Wat für´n Schreck!

Diskutiere Wat für´n Schreck! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Da bin ich seit gestern dabei das Finchen ein wenig auf der Schulter sitzen zu lassen und eben ist sie doch tatsächlich das erste Mal geflogen!...

  1. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Da bin ich seit gestern dabei das Finchen ein wenig auf der Schulter sitzen zu lassen und eben ist sie doch tatsächlich das erste Mal geflogen!
    Gute 2m und ist geschickt auf einem 1cm dickem Seil gelandet *hutab*

    Huh, habe ich mich erschrocken:)
    Und sie ist doch heute erst einen Monat alt *G*

    Ein wenig frühreif??

    LG;
    Zwinker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Und jetzt war sie doch tatsächlich auf ihrem ersten Ausflug -ist das der Hammer!!
    Und verdammt gut, will ich meinen!
    Habe ein kleines Video gemacht, so auf der Schnelle, muß nur noch hochgeladen werden....das dauert noch ein wenig!
    Jedenfalls habe ich sie nun wieder in den NK gesetzt, damit sie wieder zur Ruhe kommt....oder hätte ich sie draußen lassen sollen?

    LG;
    Zwinker
     
  4. #3 purzelflatterer, 19. Juni 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Glückwunsch!!! ein mutiges baby. Bin gespannt auf das video.
     
  5. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Wenn der Jungvogel selbst aus dem NK gegangen ist brauchst du ihn nicht mehr zurücksetzen. Entweder er bleibt dirkt im Käfig oder wenn er das Bedürfnis hat nochmal zurück zu gehen, dann ist es auch gut.

    Es gibt auch Hennen die dulten es nicht, das die Küken zurück in den NK kommen.
     
  6. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Kyllini:)
    Gut zu wissen, aber im moment scheint alles paletti:) Ich bin wieder ruhiger und die Kiddies sind im Kasten:)
    Sie schlafen wohl, denn seit einer guten halben Stunde fliegt keiner, schimpft keiner und überhaupt:)

    Dann bin ich ja mal gespannt, ob Finchen sich nochmal die nächsten Tage davon schleicht! *G* und dann setze ich sie nicht zurück:)

    LG
    Zwinker
     
Thema:

Wat für´n Schreck!

Die Seite wird geladen...

Wat für´n Schreck! - Ähnliche Themen

  1. 15.6.17 Donnerstag, 20:15 Uhr auf N-TV

    15.6.17 Donnerstag, 20:15 Uhr auf N-TV: Die Zaubertricks der Tiere - Begabte Genies (u. a. kommen hier lt. Vorabinfo Krähen vor) LG Evy
  2. Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen

    Rotschwanzküken vor Schreck aus dem Nest geflogen: Hallo, uns ist was ganz blödes passiert. Wir haben ein Rotschwanzpärchen was in unserem Hauseingang ein Nest gebaut hat. 5 Eier waren drin und es...
  3. Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen

    Was tun? Jungvögel vor Schreck aus Nest geflogen: Hallo Mir ist was Blödes passiert :-( Ich war seit Wochen nicht mehr auf der unteren Terrasse. Nun bin ich gerade raus und habe nicht gesehen,...
  4. Brauche Rat wegen Vogellampe/n

    Brauche Rat wegen Vogellampe/n: Hallo, nachdem mein Käfig Frisco 3 (Bild 3) kaputt ging, kaufte ich einen San Remo 3 von Montana. Dieser hat Außenfütterer, so dass ich ein...
  5. Schönes & Schrecken zugleich

    Schönes & Schrecken zugleich: Hallo zusammen, nun habe ich zur Abwechslung eine gute und eine schlechte Nachricht: Nachdem die Sache mit Jackie (Thema "Viel Glück Jackie")...