Wasserfledermaus

Diskutiere Wasserfledermaus im andere Tierarten Forum im Bereich Tierforen; Heute gegen Abend klingelte unsere Nachbarin Maria: "komm schnell, bei uns ist eine Fledermaus, sie wird gerade beringt" (Natürlich flitzte ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Karin G., 09.10.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Heute gegen Abend klingelte unsere Nachbarin Maria: "komm schnell, bei uns ist eine Fledermaus, sie wird gerade beringt" (Natürlich flitzte ich zuerst nach der Kamera, um das alles gebührend festzuhalten.)
    Maria hatte am Morgen im Ablaufstöpsel des Aussenwaschbeckens etwas bräunliches pelziges entdeckt, hielt das zuerst für eine Maus, rief ihren Mann und dann identifizierten sie das winzige Tierchen als eine Fledermaus. Da vor einiger Zeit in unserer Zeitung ein Artikel über Fledermäuse erschien und dort eine Meldestelle angegeben war, riefen sie an und dann kam eben ein Herr, um die Fledermaus zu bestimmen und zu beringen.
     

    Anhänge:

  2. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    wahnsinn..... ist das eine niedliche.... Glück muß man haben das man so ein Tier mal so nah sehen kann.Toll.
    Ganz tolle Fotos :freude:
     
  3. #3 Karin G., 09.10.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Es ist eine Wasserfledermaus. Er zeigte uns die typischen Erkennungsmale, leider hatte ich die Lesebrille nicht auf und konnte daher auch nichts genau sehen. Jedenfalls haben diese Wasserfledermäuse ganz pelzige Füsschen, sie jagen flach über dem Wasser, fangen dort Mücken und auch winzigste Fischchen, wie er uns erklärte. Bei dieser Fledermaus handelt es sich um ein erwachsenes Weibchen.
     

    Anhänge:

  4. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    das muß ja wirklich interessant gewesen sein das sehen und hören zu können.
    Konntest du sie mal anfassen ... ist das Fell flauschig?
     
  5. #5 Karin G., 09.10.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Der Herr setzte sie nach der ganzen Prozedur (sie wurde genau ausgemessen, gewogen, 7.1 Gramm, und beringt) auf den Zeigefinger, ob sie wohl nun wegfliegen will? Aber sie machte keine Anstalten, also hing er sie an die Hauswand. Hier kann man gut ihren neuen glänzenden Ring sehen (Ringnummer W 897). Und das Protokoll mit ihren Daten habe ich auch noch verewigt.

    War ein tolles Erlebnis :zwinker:
    Ja, habe sie streicheln können, hat ganz weiches Fell. :D
     

    Anhänge:

  6. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    das dieser dicke Ring nicht hinderlich ist wundert mich aber... aber wird ja schon richtig sein
     
  7. RS1979

    RS1979 Guest

    Ha, die ist aber klein :D

    Wusste gar nicht dass es die ausgewachsen in solch einem "Miniformat" gibt ;)

    In der Dämmerung fliegen bei uns auch die Fledermäuse - wenn wir dann mit dem Hund raus gehen dann fliegen die ganz nah vor deinem Gesicht bzw. um deinen Kopf her/herum. Diese sind allerdings größer, etwa in der Größe einer Amsel :)

    Aber die Tiere sind wirklich schnell wie der Blitz.
     
  8. #8 Karin G., 09.10.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Hier noch ein Wasserfledermaus-Link
    so gute Fotos konnte ich natürlich nicht frei aus der Hand schiessen ;)
     
  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Woh, Karin das war ein tolles Erlebnis.
    Hab ich noch nie gesehen so eine winzige Fledermaus.Ist die niedlich,
    hätte ich auch gestreichelt.
    Super gute Fotos,schön das Du uns dran teilhaben läßt :freude:
     
  10. wigosi

    wigosi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz, Bodensee
    so ein winziges Tierchen mit 7 Gramm... Ist ja toll

    schade, dass ich nicht daheim war, ich hätte die Fledermaus auch gerne von Nahem gesehen!!

    Grüsse
    Silvia
     
  11. #11 Karin G., 10.10.2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hab noch was vergessen (steht im erhaltenen Merkblatt drin):
    Die Wasserfledermäuse peilen ihre Beute mit frequenzmodulierten, breitbandigen und relativ leisen Ultraschallrufen an. Den Ultraschalldetektor stellt man auf eine Empfangsfrequenz von 40 kHz ein.
    Der "Fledermaus-Herr" hatte so ein Gerät und hielt es in die Nähe des kleinen Tieres. ;)
     
Thema: Wasserfledermaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind wasserfledermäuse pelzig

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.