was zum lachen...

Diskutiere was zum lachen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; http://www.featherwear.com/

  1. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 Christo, 22.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.
    Es sieht ja lustig aus, muss ich zugeben, aber ist das nicht irgendwie Tierquälerei?
     
  3. #3 geierline, 22.06.2007
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Es ist wirklich nicht lustig - es ist wirklich so, das die Amis ihren Vögeln das antun.
    Sorry - nur eine andere Art der Tierquälerei.
    LG
    Birgit
     
  4. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt.
    Hatte irgendwie völlig ausgeschlossen, dass es ja wohlmöglich reale "Opfer" dieses Händlers gibt... dafür war mir das viel zu abwegig, aber du hast Recht!
     
  5. #5 Christo, 22.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Das erinnert mich so an diese netten Häkeldeckchen mit denne die kleinen kläffenden Wadenbeißer geschmückt werden. Ok die brauchen dass, weil das Fell zu kurz gezüchtet wurde.
    Aber so ein Papa oder Sittich braucht sowas doch nicht.

    Aber eins muss man der Sache lassen:
    Der Vogel muss verdammt Handzahm und Geduldig sein, wenn er sich das gefallen lässt. (Oder die Besitzer haben blutige Hände *g*)
     
  6. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde ihr werft zu leicht mit dem Wort Tierquälerei um euch, Ich nehme nicht an das so etwas dem Vogel Schmerzen zufügt, allenfalls ist es etwas lästig.
     
  7. #7 Christo, 22.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Ich würde es schon als Quälerei bezeichnen, wenn man ein Tier zwingt etwas zu tragen, was seiner Natur völlig widerspricht. Besonders dann, wenn Neureiche pinke Röckchen sehen, die sie Hund, Katze, Maus und Vogel anziehen müssen, damit sie genau *ich bitte um Verzeihung für die harten Worte* so bescheuert aussehen wie sie selbst.

    Und dafür wären die Amis ja bekannt, wie wir alle wissen.
     
  8. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ist es auch Quälerei einem Kind einen Schlafanzug anzuziehen der ihm nicht gefällt?
    Entspricht es der Natur einen Vogel oder sonst ein Tier in einem Haus zu halten sogar in einem Käfig?
    Man kann alles übertreiben!

    Ich würde so etwas meinen Vögeln nicht anziehen, aber es gleich als Tierquälerei zu bezeichnen halte ich doch für etwas übertrieben!
     
  9. #9 Christo, 22.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Wenn man das nun weiterspinnt landen wir dabei, das kein Tier der Welt in gefangenschaft gehört. Das man Pferde nicht reiten darf und Hunde keine Schafe hüten dürfen.

    Wobei ich nicht so recht einen Vogel in dieser Hinsicht mit einem Menschen vergleichen mag. Denn der Mensch braucht Kleidung, da ihm Fell oder Federn fehlen. Die sind halt im Laufe der Evolutionsgeschichte verloren gegangen...
    Zudem ist es mehr oder minder notwendig in der modernen Gesellschaft Kleidung zu tragen. Versuch doch mal nackt auf ein Vorstellungsgespräch zu gehen...

    Ich denke der Begriff Tierquälerei hängt in einem gewissen Radius auch vom Auge des Betrachters ab. Man kann einem Tier die Gefangenschaft so angenehm wie möglich machen oder ihn als Barbiepuppe missbrauchen und alberne Weihnachstmannsachen anziehen...
    Leider können wir an dieser Stelle den Vogel nicht fragen was er denkt.
     
  10. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Du hast scheinbar nicht ganz verstanden was ich geschrieben habe ;)
    Beenden wir das hier.
     
  11. #11 Christo, 22.06.2007
    Christo

    Christo Guest

    Ich sagte doch es hängt vom Auge des Betrachters ab ;)
    Das Moralempfinden etc ist bei allen verschieden weit ausgeprägt.
    Aber das ist wie mit dem Geschmack glaube ich.
    Man kann nicht drüber streiten, also pflichte ich dir bei, lassen wir das ^^
     
Thema:

was zum lachen...

Die Seite wird geladen...

was zum lachen... - Ähnliche Themen

  1. Was zum lachen!

    Was zum lachen!: Schwiemu Besuch! Sie kommt in die Küche und fragt: Oh, 3 Kanarien??????????? Toll! Wer ist denn der Papa? Ach der Gelbe? (Sind alle 3 gelb:D)...
  2. Nur für Euch gemacht! Was zum Lachen!

    Nur für Euch gemacht! Was zum Lachen!: Dirk war gerade mal wieder kreativ ... wenn er gerade beim Programmieren von Applets, oder beim Entwickeln von Grafiken nicht weiterkommt,...
  3. Für Vogel-Video Fans..was zum lachen

    Für Vogel-Video Fans..was zum lachen: Moin! Ich hoffe, ich darf den Link hierein setzen, ohne Stress mit nen Modi zu bekommen. Hab vorhin auf einer Seite einen Link zu Kakadu´s...
  4. Wieder mal was zum Lächeln gefällig?

    Wieder mal was zum Lächeln gefällig?: Ab und an schildere ich euch ja mal etwas, das die tägliche Laune etwas heben kann. Heute war wieder mal so ein Tag. Auf Grund von Mitarbeitern,...
  5. Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?

    Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?: Hallo in die Runde, da das Thema Vögel absolutes Neuland für mich ist, habe ich mich hier registriert und will es mit meinem Hilfegesuch mal bei...