Wasserwerte

Diskutiere Wasserwerte im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wozu hast du dann Vögel? Was geschieht mit Obst an warmen Tagen -wenn du erst oder nur Abends fütterst ? Papageien sind nun mal tagaktiv und ihnen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    ja, und solche Unfälle können auch dann passieren wenn man mal eine Stunde aus dem Haus war.
    Das was Serafina passiert ist, ist mir fast genau so passiert. Und ich war ausgerechnet 3 Stunden nicht zuhause. Es wäre dann meine Schuld gewesen das ich nicht da war und das ich etwas so blöde aufgehangen habe.

    Ich habe meine Papageien aber trotzdem behalten und sogar noch mehr davon. Aus meinem Fehler habe ich gelernt und auch im Forum darüber berichtet.
    Niemnad hat mir den Kopf abgerissen und alle hatten Verständnis. Das war lieb und dafür gibt es ein Forum.
    Menschen antreffen die zu einem stehen, auch wenn man einen Fehler gemacht hat.

    Gruss
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Rena,
    auch damit hättest du Recht, wenn es denn die Pfanne war.
    Aber es ist so nicht geschehen und Anita hat nun seelisch damit zu kämpfen.
    Wir sollten sie nun unterstützen und menschlich sein.

    LG
    Christine
     
  4. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    leider ist das Leben sehr oft nicht so vorrausschaubar.
    Mein Bruder mußte letzte Woche zusehen, wie eine 22 jährige Frau in ihrem Auto verbrannt ist. Er ist mit jemandem noch in das Haus eines anhaltenden Autos gefahren um einen Feuerlöscher zu holen. Vorher brannte das Auto nur vorne, war um einen Baum gewickelt. Als sie mit dem Feuerlöscher zurückkamen stand das ganze Auto in Flammen. Die Türen waren nicht zu öffnen, selbst der Krankenwagen konnte nichts mehr tun, obwohl die einen Feuerlöscher hatten. Es war alles zu spät. Er hat sich am gleichen Abend zwei Feuerlöscher gekauft und wird nie mehr ohne fahren.
    Zuzusehen oder zu wissen, das man selbst hätte etwas ändern können, wenn man dies oder das gehabt, gewußt, getan hätte, damit geht die Schuld, die man sich selbst gibt nicht weg. Die Schuld wird immer bleiben, wichtig ist für einen selbst, das man etwas vermeiden kann aus eigener Erfahrung.
    Vieles ist leichtsinnig was wir tun und nachher sagt man: "wenn ich doch nur"?
    Die Tiere die verstorben sind waren nicht nur Abgabetiere, einige hatte ich schon viele Jahre so wie Morli, Nora, Pepe usw. Es spielt keine Rolle, sie waren mir alle gleich lieb.
    Ich muß mir die Vorwürfe machen!
    Wenn es "einer" meiner Freunde gewesen wäre, schlimm genug. Aber gleich so viele.....Das hält man nicht aus.
     
  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Was sollen denn nun weitere, was... wäre.... wenn... hättest... Fragen hier noch helfen.
    Nochmal. Hätte, Wenn, wäre usw.... So beginnen Sätze, wenn etwas schon vorbei ist. Es sind Vergangenheiten. Man kann sie nicht mehr rückgängig machen.
    Und in Richtung, sind sie vielleicht doch erfroren, sollte man nun nicht spekulieren, oder? Das ginge denn nun doch zu weit.

    Frage:
    Ist das ein guter Rat oder wieder ein Vorurteil? Es gibt Halter in unterschiedlichen Gewichtsklassen, sag ich mal so.:D Und das muss jeder für sich alleine wissen.

    Das ist aber sehr schade, das du nun doch nicht weist, woran es gelegen hat. Dabei würde es bei der Sache doch so ausschlaggeben helfen.
    Und Glaube versetzt ja auch bekanntlich Berge.

    Eine Zeitschaltuhr ist eine gute Sache. Dann bekommen die Tiere regelmäßig das Licht welches sie ja brauchen. Es soll auch Menschen geben die es aus arbeitsabhängigen Gründen nicht schaffen das Licht perfekt zu regeln. Gibt sogar Dimmer die es langsam an und ausgehen lassen. Das ist sogar gut für die Vögel. Auf das Futtersilo gehe ich jetzt mal nicht ein. Das ist mir doch alles zu suspekt. Kopfschüttel.

    Die meisten Tierhalter schauen als erstes nach ihren Tieren, (an dem Tag war es ein kleines Pferd,) sie sind genauso wenig von der Spur wie du. Aber ich glaube Anita ist keine schlechtere Tierhalterin wie du. Nur hatte sie halt an dem Tag nach einem anderen Tier zuerst geschaut, was auch dringend kontrolliert werden musste, weil sie ja nicht daran gedacht hatte, das es ihren Papageien irgendwie schlecht ging.

    Das aber alles kann man nicht mehr ändern und das alles weiss Anita und wir hier alle nun.

