Webcam für Nistkasten - Anleitung?

Diskutiere Webcam für Nistkasten - Anleitung? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Wir möchten gerne den Nistkasten unserer Graupapageien (Aussenvoliere) mit einer Webcam versehen, um sie für Nistkastenkontrollen nicht...

  1. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Wir möchten gerne den Nistkasten unserer Graupapageien (Aussenvoliere) mit einer Webcam versehen, um sie für Nistkastenkontrollen nicht mehr stören zu müssen.

    ABER: ich habe Null Ahnung von Webcams und Technik. Mein Mann ist zwar handwerklich begabt, hat aber null Ahnung von Computern und so. Meine Computer-Fachkenntnisse beschränken sich auch eher auf Anwenderkenntnisse.

    Kann mir deshalb jemand in leichtverständlichen Worten erklären, was wir benötigen und kaufen müssen?

    Herzlichen Dank.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    DEBRA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Basstom, 11. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2006
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schaue Dir mal diesen Thread an, da wird schon einiges erklärt.

    Du brauchst eine Kamera mit Infrarot-Lichtquelle, damit überhaupt was im Dunklen zu sehen ist. Oder eine zusätzliche IR-Lichtquelle zu einer normalen Kamera.
    Welche Art Kamera das genau sein kann, liegt sehr an den Gegebenheiten bei Dir zu Hause.
    Wenn die Entfernung Nistkasten <-> Computer nur wenige Meter beträgt (was ich bei der Aussenvoliere bezweifle), dann kann eine einfache, kostengünstige Webcam verwendet werden, die über USB mit dem Computer verbunden wird. 5 Meter Kabellänge sind dabei völlig problemlos, darüber kann es funktionieren, muss aber nicht. Eventuell kann man mit einer Art Repeater noch einige Meter herausholen.
    Dann gibt es noch Kameras, die in ein Netzwerk (oder an einem Einzelrechner an der Ethernet-Schnittstelle) eingebunden werden, die nennt man auch Netcams. Es gibt sie mit herkömmlichem Ethernet-Anschluss, aber auch für W-LAN. Die sind teurer als die einfachen Webcams, dafür bieten sie aber ganz komfortabel die Möglichkeit, ggf. sogar via Internet ihre Bilder jederzeit an jedem Ort sichtbar zu machen, ohne dass dauernd ein Computer laufen muss.

    Darüber kannste aber einiges im oben angegebenen Thread nachlesen.
    Wenn Du dann eine spezielle Frage hast, nur her damit. :)

    Edit:
    Ach ja, bei der Kamera solltest Du darauf achten, dass sie in der Lage ist, auch Dinge vernünftig abzubilden, die sich nahe vor ihr befinden. In so einem Nistkasten sind die Entfernungen ja nicht soooo bombastisch, ne? ;)
     
  4. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Wenn es blos um die Nistkastenkontrolle geht, gibt es im Niedrigpreisbereich auch einfache Infarotkameras, die dann nicht in ein PC Netzwerk integriert werden, sondern mit / ohne Kabel auf eine PC Karte oder den Fernseher (Videorecorder) übertragen. Diese sind auch schön einfach ins Nistkastengehäuse einzubohren.
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Stimmt, die gute alte Analogtechnik gibt es ja auch noch! :achja: :D :D
     
  6. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @Basstom: Danke für die Antwort. Habe auch Deinen Link noch durchgelesen, klingt aber ganz schön kompliziert:hmmm: . Zudem müssten wir irgendwie eine Lösung ohne Kabel haben, weil wir ja sonst durch die Hausmauer und ein Stockwerk hoch Kabel ziehen müssten :? . W-lan habe ich aber nicht, Internet läuft übers Fernsehkabel. Die Uebertragungen müssen aber auch nicht irgendwo anders abgerufen werden können oder ins Internet gestellt werden. Geht wirklich nur um die Nistkastenkontrolle.

    @Grau: Was heisst analoge Technik? Wie funktioniert denn da eine kabellose Uebertragung. Und was genau muss ich kaufen?

