehr Weibchen in der Voliere hast, würde ich das Brutpärchen auf GAr KEINEN FALL in der Voliere brüten lassen.

    Und schon gar nicht wenn du Hennen hast die unverpaart sind!!!
    Das kann nämlich für die Henne die brüten soll, und für die Küken tödlich ausgehen!!!

    Ausserdem gehe ich davon aus, dass deine Voliere für eine sogenannte Kolonienbrut viel zu klein ist.
    Du musst nämlich dann für jede Henne 2 Kästen aufhängen und das in einem Abstand von ca. 1 Meter damit sich die Hennen nicht in die Quere kommen!!!

    Lass dir nicht so einen Quatsch erzählen.
    Wenn du brüten lassen willst, dann TRENNE bitte unbedingt dein Brutpärchen von den anderen, wenn du keine toten Hennen und Küken haben willst!

    Und auch mit den Nymphen wäre ich dann vorsichtig, wenn du welche hast!

    Entsetzte Grüsse
    Angela
     
  14. KonradN

    KonradN Guest

    Hallo Moby!
    Regina hat nur 1 Wellensittichweibchen und keine weiteren Weibchen/Einzelvögel. Es geht um ein Paar und daher um 1 Nistkasten, ohne Konkurrenzkampf. Es ist mir klar, daß einzelne Weibchen (Wellensittichweibchen!) gerne die Brut stören. Diese sind aber nicht vorhanden in ihrer Voliere. Desweiteren habe ich vorausgesetzt, daß die Voliere groß genug ist. Es geht also nicht um Koloniebrut, die natürlich nur bei großem Platzangebot möglich ist. Sie hat nur diese beiden Wellensittiche.
    Also lies erstmal vernünftig bevor du hier ankommst und mir unterstellst, Quatsch zu erzählen!
     
  15. Moby

    Moby Guest

    Hallo Konrad.
    Wenn das so ist, wüsstest du aber auch, dass Wellis nur dann brüten, wenn sie die Stimmulanz durch andere Pärchen haben.

    Wenn Regina nur ein Pärchen hat, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die beiden überhaupt brüten.

    Gruss
     
  16. Moby

    Moby Guest

    Ausserdem hat sie 4 Wellensittiche.
    Steht zumindest in ihrem Profil!

    Und ich bin trotzdem der Meinung, dass es auch mit den Nymphis Probleme geben KÖNNTE.
    Gruss
     
  17. KonradN

    KonradN Guest

    Also bitte! Es stimmt zwar, daß die Stimulanz durch andere Pärchen den Bruttrieb stark anregt, aber das heisst nun wirklich nicht, daß einzeln gehaltene Wellensittichpärchen nicht brüten! Das ist ja Quatsch.

    Übrigens zeigt der Fakt, daß die Paare sich gegenseitig zum brüten anregen, daß Wellensittiche Koloniebrüter sind.
    Natürlich gibt es Probleme mit mehrern Pärchen und vor Allem mit zusätzlichen Einzelvögeln (Weibchen) in einer Zimmervoliere, aber da es sich nur um ein einziges Paar handelt...
     
  18. Moby

    Moby Guest

    Ich kenne noch keinen einzigen Fall, in dem das Brüten mit nur einem einzelnen Pärchen geklappt hat.
    Ausserdem wird auch in der Literatur immer wieder darauf hingewiesen, dass es meistens nicht funktioniert mit nur einem Pärchen!

    Natürlich sind Wellis Koloniebrüter. Aber dieser Fakt reicht nicht aus, um das Brüten in einer Gemeinschaftsvoliere zuzulassen, wenn nicht genug Platz da ist und man noch nicht die nötige Erfahrung damit hat.
     
  19. KonradN

    KonradN Guest

    ja richtig, wie ich sagte: es ist nie die Rede gewesen von einer Koloniebrut in ihrer Zimmervoliere, die dafür natürlich viel zu klein ist. Es geht wie gesagt nur um Reginas speziellen Fall, in dem nur ein einziges Pärchen brüten soll und keine eventuell störenden weiteren Wellensittiche, geschweige denn einzelne Weibchen vorhanden sind.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JaRo

    JaRo Guest

    Wenn ich das aber richtig verstanden habe, sind ja noch andere Wellensittiche vorhanden.Oder nicht, Regina??

    Also ich habe mein zur Brut angesetztes Pärchen von den anderen 10 getrennt.
    Sie sind in der 2. Voliere, welche direkt neben der von den anderen 10 steht.
    Sie haben so also Kontakt zu ihren Artgenossen, aber sind auch so vor eventuellen "Angriffen" der anderen geschützt.

    Also ich würde das Pärchen auf jeden Fall auch einzeln setzen.
    Sicher ist sicher.

    :0-
     
  22. Moby

    Moby Guest

    Hallo Jana.

    Genau so habe ich es auch gemacht.

    Ich habe auch 12 Wellis und habe mein Brutpärchen in die kleinere Zimmervoliere getan.
    Die Voliere steht auch neben der grossen Voliere, damit sie die anderen sehen und hören können.

    Gruss
    Angela
     
Thema: Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brutstimmung auch ohne nistkasten

    ,
  2. Wellensittiche zum br

    ,
  3. wo hängt man die nistkästen für wellis

    ,
  4. Wellensittiche Weibchen vertröstet nistkasten,
  5. wellensittich weibchen in brutstimmung,
  6. zuerst nistkasten oder brutstimmung,
  7. wie versetze ich wellensittich in brutstimmung,
  8. wann kommen wellensittiche in brutstimmung