Wasserscheue Kakadus

Diskutiere Wasserscheue Kakadus im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Halo Ich hab alles probiert, aber Tilly und tutu sind nach wie vor wasserscheu. Jeden Tag ein feiner Wassernebel. Jeden Tag entsetztes Geschrei,...

  1. #1 Junglebabe, 19. Juli 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Halo
    Ich hab alles probiert, aber Tilly und tutu sind nach wie vor wasserscheu. Jeden Tag ein feiner Wassernebel. Jeden Tag entsetztes Geschrei, angstvolles Geflatter.
    Aber bei Tilly trocknen die beinchen aus. Er hat sich schon die Haut abgezogen. Jetzt hat er ein ca centgrossen roten Fleck am Beinchen.
    Kann ich da Bepanthen draufschmieren, damit das wieder heilt. Oder was nehme ich denn da. Doch zwangsbaden? ich bin mit der mobilen Pflanzendusche nicht schnell genug. Ausserdem plaziert sich unsere Amazone sofort im Wasserstrahl. Sie duscht furchtbar gern, am liebsten mehrfach täglich:D

    Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, habe ich schon das ganze Zimmer unter Wasser gesetzt. Ich kanns ja richtig regnen lassen. Habe einen Wasseranschluss und den Boden gekachelt, mit Abfluss.Die Wände sind mit Epoxidharz versiegelt, da hat Wasser keine Chance.:D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Andrea,

    hast du schon mal versucht während der Dusche den Staubsauger laufen zu lassen? Bei Luna hat das ware Wunder bewirkt.
     
  4. #3 Junglebabe, 20. Juli 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Staubsauger???

    Nee, das habe ich noch nicht probiert. Aber ich werd es mal versuchen. Ich versuch ja alles. Sieht nämlich nicht schön die offene Stelle. Hab mal Heilsalbe draufgetan, ist schon besser geworden. Aber die Salbe bekämpft ja leider nicht die Ursache.

    Dann werde ich mal den laufenden Staubsauger in die Tür stellen und duschen. Ich dachte ja irgendwann schauen die sich das bei der Amazone ab. Alle schlechtigkeiten machen die doch sonst sofort nach:s :s
     
  5. Mary F.

    Mary F. Guest

    Hi Andrea,
    an Stelle von Bepanthen würde ich Ringelblumensalbe -, oder Öl benutzen.

    Was das Duschen anbelangt, versuchs mal mit einer "Gewitter - CD".........hat bei meinen auch funktioniert
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo Andrea!

    Wasserscheue Salomonen? Gibbet nicht. :D Meine waren die reinsten Wasserratten, die konnten vom Duschen allesamt nicht genug kriegen und saßen am Ende patschnass und immer noch weiter "fordernd" da. Wenn sie die Flügel auffächern, die zitronengelben Federn zum Vorschein kommen oder am Nacken die rosa-lachsfarbenen Federbasen... Salomonen beim Duschen sind traumhaft.

    Aber zum Thema: Einfach weiterprobieren, es würde mich sehr wundern, wenn es nach ein paar Wochen nicht klappen sollte. Am Anfang wurde bei meinen Salomonen ebenfalls gefaucht und dem Wassernebel ausgewichen (wobei ich mir aber nie sicher war, ob das nicht eher aus Angst vor der Sprühflasche geschah). Hat man sie aber erstmal "geknackt" und sie nehmen ihre erste Dusche an, geht alles weitere von selbst.

    Mfg,
    Doris
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Andrea meine lernten auch erst durch die Freivoliere und richtigen Regen wie gut das tut.

    Aber der rote Fleck - ob der wirklich vom nicht duschen kommt ?
     
  8. #7 Junglebabe, 21. Juli 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Der rote Fleck

    ist rohes Fleisch. Da hat Tilly sich die Haut abgezogen.
    Kann das noch an was anderem liegen? die Füsschen sind auch sehr trocken. Die Hautschuppen stehen ziemlich nach oben.

    Hab jetzt mal öfters mal das ganze Zimmer unter Wasser gesetzt. So entkommt er zumindestens mit den Krallen der Feuchtigkeit nicht.Irgendwo muss man ja sitzen:D

    Ich versuch es halt weiter, od. doch einen TA aufsuchen?
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    schwer zu sagen was es ist, aber es ist nicht normal.
    Vielleicht doch eine Verletzung ?

    Auf alle Fälle kann so ein starker "Schaden" nicht nur von der Luftfreuchtigkeit kommen.

    Geh doch lieber zum TA.
     
  10. Petra H.

    Petra H. Guest

    Ich würde Dir auch zu einem Tierarztbesuch raten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das mit dem Duschen im Zusammenhang steht.
    Vielleicht ist es eine Allergie, ein Ekzem oder ein Pilz?
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    wie manns macht ist verkehrt - ich schnell von der Arbeit nach Hause die Kakadu´s eingesperrt, weil ein Gewitter im Anmarsch.

    Jetzt sitzt ich hier im Büro und das Gewitter kam nicht, dafür wunderschöner Regen.
    Meine Kaka´s sitzen aber drinnen:(
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Junglebabe, 22. Juli 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Dann doch schnell noch

    einen Termin beim TA machen. Wird das campen halt verschoben auf morgen. Tilly ist wichtiger.
    @ursula
    Oh das war für deine Kakadus bestimmt nicht besonders lustig.
    Wenn die Regen mögen. Aber Gewitter mögen die bestimmt auch nicht. tilly ist das egal. Aber Tutu hat richtig Angst wenn es richtig donnert, Zora verkriecht sich dann bei mir am Hals ;)
     
  14. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    die offene Stelle war übrigens wirklich

    eine Verletzung. Hatte nichts mit seiner Duschunlust zu tun.
    Nachdem der TA ein Antibiotika gegeben hatte und ich noch Ringelblumensalbe aufgetragen hatte ging es bald wieder besser.

    Er hat sich wohl geschnitten. Hat noch Glück gehabt. Ich habe extra die Beleuchtung in die Decke eingelassen. Und er hat eine von den Halogenlampen ausgebaut und die ist dann kaputtgegangen. Das habe ich allerdings erst später gesehen, damit hatte ich auch nicht gerechnet. Ich wusste nämlich bis dahin nicht, wie man die Lampen ausbaut.Also alle Spielzeuge von der Decke abgemacht. Bevor er noch alle Lichter rausholt. :D :D

    Gibt es denn garnichts was der nicht kaputt kriegt. 0l 0l
    Auch die Näpfe die schon mit Dübeln in der Wand festgemacht sind, reisst er samt Halterung raus. 8o 8o

    Naja. duschen lässt er sich jetzt auf jeden Fall überhaupt nicht mehr. Und nach seinem zusammentreffen mit dem Feuerwehrwasserwerfer denke ich auch, ich lasse ihn damit jetzt erst mal in Ruhe.:s
     
Thema:

Wasserscheue Kakadus