WC für Papageien?

Diskutiere WC für Papageien? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Papageien und Ihre Halter! Ist es möglich einem Papagei es bei zu bringen, das er sein Geschäft nicht mitten in der Wohnung...

  1. #1 BanditoSitter, 29. März 2003
    BanditoSitter

    BanditoSitter Guest

    Hallo an alle Papageien und Ihre Halter!
    Ist es möglich einem Papagei es bei zu bringen, das er sein Geschäft nicht mitten in der Wohnung erledigt? Etwa so wie bei Katzen.

    Freu mich schon auf eure Antworten!
    Gruß
    Der Banditositter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Einem Papagei dies beizubringen ist sicher sehr schwirig bis unmöglich!
    Allerdings habe ich schon mal vereinzelnt davon gehört das es Papageien gibt die nur auf eine bestimmte Stelle ihr Häufchen machen.
    Doch wie du es einen papagei beibringen könntest,habe ich leider keine Ahnung!
    Vielleicht wissen die anderen da mehr!
     
  4. John

    John Guest

    Hola BanditoSitter...

    Ja das ist definitif möglich, aber frage mich nicht wie. Wir hatten mal interesse an einem Molukkenkakadu und der Züchter aus Unna sagte das wenn der Kakadu abgegeben wird, Stuben rein ist, kakkak ( großes Geschäft ) kennt und das aua.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo,

    Coco ist zwar nicht stubenrein aber er macht auf Komando (mach AA!) sein Geschäft und wenn ich das regelmäßig mit ihr mache, ist das Haus auch sauber. Bei zu großen Pausen merke ich ihr das meistens an und dann schaffen wir es auch noch (meistens):D
    In den Käfig hat sie nur bei der Eingewöhnung gemacht und dann immer erst wenn sie raus war- so war der Käfig immer schön sauber:)
     
  6. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,banditositter

    mein molukke,könnte man sagen war stubenrein.wenn er bei mir saß und unruhig wurde, ihn zu anfang in sein käfig setzte wegen meine klamotten...hihi..

    später machte er selber den abflug richtung käfig und rein,und entledigte sich seines pfffft... :D :D

    naja,manchmal auch nicht..;)

    :0- :0- :0-
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.180
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo BanditoSitter
    herzlich willkommen beim Vogelforum. Das Thema stubenrein wurde hier schon oft behandelt, klicke mal hier und ackere dich durch einige Beiträge durch. Wünsche viel Spass dabei. :0-
     
  8. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Unser Amigo macht das auch so. jetzt müssen wir nur noch sehen, dass wir das auch seiner Freundin beibringen.
     
  9. #8 BanditoSitter, 31. März 2003
    BanditoSitter

    BanditoSitter Guest

    Hallo und guten Morgen,

    viele Dank für die vielen Infos! Ich werde es mal versuchen! ;o)

    Gruß BanditosSitte
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lexi

    Lexi Guest

    Es gibt verschiedene Methoden. Je nach Papa bietet sich die eine mehr oder weniger an.
    Entweder man wartet, bis der Vogel in seinen Käfig macht und gibt dann das entsprechende Kommando. Als Belohnung darf er dann natürlcih raus. Auf diese Weise lernt er früher oder später, dass er zum ... in den Käfig soll.
    Unsere beiden sind jedes Mal so aufgeregt wenn wir an den Käfig kommen (weil sie mittlerweile wissen, dass es dann rausgeht), dass wir mit der ersten Methode nicht weit kamen. Die beiden sahen uns nur verständnislos an und hielten uns wohl für ziemlich doof, wie wir da auf etwas warteten, dass nicht passierte.
    Wenn wir aber nicht in der Nähe waren, dann bekamen wir dieses wichtige Ereignis nicht mit.
    Also gab´s immer Kommando "erst kacken", wenn Lukas von seinem Freisitzt in den Kasten darunter machte. Wenn´s klappte gab´s SBs. Wenn nicht, durfte er nicht auf die Schulter. Pina sieht es noch nicht so ganz ein. Sie fliegt immer erst in die Küche und zielt, zum Glück, meist genau in den Mülleimer (der Deckel ist schon lange nícht mehr drauf...)
    Jetzt versuchen wir so langsam, das Kommando auch im Käfig zu geben....mal sehen, was das wird...
     
  12. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Bei uns war das unkompliziert. Wir haben Amigo ganz toll gelobt, wenn er auf seinem Baum oder im Käfig gesch.... hat. Das haben wir bestimmt wahnsinnig übertrieben, aber wir wollten,dass er dadurch seine Aufmerksamkeit auf unsere Reaktion legt.
    Ich denke er freut sich dann immer auf unseren "Theater" Lobgesang.
    Inzwischen ist das aber nicht mehr so wichtig. Immer wenn ich ihm sage er solle "A" machen, dann drückt er. Das klappt wirklich in 99 von 100 Fällen.
    Das schöne ist, dass die kleine Emy sich das abschaut und auch schon ziehmlich sauber ist. Man muß halt abschätzen wie lange der Zeitraum von einem Haufen zum anderen ist. Nach dem füttern fragen wir mal öfters nach und dann in immer größeren Abständen.
    Die beiden sind spitze!
     
Thema: WC für Papageien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei toilette

    ,
  2. papagei beibringen toilette

    ,
  3. Graupapagei toilete

    ,
  4. papageientoilette