Webcam im Nistkasten...

Diskutiere Webcam im Nistkasten... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ...ich habs dann doch geschafft sie online zu kriegen, den Ton musste ich aber abschalten, die Störungen über Funk sind oft recht laut. Das ist...

  1. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    ...ich habs dann doch geschafft sie online zu kriegen, den Ton musste ich aber abschalten, die Störungen über Funk sind oft recht laut.

    Das ist unsere Neele mit 5 Eiern. WENN es was wird, dann müssten die Kleinen (3 sind meiner Meinung nach korrekt befruchtet) zwischen 21. und 29 schlüpfen. Ich weiß noch nicht wie ich es hinbekomme, die ganze Zeit online zu bleiben, denke aber, tagsüber sollte es klappen.

    Könnt Ihr ja mal schauen wenn Ihr wollt. Farbe ist natürlich nicht, da es IR Licht ist, im dunklen Nistkasten ;-).

    http://ww.com/golfstrom

    Grüße,

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 86mulan

    86mulan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    sehr interessant...

    Das werd' ich mal verfolgen...
     
  4. Thors ten

    Thors ten Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    hi,
    das ist ja echt spanennd ,wie hast du das gebaut?und was für eine cam ist das?
     
  5. #4 golfstrom, 21. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2010
    golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Das finde ich auch, echt komisch, daß man das jetzt weltweit live sehen kann, ist mein erstes Mal ;-)))

    Ich habe -da ich das nachträglich während der Brut einbauen musste- einen zweiten Nistkastendeckel angefertigt und ein Loch so schräg reingefrässt, daß ich die echt sehr kleine Kamera (Technaxx MSC01) so schräg da reinpressen konnte, daß man eine seitliche Persektive hat (direkt senkrecht von oben war sche.. ähhh schlecht ;-).
    Die Kamera musste ich von oben mit Holz abdecken, sie haben die erste Version regelrecht angegriffen. Das Stromkabel seitlich heraus geführt stört sie weniger (wäre auch Batterie möglich).
    Über ein mitgeliefertes Empfangsteil schalte ich das mit Chinch Kabel (Video und Audio) auf einen Videograbber der am USB Port angeschlossen ist. Dann habe ich mich bei ww.com angemeldet, allerdings die kostenlose und unkomfortable Anmeldung und musste im Adobe FlashPlayer nur noch frei geben, daß die Zugriff auf die Webcam haben dürfen und auf welche Webcam zugegriffen werden darf und es hat sofort funktioniert.

    - Die Cam mit 4 IR-Dioden (Nachtsicht) hat glaub ich mal 35 Euro gekosten, an den Empfänger passen 4 cams, ist von Technaxx und heisst MSC01. Hatte ich gerade bei Amazon für 32 Euro gesehen, weiß aber nicht wie es mit Versandkosten aussieht, da es nicht direkt bei Amazon gekauft wird.
    - der Videograbber im eBay ca 12 Euro inkl. Versand
    - Holzfräsen für den Deckel 8 Euro (musste ich mir extra im Baumarkt aufm Billig-Krabbeltisch holen, hatte nur Bohrer ;-)

    Also erschwinglich. Aber das Ergebnis hat mich doch überrascht, ruckelfrei und doch recht gutes Bild, wenn man von den Funkstörungen auf 2,4 GHz mal absieht, da läuft nämlich auch das WLAN drüber und der ganze andere Funkrotz den man so hat.
    Deshalb habe ich auch den Ton abgeschaltet, sind einfach oft sehr unangenehm die kratzenden Geräusche bei den Störungen.

    Grüße,

    Frank
     
  6. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Erstes Kücken da...

    ...gerade eben muss das erste Küken geschlüpft sein, wir haben es leider nicht live gesehen, war jemand von Euch dabei? Muss echt schnell gegangen sein.

    Grüße, vom aufgeregten Federlosen ;-))
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.256
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist echt genial, danke für den Einblick! :zustimm:

    Ich hätte nie gedacht, dass die Hennen so hibbelig im Kasten sind. Ist das Neles erste Brut?
     
  8. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Danichfür, mich hatte es gestern Abend irgendwie gereizt es zu schaffen das online zu stellen, nachdem ich vorgestern die Cam im Kasten am Rennen hatte ;-)

    Ja ist ihre erste Brut, ich bin schon die ganze Zeit erstaunt, wie heftig sie mit den Eiern umgeht, und jetzt ist es ihr irgendwie total unangenehm oder die pure Freude? Sie hampelt da rum, ich habe echt Angst ums Küken. Aber entweder sie weiß wies geht oder es ist Pech, wir werden nicht viel helfen können.

