Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung???

Diskutiere Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Auch Nymphen können die Brut erheblich stören, denn in der Brutzeit sind sie ziemlich aggressiv! Ich habe ein Bekannte, die solchen Aussagen...

  1. #21 Sittich-Liebe, 6. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Auch Nymphen können die Brut erheblich stören, denn in der Brutzeit sind sie ziemlich aggressiv!

    Ich habe ein Bekannte, die solchen Aussagen wie der von Konrad auch geglaubt hat und ihre beiden Paare Nymphen haben sich gegenseitig die eier zerkloppt! Obwohl sie genug Platz hatten und auch vorher eine feste Paarkonstellation vorhanden war!

    Ich würde keine Versuche machen! Der Erfolg einer Brut hängt sehr stark von den Umständen ab, die man den Vögeln bietet, das musste ich auch erfahren!

    Auch wenn es in Tausend Föllen gut geht, kann man sowas nicht propagieren!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich habe wirklich nur 1 Weibchen :) Aber trotzdem 2 Pärchen (mit den Nymphis 3 Pärchen). Mein eines Pärchen ist ein richtiges, dann hab ich noch ein schwules Pärchen, dass sich aber auch füttert und krault.

    In der Voliere ist nur das Nymphipärchen und das richtige Wellipärchen. Im Käfig nebendran steht das schwule Pärchen (da noch in Quarantäne). Stimuliert das schwule Pärchen das richtige Pärchen nicht genug? Außerdem kenne ich jemanden, der nur ein Pärchen hatte und die haben Kükis bekommen. War wohl eine Ausnahme, ich hab ja auch gehört, dass sie nur brüten, wenn es mehrere Pärchen sind.

    Ich hab jetzt nur mal theoretisch gefragt, ich wollte keinen Streit dadurch auslösen. Wenn ihr mir sagt, dass es sowieso nicht klappt, dann mache ich gar keine Zuchtgenehmigung :)

    Brüten Nymphis eigentlich wenn sie nur zu 2. gehalten werden? Ich hoffe mal, dass Nici (Neuzugang) ein Weibchen ist, wenn nicht, dann hab ich noch ein schwules Pärchen *ggg*

    Also, streitet euch nicht mehr ;)

    LG

    Regina
     
  4. #23 Sittich-Liebe, 7. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Regina!

    Ja, Hähne stimmulieren sich gegenseitig am meisten!
    Durch dieses gegenseitige anbalzen der Hähne, aber während der Brut bedeutet das auch Streß, wenn das Paar nicht getrennt wird, weil der Papa die anderen Hähne von der Bruthöhle vertreiben will und das macht ihm Streß, deshalb würdeich persönlich Koloniebrut nicht befürworten!

    Was mich hier gestört hat ist auch nicht nur die Aussage, denn unter gewissen sehr guten Umständen kann Koloniebrut ja auch gut funktionieren, es ist die Art wie ein neues Mitglied anderen gegenüber auftritt. Außerdem ist hier Werbung in der Signatur nicht erlaubt, außer scheinbar wenn man neu ist??? Alle Mitglieder werden hier innerhalb von 10 min. angeschrieben, das sie die Signatur ändern müssen, nur Neue können hier alles?

    Konrad hätte ja auch einige Richtmaße angeben können , damir er nicht mißverstanden wird!
     
  5. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Also könnte es bei mir klappen mit Brüten?

    Die 2 Wellis kann ich ja auch in einen extra Käfig setzen, ich hab genug hier rumstehen (braucht noch jemand einen großen? *g* ich hab 3 große Käfige und 2 kleine hier).

    Ich hab auch gelesen, dass man in der Signatur keine Homepage reinschreiben darf, ist mir auch schon aufgefallen. Ich hab schon gehört, bei Koloniebrut braucht man doppelt so viele Nistkästen wie Pärchen, dann würde es gutgehn. Stimmt das?

    LG

    Regina
     
  6. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Regina,

    es brütet auch ein einzelnes Wellipärchen. Wenn beide gut harmonieren und in Brutstimmung sind ist es egal ob noch weitere Wellis da sind.
    Koloniebrut ist die natürlichste Art Wellis brüten zu lassen, hab ich ausprobiert. Es finden sich dann automatisch neue Paare, denn die noch unverpaarten kommen natürlich leichter in Brutstimmung, aber.......sobald das letzte Küken ausgeflogen ist, kommen die Kästen endlich weg, das machen meine Nerven nicht mit. Dann doch lieber jedes Paar einzelnd, oder zumindest in einen eigenen Käfig und nicht alle zusammen.
    Koloniebrutzüchter hängen wohl nicht so an ihren Wellis. Mir tut jeder Streit und jeder Kampf weh, vorallem wenn es einen Lieblingswelli betrift.