    Ist nur meine Meinung und sollte etwas Ironie in meinen Sätzen entfunden werden, dann solte man sie versuchen ohne Ironie zu lesen und zu verstehen. War nicht beabsichtigt.
    Gruss
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Stimmt auffallend, besonders für das letzte halbe Dutzend Beiträge. oder: man kann ein Thema auch komplett mit Monologen kaputtreden. :nene:
     
  7. Rena

    Rena Guest

    meine meinung bleibt immer noch die gleiche.....wenn es bei mir eine rauchentwicklung gibt´sei es in einem haus,wohnung....ich den brandherd entferne und sofort nach meinen tieren schau´ob´sie schaden nehme,oder hatten....erst dann kann ich urteilen!

    da aber kentara,disbezüglich eine laie scheint der gefährlichkeit,betreffend was tiere betrifft,,,,trifft sie keine schuld.

    aber vielleicht hat sie dadurch gelernt.....das man tiere,dessen aufsichtspflicht ich habe (sonst finger weg von tieren) bestimmte kenntnisse mitbringen muss....oder,wie es heute zum teil ist.....tiere ein spielzeug,oder angabe,das ich solche tiere besitze zum eigenen ego!

    kentara..ich hab´dir die hand gereicht...die hast du irgendwann,weil ich hinterfragt habe,weggeworfen.

    und bitte schick nicht deinen bruder (erebos) vor,hier in den vf sowie bei mir,dass macht dich um deine glaubwürdigkeit nur ärmer!

    @an alle!

    so wie ihr euch hier bewegt,zeigt mir das es nicht nicht um tiere geht,sondern nur um menschen...dessen tiere nicht zählen.
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo LEKAMA,
    du hast schon Recht in deiner PN, man könnte meinen ich werfe dir etwas vor was aber eigentlich nicht an dich direkt gerichtet war, mit meinen Zitaten.

    Da hätte ich wohl noch hinzuschreiben sollen, das ich eher Beiträge von anderen Usern meinte, die Anita immer angreifen, anstatt Verständnis zu haben.

    Natürlich ist vieles verwirrend und widersprüchlich. Aber es ist sicher so wie Moderatorin Sybille es schon beschrieb. Anita war und ist durch dieses schreckliche Ereignis nicht in der Lage einen klaren Kopf zu haben. Bestimmt war es am schlimmsten an einigen Tagen danach.

    LG
    Chritine
     
  9. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte als Erwachsener schon zwischen Tier und Menschen unterscheiden können.
    Menschen gehen vor - in jeder Hinsicht.
    Aber das ist jetzt OT
     
  10. #269 Scorpi, 18. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2009
    Scorpi

    Scorpi Guest

    Das Thema ist nun durchmoderiert

    Aber ich möchte Dir -Moderatorin Spatzel noch einen Tipp hierlassen !

    Ich schaute mir gerade deine Alben an und sah das die Edelstahlnäpfe nicht bis auf den Einsatzring heruntergedrückt sind ..Ich musste dieses mal erleben Ein Vogel kann sich dabei die Zehen einklemmen wenn der Napf verrutschtund nicht mehr von alleine loskommen -es sei denn er beisst sich die Zehenglieder ab .

    Hoffentlich verstehst du dieses besser als meine übrigen Einlassungen auf die ich nicht weiter und wieder eingehen werde . Nimm es wie es gemeint ist ein guter Rat -der vor Schaden bewahren kann

    Roland
     
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Scorpi,
    danke für den Tipp.
    Aber die Ringe meiner Näpfe sind so eng, das man die Näpfe, wenn sie in den Ringen sind, nicht einen Milimeter bewegen kann.
    Weder nach oben noch nach unten. Zumindest schaffen es die Agas nicht.
    Das liegt daran, das ich extra so gewählt habe. Die originalen Näpfe konnten sie selber einfach rauf und runter schieben, ja sogar rauswerfen.
    Ich nahm also die Ringe und suchte solange in den Läden, bis ich Näpfe fand, die richtig fest in den Ringen stecken.

    Gott sei Dank kann nun soetwas nicht passieren.

    Für weitere Tipps bin ich aber immer offen. Es hilft ja Unfälle zu vermeiden.

    LG
    Christine
     
  12. UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    ja roland und ich musste mal mit ansehen wie sich 10 agaporniden einen ausgesucht haben und ihn getötet haben. und genau so einer bist auch du, immer nur auf schwache einschlagen und niedermachen. so einen wie dich muss man einfach nur ignorieren. und das ist alles was ich jetzt noch dazu sage.

    kentara ich kann dich gut verstehen wenn du hier nicht mehr schreiben möchtest. ich drücke dir für die zukunft beide daumen und kopf hoch, das leben geht weiter.
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    § 11 sieht auch vor, dass § 2 eingehalten wird - kehre du mal schön vor deiner eigenen Tür.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Scorpi

    Scorpi Guest

    na

    Uwe -ob das alles von mir den sinn hat jemanden niederzumachen ? Meine Intuition war und ist das sicherlich nicht ...Werde es allerdings auch nicht explizieren .

    Das vieles Missverstanden und mir unterstellt wurde zeigten ja die lezten Post ---sogar meine Gewichtsanmerkung zu Kentara wurde mir falsch ausgelegt ...

    Hinterfragen und sich kritisch aeussern -auch eine andere Meinung im Umgang mit schutzbefohlenen Vögeln zu favorisieren und zu benennen muss nichts mit Niedermachen gemein haben .

    Das war eigentlich schon viel zu viel an Einlassung von mir und glaube mal nicht ,dass ich fehlerlos bin -oder anderen selbige nicht zugestehe .. Erfahrungen entstammen meist der Erkentnis aus Fehlern heraus .
     
  16. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Geschlossen !!!

    Warum, braucht wohl niemand zu fragen. Und nein, es wird auch nicht wieder geöffnet...

    Manchmal frage ich mich, wo ich hier gelandet bin...
     
Thema: Wasserwerte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.