    Aber Hammer, was da im Nistkasten abgeht.

    Grüße,

    Frank
     
  9. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Bild

    Grad mal ein Bild direkt aus dem Kasten hinbekommen.
    ich hoffe es erscheint jetzt auch hier im Post ;-)

    Grüße,
    Frank
     

    Anhänge:

  10. Leonard

    Leonard Guest

    kann es sein das das IR Licht blendet, auch wenn es für uns Unsichtbar ist? Ich hab über den Tag immer wieder mal reingeschaut und immer ist der Kopf von der Webcam abgewendet.
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Prima Sache das *neidlos-anerkenn*

    Sauber umgesetzt. Ich wüsste gern mal, wie man sich bei ww.com registriert. Ich habe da auf den ersten Blick irgendwie nix finden können, was nach "Register here" oder "Become Member" aussieht. Hast Du da mal ein paar Tipps für mich?

    Ich selbst habe ja aktuell nur die Kamera in das Vogelzimmer. Die Nistkasten-Kamera kommt bei mir ohne IR-Licht aus und liefert ein Farbbild. Die Lichtempfindlichkeit von 0,2lx reicht für das bisschen Rest vom Tageslicht im Kasten gut aus. Doof ist nur, dass ich zum einen grad keine brütenden Hennen mehr habe und außerdem keine Lösung fürs Streamen gefunden habe, die kostenlos wäre... ;-)
     
  12. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Super, ich bin begeistert! Vielen Dank für diese Einblicke!
     
  13. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hey da sind aber schon zwei geschlüpft!
     
  14. #13 golfstrom, 22. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2010
    golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    @Carola: danichfür, wir sind zu Hause selber begeistert und total aufgeregt ich bin auch erstaunt, wie das abgeht, gestern waren es 500 Klicks auf die Cam und heute Morgen schon in den ersten 2 Stunden 70 Klicks

    @Leonard: das ist ein Lichtbereich zwischen 850 und 900 nm, also meines Wissens sieht das weder Mensch noch Tier. Aber ich hatte auch Anfangs den Eindruck wie Du, nur wenn man wirklich mal ne Stunde zuschaut, sieht man, daß sie sich auch länger Richtung Kamera dreht, ich denke jetzt, daß es nicht stören kann.

    @Deichschaf: wenn Du auf ww.com gehts, dann füllst Du die erste Seite mit Nickname/eMail/Password aus und drückst "Signup", dann wählst Du "FREE" aus, sonst wollen sie Kohle (ist ein recht unkomfortabler Zugang, aber es funktioniert halt ;-), dann käme auch sofort eine Seite, wo Du per Kreditkarte bezahlen müsstest, aber bei FREE eben nicht, Du landest auf DEINER Homepage danach.
    Bevor Du nun online gehts mit BROADCAST (oben rechts), musst Du erst alle Programme verlassen, die auf die Webcam zugreifen, dann drückst Du BROADCAST. Eine Site öffnet sich, wo Du wahrscheinlich eine Fehlermeldung bekommst, in roter Schrift, daß kein Zugriff auf Deine Webcam möglich ist. Dort dann in den Rahmen die rechte Maustaste klicken und in dem vom FlashPlayer geöffneten Fensterchen Deine Webcam und die Audioeinstellungen auswählen und Häkchen in REMEMBER setzen, sowie auf der Registerkarte mit dem Auge im Monitor (Icon) gehen und "für diese Website ww.com" frei geben. Dann schließen, dann müsste es gehen.

    Ich habe einen Abend dran gesessen, bis es ging und ich hatte das Problem, daß ich es mit Firefox nicht hinbekommen habe, ich musste auf den MS Explorer zurück greifen, mit dem ging es dann. Ich denke, ich habe irgendeine Sicherheitseinstellung beim Firefox nicht berücksichtigt und der MS Explorer ist ja diesbezüglich recht schmerzfrei ;-)). Ich habe das auf meinem PC auf nem Gast Account ohne irgendwelche Rechte eingerichtet um Hacking nicht sofort komplett Tür und Tor zu öffnen.

    Grüße,

    Frank

    P.S.: Ach übrigens, Küken 2 ist heute Morgen zwischen 7 und 8 geschlüpft ;-))

    Ja, Carola hat´s schon gesehen , hat sich mit meiner Mail überschnitten.