    Mein Mann hatte mal eine (billige) schwarz-weiss Ueberwachungskamera für die Innenvoliere gekauft, die man an den Fernseher schliessen konnte. Ich erinnere mich aber daran, dass die Kamera mit herkömmlichen Batterien lief und die gerade mal 15 - 20 Minuten reichten. Und die Kamera abschalten konnte man nur mit einem Knopf, der sich an der Kamera befand :~ . War deshalb nicht wirklich nützlich gewesen und ist im Keller verstaubt.

    Besitzt jemand vielleicht auch Fotos/Anleitungen, wie man die Kamera am besten in den Nistkasten einbaut?

    Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
    DEBRA
     
  7. #6 Basstom, 12. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2006
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dann würde ich z. B. mal bei Conrad Elektronik oder so nach einfachen Überwachungssystemen schauen. -Uuups, gerade mal nachgesehen, so richtig fündig bin ich da nicht geworden. Entweder doch recht teuer oder ungeeignet. Vielleicht mal eBay befragen.
    Was die Anbindung ans Internet angeht, so ist das beim Einsatz einer Netcam egal. Es muss nur irgendwie eine Netzwerkverbindung zum Computer vorhanden sein. Wenn Ihr also einen kleinen Router habt, der über das Kabelmodem die Verbindung ins Internet herstellt, dann könnte man daran einen W-LAN Accesspoint anschliessen (ca. 30 bis 40 Euro auf eBay) und eine W-LAN Netcam einsetzen.

    Zum Nistkasten: Ich würde versuchen, das so zu bauen, dass die Kamera durch ein Loch in den Kasten schaut. Evt. die Nistkastenwand mit dem Loch von innen durch eine Glasplatte abdecken, damit die Sache nagesicher ist.
    Die Kamera und deren Kabelzuführungen (wenigstens eine Stromversorgung wird ja benötigt) müssen dann aussen natürlich auch geiersicher umbaut werden. Dabei bitte keinen Drahtkäfig oder so drumherum basteln, der würde bei einer drahtlosen Kamera sicher die Übertragung der Funkwellen beeinträchtigen. Gut wäre es vielleicht, wenn man die Antenne der Kamera abschrauben und per Koaxialkabel dann etwas entfernt montieren könnte. So wären die Geier nicht direkt der Funkwellenstrahlung ausgesetzt und die Antenne könnte auch aussen an der Voliere angebracht werden. So müsste man nur ein paar Meter Antennenkabel geiersicher Verlegen und hätte wohl auch noch einen besseren Empfang.

    Edit:
    Habe gerade mal bei eBay nach ´ner Netcam geschaut und dabei z.B. das gefunden. Dazu noch ´nen Accesspoint, Antennenkabel und etwas Bastelkram, Schutzrohr für das Kabel - da kommt schon ein Betrag um 250 Oironen zusammen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Webcam für Nistkasten - Anleitung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistkasten kamera bauanleitung

    ,
  2. conrad nistkastenkammera

    ,
  3. nistkasten kamera wlan

    ,
  4. nistkasten mit kamera selber bauen,
  5. kamera im nistkasten einbauen,
  6. webcam nistkasten,
  7. nistkastenkamera nabu,
  8. webcam im vogelhaus,
  9. kamera nistkasten bauanleitung,
  10. nistkasten überwachen,
  11. conrad electronic nistkastenkammera,
  12. webcam nistkasten bauen,
  13. vogelhaus mit kamera bauplsn anleitung,
  14. nistkästen mit kamera bauanleitung,
  15. spy cam nistkasten,
  16. überwachungskamera für nistkasten,
  17. anything,
  18. vogelhaus kamera entfernung,
  19. nistkasten kamera selber bauen,
  20. webcam eulenkasten selber bauen,
  21. livecam vogelhaus,
  22. nistkasten überwachung per internet,
  23. kamera nistkasten technik,
  24. nistkasten kamera wlan conrad,
  25. webcam fürs vogelhaus
Die Seite wird geladen...

Webcam für Nistkasten - Anleitung? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...