Weibchen doch Hahn???

Diskutiere Weibchen doch Hahn??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ich habe ein Problem, mein gelbes "Weibchen", dass nur an den Flügel und an der Brust gräulich ist und einen kräftigen Ohrenfleck hat, bekommt...

  1. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Ich habe ein Problem, mein gelbes "Weibchen", dass nur an den Flügel und an der Brust gräulich ist und einen kräftigen Ohrenfleck hat, bekommt aufeinmal immer mehr Schwanzfedern ohne Perlung.
    Heißt das es ist doch ein Männchen???:(
    Ich hoffe ihr sagt mir, dass es doch ein weibchen ist!:D
    also dann lasst mal hören
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wangenrot

    Hi
    Sieht nach Männchen aus
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Jan,

    hmmm, genau kann dir das bestimmt keiner sagen, zumal ich mich da eigentlich nur mit Naturfarbenen einigermaßen auskenne.
    Bei unserer Lilli ist es momentan aber auch so, sie hatte die Mauser und die Schwanzfedern, die nachgewachsen sind, sind auch nicht mehr so gelb!
    Wie alt ist deine vermeintliche Henne denn? Nach der ersten Mauser sollte es eigentlich klar sein...aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob diese Kriterien mit den Schwanzfedern auch bei Hennen gelten, die so gefärbt sind wie deine!

    Wo sind die Spezialisten.....?:D

    Der Wangenfleck sagt nicht unbedingt etwas über das Geschlecht aus, es gibt auch Hennen, die einen recht Kräftigen haben!
     
  5. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also schätzungsweise müsste "sie" ein Jahr alt sein
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Jan,

    da sollte sie die Jungmauser eigentlich schon gehabt haben.....ich denke mal, das wirst du dann nur über Beobachtung rausfinden ;) :) ! Wer tritt wenn.......:) !

    Viel Spaß!
     
  7. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Noch was, Zum Verhalten:
    Sie ist heute das erste mal mit leichtgespreizten Flügel rumgelaufen, aber wirklich nur kaum gespreizt.
    Und auch sonst ist "sie" nicht wie ein Hahn, "!bückt" sich auch immer unter komischen Lauten vor meinen Hahn.
    Aber nun das mit den Schwanzfedern:(
     
  8. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also mein Hahn "ttritt" sie
     
  9. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Also, das schaut mir schon sehr nach Henne aus!
    Obwohl ja bei gleichgeschlechtlichen oft einer in die Rolle des anderen Geschlechtes schlüpft.......warte einfach mal ab, vielleicht löst sich das Rätsel von selber, spätestens dann, wenn sie eier legt!
    Und wenn sie sich vertragen, spielt das Geschlecht ja auch keine allzu große Rolle, oder?
     
  10. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hahn oder Henne

    Sieh dir mal die Flügelhaltung an wenn sie entspannt sitzen Hähne halten die Flügel recht schräg hinter den Rücken wobei zwischen den Flügen eine ,ja wie soll ich es beschreiben ,kleine runde glatte Mulde entsteht
    Weibchen haben dort eher eine " Beule "
    Ich versuch es mal zu fotographieren kann aber dauern
     
  11. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    das wäre super,
    Also sitzen tun sie nicht gleich, Meine "Henne" lässt die Flügel mehr hängen als der Hahn.
    Und so ne Art Beule ist da schon irgendwie.
    Das lässt mich ja hoffen :D

    @Rainer, Nachwuchs wäre schon nicht schlecht :-)
     
  12. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jan,
    bei Schecken kannst du in der Regel das Geschlecht nicht über die Unterseite der Schwanzfedern bestimmen.
    Schecken können gestreifte, melierte und einfarbige Schwanzfedern haben, sogar alle drei zusammen und das gilt für beide Geschlechter.
    Was du aber beschreibst, klingt doch ziemlich eindeutig. Wenn sie/er schon ein Jahr alt ist, hätte das Kerlchen ja auch schon tüchtig balzen müssen. Machen jedenfalls die meisten Hähne. Solange sich die beiden gut verstehen, ist es ja auch egal, nicht, wer was ist ;) ?
    @Bendosi: habe meine vier genau angeguckt, also da sehe ich weder ne Mulde noch einen Buckel :? Sehen alle gleich aus, kann mir nicht vorstellen, was du meinst. Bin aber auf die Photos gespannt, falls es dir gelingt, das zu photographieren, ist bestimmt nicht einfach :).
     
  13. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Na das klingt doch alles toll.
    Ich glaube ich weiß was Bendosi meint, ich sehe das bei einem von meinen auch, wenn sie sitz, wölben sich die Federn zwischen den Flügeln etwas nach oben, bei meinem Hahn ist das nicht so.
    Stimmt, sie balzt nicht, dass ist ja dann eindeutig, mich hat das mit den Schwanzfedern nur verunsichert, aber wenn es bei Mutationen nicht so ist müsste ja alles paletti sein :D
     
  14. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Buckel

    Hi Maja
    Mir ist das schon bei vielen Nymphen aufgefallen .Zuerst natürlich bei meinen.
    Anfangs dachte ich da die Nora damals gerade am legen war es hängt mnit den sich entwickelnden Eiern zusammen.
    Ist aber jetzt auch noch zu sehen . an der stelle auf dem Rücken bevor sich die Flügel kreuzen íst bei hähnen so eine richtige glatte Mulde und bei Hännen eine Beule *GG*
    Foto hab ich noch nicht . Die beiden genieren sich scheinbar
     
  15. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bendosi,
    na gut, vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen :D oder einfach keinen so guten Blick für sowas. Momentan pennen meine auf ihren Sitzbrettchen, da kann ich sie eh nicht so gut betrachten.
    Aber meine große Lucy, die ist definitiv ne Henne, die hat das nicht :?.
    Macht aber auch nix ;).
    Bei Sally wäre ich sehr dankbar für so ein Unterscheidungsmerkmal. Balzt und singt wie der Teufel und der Züchter bleibt dabei, es sei definitiv eine Henne *haarerauf :~.
     
  16. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Feder-Gentest

    Um alle Zweifel auszuräumen kann man wol auch einen Gentest machen lassen hab ich hier irgendwo in den Foren gelesen . Muß mal gentest suchen.
    Da schickt man eine Feder ein und bekommt dan die sichere Aussage ob w oder m
     
  17. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    das hab ich mir auch schon mal überlegt, brauche aber ne Adresse
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
  19. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    danke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das mein ich

    Nora hab ich ganz gut erwischt nur Jack stellt heute Laufend die Federn hoch und reckt und streckt sich und bis er dann wieder entspannt sitzt dauert's
     

    Anhänge:

  22. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Noch mal Nora's Heck

    Na so ist brav
     

    Anhänge:

Thema:

Weibchen doch Hahn???

Die Seite wird geladen...

Weibchen doch Hahn??? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...