web.de und die regenwaldinitiative

Diskutiere web.de und die regenwaldinitiative im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi leute! über das krombacher-projekt wurde ja schon berichtet..aber nicht alle unter usn sind biertrinker (ich z.bsp.;)) also hier eine...

  1. #1 Force-Angel, 16. Juli 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2003
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    hi leute!

    über das krombacher-projekt wurde ja schon berichtet..aber nicht alle unter usn sind biertrinker (ich z.bsp.;)) also hier eine weitere möglichkeit... vielleicht beteiligen sich ja einige ..:)

    viele liebe grüße

    sanne

    http://portale.web.de/Regenwald/

    PS das video (rechter rand oben) ist sehr eindrucksvoll :)


    so ..gerad enoch ein bisschen beim wwf geschnuppert und das hier gefunden
    http://www.wwf.de/kampagne/indonesien/aktionen/index.html
    wer möchte kann sich beteiligen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Sanne,

    vielen DanK für Deine beiden Tipps!

    Die WWF-Geschichte ist ja leider schon abgelaufen, es gibt dort aber immer 'ne ganze Reihe Projekte, bei denen man sich engagieren kann.

    Wer sich für kleinere, aber professionell und (meist) erfolgreich durchgeführte Projekte interessiert, kann mal hier nachschauen:

    www.zgap.de

    In einigen dieser projekte, speziell für Sittiche und Ppageien, ist auch der Fonds für bedrohte Ppageien engagiert.

    Viele Grüße

    Gert
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    ich habe das Gefühl, das sich der wwf beim Krombacher Regenwaldprojekt über den Tisch hat ziehen lassen.

    Die Geldmenge die in das Projekt fließt scheint in keinem Verhältnis zu den Mehreinnahmen von Krombacher und den Ausgaben für Werbung zu stehen.

    http://www.ltrebing.de/misc/krombacher-wwf/

    Gruesse,
    Detlev
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Detlev,

    danke für den Link. Dass das Ganze ein gigantisches Projekt ist, ist bekannt. Dass es sich dabei um ein gigantisches WERBEprojekt und ein klitzekleines REGENWALDprojekt handelt, haben sicherlich die wenigsten vermutet - gut dass es jetzt Zahlen gibt.
    Wer der Information im vorgenanten Link nicht traut, möge mal bitte hier hineinschauen: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,256106,00.html
     
  6. #5 Force-Angel, 21. Juli 2003
    Force-Angel

    Force-Angel Guest

    schade, das die zahlen so erschrecken. als "otto normalverbraucher" hat man sich schon mehr von diesem projekt versprochen oder!?

    ich seh das ganze zwar etwas anders, weil ich denke wenn man schon trinkt, kann man was für die natur tun. das es zu solchen ausmaßen an alkoholismus kommt war vielleicht nicht abzusehen.

    aber man sieht wieder: das ziel ist gut...nur der weg .... naja.. lässt zu wünschen übrig. aber vielleicht werden ja auch mehr leute auf dne regenwald aufmerksam und versuchen dann anderweitig etwas für die umwelt zu tun!? ich trinke kein bier und bin dadurch aber auf viele ideen gekommen wo man noch etwas für tiere und natur tun kann. hoffen wir das es anderen genauso ging :)

    gruß... sanne
     
  7. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    den Broder Text kenne ich auch. Broder ist ein Polemiker der manchmal recht hat, manchmal auch nicht.

    Beim Krombacher Regenwaldprojekt würde mich schon die Beteiligung der LTU stören. Für Peanuts (im Vergleich zu dem Umweltverschleiss durch Flüge) wird so ein sauberes Image gekauft.

    Aber wie andere schon schrieben, es gibt auch Vereine die nahezu 100% direkt in die Projekte stecken. Bei denen für Werbung, Verwaltung oder Reisekosten nicht mehr ausgegeben wird als bei den Projekten ankommt.

    Gruesse,
    Detlev
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

web.de und die regenwaldinitiative