Weber und Witwen

Diskutiere Weber und Witwen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle... :0- Ich, Wolfgang, bin 53 und zimlich neu hier, wenn auch kein Neuling in der Vogelhaltung und -zucht. Ich habe bevor wir...

  1. #1 Grey-Timber, 6. Mai 2004
    Grey-Timber

    Grey-Timber Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo an alle... :0-
    Ich, Wolfgang, bin 53 und zimlich neu hier, wenn auch kein Neuling in der Vogelhaltung und -zucht.
    Ich habe bevor wir eigene Kinder bekamen mit großem Erfolg zuerst Kanarien (teils um die 100 Tiere, Harzer Roller) gehalten und erfolgreich gezüchtet.

    In einer Freivoliere habe ich dann Witwen und Weber gehalten. Diese war riesig, begehbar und hatte einen richtigen Bewuchs wie in der Heimat der Tiere. Sie fühlten sich wohl und vermehrten sich zunehmend. Bei ihnen habe ich niemals in den natürlichen Werdegang eingegriffen, außer dass ich für ihr Wohlbefinden gesorgt habe. Licht Luft, Heizung alles wie sie es brauchten.
    Ich habe das schon an anderer Stelle berichtet, einmal mußten wir ein riesiges Gemeinschaftsnest von der Decke der Voliere hohlen, da sich diese nach unten durchbog! Es hatte, wenn ich mich recht entsinne, über einen Meter Durchmesser! :D

    Später kamen Kinder und die Zeit reichte dann nicht mehr aus, sodass ich diese schweren Herzens aufgeben habe. Danach fehlte der Platz, das Geld usw, jeder kennt dass... :dance:

    Nun, heute habe ich Platz, meine Wohnung im eignene Haus beträgt 150qm! Davon als Wohnbereich 85qm! Davon werde ich mir eine schöne Voliere abzweigen und fest aufbauen. Ich schwanke zwar noch zwischen Nympfen (aber die Inabberei!!!) gibt bestimmt Ärger mit meiner lieben Frau! also werde ich mich doch wieder zu Webern durchringen.

    Und da bin ich auch endlich am Zweck dieser Seite...
    Wer hat Erfahrung mit der Einrichtung einer Zimmervoliere speziell für Weber und Witwen? Sie wird 160cm breit, 220 hoch und 100cm tief.
    Leider ist das schon so lange her, vieles hat sich geändert, sicher wissen die meisten von Euch mehr darüber als ich, damals habe ich nur ein kleines Büchlein gehabt das die Grundbedürfnisse erklärete! Internet gab es noch nicht, Züchter schon garnicht, jedenfalls keine mir bekannten!

    Ich hab schon auf den Seiten hier im Vorum und auch bei den Bauplänen nachgeschaut und mir auch so manchen Tip ausgesucht. Aber ich mochte natürlich meinen Schützlingen ein natürliches Zuhause bieten, das sich nach ihren speziellen Bedürfnissen richtet. :s
    Leider finde ich keinen Bereich der sich (bisher) mit disen interesanten Teiren beschäftigt! Oder habe ich ihn nur nicht gefunden!??? :?
    Bin für jeden Tip dankbar und zudem oft hier, weil Frührentner (habe 29 Jahre im Rettungsdienst gearbeitet und mir vor einem Jahr beim "Verheben" (Oma mit 3 1/2 Zentnern!!! :k ) den Rückennerv "angekratzt" kann mich also nicht mehr bücken und schon garnicht heben! Daher Frührente. Mit 53 ist die Aussicht auf andere Arbeit nicht mehr geben! :heul: )
    Also danke fürs zu"hören" und nochmals Danke im Vorraus für Eure Tips...
    mfG Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grey-Timber, 7. Mai 2004
    Grey-Timber

    Grey-Timber Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Ups.... So kann man sich irren....
    nachdem ich nun einen weiteren Tag durch die umfangreichen Themen geirrt bin habe ich doch noch das Richtige gefunden unter: Vogelforen; Wildvögel; Körnerfresser bin ich, glaube ich jedenfalls, an der richtigen Stelle...
    also werde ich dort weiter recherchieren....
    alles weiter dann dort. mfG Wolfgang
     
Thema:

Weber und Witwen

Die Seite wird geladen...

Weber und Witwen - Ähnliche Themen

  1. Bauers Ringsittich Witwer sucht...

    Bauers Ringsittich Witwer sucht...: Hallo und guten Tag, mein Name ist Bubi, ich bin 13 Jahre jung und bin ein handzahmer Bauers Ringsittich und habe meine Partnerin eine...
  2. Zebrafinken-Witwer

    Zebrafinken-Witwer: Hallo, mein kleiner Zebrafinken- Witwer würde gerne wieder in gute Haltung zu einer Zebrafinkengruppe umziehen, wo er sich mit seinen Artgenossen...
  3. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  4. Dreijährige Bourkesittich- Witwe sucht neues Zuhause mit Mann oder Schwarm

    Dreijährige Bourkesittich- Witwe sucht neues Zuhause mit Mann oder Schwarm: Ich stelle diese Suche für eine Halterin aus Berlin ein, die nicht im Internet zu Gange ist. Ihre dreijährige Bourkesittich- Dame Sophie hat ihren...
  5. Einsamer Agapornid(Pfirsichköpfen 2010) an Zucht abzugeben

    Einsamer Agapornid(Pfirsichköpfen 2010) an Zucht abzugeben: Hallo miteinander, nachdem gestern einer unserer Agaporniden verstorben ist, möchten wir das verwitwete in gute Hände abgeben. Es fällt uns...