    Sorry, noch was, die Webcam ist nachts ausgeschaltet (so ab 22 oder 23 uhr) und morgens ab ca 6-8 wieder an. Ab und an schalten wir die Webcam am Tage aus, wenn wir das Geschehen im Kasten mitspeichern wollen. Also nicht verzweifeln, einfach öfter probieren, liegt dann nicht an Euch. Mir viel auf, daß man nach ein paar Minuten vom Server getrennt wird, ich denke um Traffic zu sparen, einfach neu anwählen. Auch versucht die Site immer wieder Euch als User zu ködern, man kann sich zwar anmelden, man muss es aber nicht, einfach erneut aufrufen, nach ein paar Mal kommt die Cam dann wieder.
     
  15. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Bilder

    Hier mal die letzten Bilder, da kann man dann auch mal die Nistkastenkostruktion sehen, Eigenbau, nicht schön, aber selten ;-)

    Grüße,

    Frank
     

    Anhänge:

  16. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hast du keine Einstreu im Kasten?
     
  17. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Einstreu gibts in der Natur auch nur bedingt, von daher würde ich das auch nicht erwarten. Vielleicht macht Frank das ja ähnlich wie andere Züchter und bietet erst später Einstreu an und dann auch nur in einer geringen Menge. Die soll ja nur die überschüssige Feuchtigkeit und den Kot der Küken binden.
     
  18. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Genau, wir haben erst jetzt, nach dem zweiten Küken, eine Handvoll Kleintierstreu beigetan, was wir jetzt öfter austauschen werden. Bislang war null Streu drin und wir haben zwei mal die Federn raus gesaugt während der brut (Eier natürlich erst raus, dann gesaugt und Eier wieder rein ;-).

    Macht Ihr die Kästen eigentlich zwischendurch porentief sauber während der Aufzucht (z.B. auch mit Heißluft) oder nur ´besenrein´ ;-) ?

    Grüße,

    Frank
     
  19. #18 kakadubaby, 22. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2010
    kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Son quatsch...Einstreu gibts draußen in Form von Zweigen,Gräsern,Blättern usw.welche von jeder Vogelart als Nistmaterial verbaut wird!..Und weil es den Vögeln in Gefangenschaft nicht möglich ist da ran zu kommen sind wir als Halter dieser doch verpflichtet eine Einstreu anzubieten.Es ist nicht nur notwendig zur Kotbindung sondern auch als Dämmung von unten und Einstreu gibt Wärme .Am besten ist Baumwolle gemischt mit Hobelspähne,für große und für kleine Vogelarten...Ich kann soetwas überhaupt nicht nachvollziehen,die armen Vogelbabys...solltet mal drüber nachdenken.....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das nächste...Wärend der Brut und Aufzuchperiode hat der Mensch nur zur Nestkontrolle was darin oder daran zu suchen...und sauber machen gleich garnicht!
     
  22. #20 golfstrom, 22. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2010
    golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Hallo Kakadubaby,

    danke für Deine Meinung, so wie ich das auf den verschiedensten HPs lese machen das viele anders. Anders als Du, anders als ich und anders als wir alle. Ich glaube die Einstreu ist bis zum ersten/zweiten Küken eher störend und Sauberkeit das Wichtigste. In 3 Wochen zwei mal den Kasten innerhalb einer guten Minute zu säubern sollte meiner Meinung nach kein Problem für die Henne darstellen, wenn sie nicht anwesend ist. Und das hat es scheinbar ja auch nicht.
    Meine Frage nach der porentiefen Reinigung war auch nur die langjährige Erfahrung diesbezüglich festzustellen, ich würde mich eh schwer tun länger als 1-2 Minuten am Kasten zu werkeln. Eines der Jungen habe ich bislang noch gar nicht berührt, das würde ich auch möglichst vermeiden. Ich frage mich nur bei Deiner Antwort, wie Du die Tiere ohne Störung beringst?

    Grüße,

    Frank

    P.S.: sorry, hab ich noch vergessen, bei uns liegen ca. 3,5cm Holz als doppelter Boden im Kasten, das sollte als Dämmung reichen.
     
Thema: Webcam im Nistkasten...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistkasten kleintierstreu

    ,
  2. wellensittich cam nistkasten

    ,
  3. Welli cam

    ,
  4. wellensittich nistkasten kamera,
  5. nistkasten cam einbauen,
  6. webcam wellensittich
Die Seite wird geladen...

Webcam im Nistkasten... - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...