    Mein Rat für dich: Setze das richtige Paar in einen extra Käfig und die beiden Hähne mit zu den Nymphen, dann sollte eigentlich nichts schief gehen. Die Henne sollte aber mindestens 1 Jahr alt sein.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. KonradN

    KonradN Guest

    Hallo Sittich-Liebe!
    Vor der Auflistung, was dich alles an meiner Person stört, könntest du dir vielleicht erstmal die Sachverhalte in dieser Diskussion ansehen.
    Tja, dazu kann ich bloß sagen, ich bin freundlich aufgetreten und habe Reginas Frage beantwortet. Daraufhin wurde ICH von einem Mitglied angegriffen, indem es mir unterstellte, Quatsch zu erzählen. Ich habe mich in den folgenden Antworten sachlich und ohne persönliche Angriffe gerechtfertig und die Situation dargelegt.
    Also komm mir bitteschön nicht damit, daß ich als neues Mitglied den alten gegenüber schlecht auftrete. Wieso? Weil ich eine andere Meinung habe als ein altes Mitglied? Weil ich aufgrund meiner geringeren Anzahl an Beiträgen zwangsläufig im Unrecht sein muss und aus dem selben Grund automatisch eine geringere Kompetenz in Sachfragen aufweise?
    ich habe es bestimmt schon 3 mal gesagt: Ich auch nicht! in einer kleinen Zimmervoliere. Von Koloniebrut war nie die Rede.
    Ich als Züchter habe hier lediglich aus eigener Erfahrung beschrieben, daß Nymphensittiche sich gegenüber brütenden Pärchen anderer Art friedlich verhalten. Ebenfalls aus eigener Erfahrung kann ich auch widerlegen, daß einzelne Wellensittichpärchen unter keinen Umständen brüten (was eigentlich nichts mit dem Thema zu tun hatte). Ich habe das Gegenteil in meiner eigenen Voliere erlebt, also werde ich diese Aussage wohl noch widerlegen dürfen.
    Über diese Dinge gab es Missverständnisse bezüglich der gegebenen Ausgangssituation, über die wir weitesgehend sachlich diskutiert haben, also fang doch bitte nicht an, persönlich zu werden.
    Zu dieser letzten Anschuldigung: welche Werbung? Ich sehe in meiner Signatur keine Werbung. Dort steht nur ein kleiner dezenter Link zu meiner Seite, wie es doch in allen Foren gang und gebe ist. Aufdringliche Klickaufforderungen oder sogar Bannereinblendungen verstehe ich als Werbung.
    Solch ein kleiner Link ist nur dem Thema dienlich, damit sich die Diskussionsteilnehmer ein Bild von der Kompetenz des Anderen zu diesem Thema machen können (hierzu empfehle ich in der Unterkategorie Haltung den Punkt Gemeinschaftshaltung).

    So, ich hoffe damit habe ich mich endlich ausreichend gerechtfertigt. Es wird doch wohl noch möglich sein, eine sachliche Diskussion zu führen, in der ja per Definition schon verschiedene Meinungen aufeinander prallen.
     
  9. Moby

    Moby Guest

    Hallo alle zusammen.

    .

    Klar ist das möglich.

    Meiner Meinung nach haben wir vielleicht auch ein wenig aneinander vorbei geredet.
    Auch so etwas KANN in einer Diskussion passieren und finde ich persönlich auch nur menschlich.

    Mir ist aufgefallen, dass jeder wohl ein bisschen Recht hatte, aber mir war auch zu Beginn der Diskussion nicht klar um wieviele Wellis es sich eigentlich handelt.

    Jetzt weiss ich ja um wieviele es sich handelt und würde somit den gleichen Rat geben wie Anni (war sie es?).

    @Regina:

    Für mich war das hier kein Streit, sondern eine sehr lebhafte Diskussion:) .

    In diesem Sinne...

    Grusse
    Angela
     
Thema: Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brutstimmung auch ohne nistkasten

    ,
  2. Wellensittiche zum br

    ,
  3. wo hängt man die nistkästen für wellis

    ,
  4. Wellensittiche Weibchen vertröstet nistkasten,
  5. wellensittich weibchen in brutstimmung,
  6. zuerst nistkasten oder brutstimmung,
  7. wie versetze ich wellensittich in brutstimmung,
  8. wann kommen wellensittiche in brutstimmung
Die Seite wird geladen...

Was zuerst: Nistkasten oder Brutstimmung??? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...