Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL

Diskutiere Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL im Chinesische Zwergwachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; Hallo wir sind ganz neue Wachteleltern. Haben uns vorher viel mit der Anschaffung beschäftigt und eine tolle Unterkunft gebaut. 2.50 m lang, 1,20m...

Schlagworte:
  1. #1 HanniZwergwachtel, 02.12.2021
    HanniZwergwachtel

    HanniZwergwachtel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir sind ganz neue Wachteleltern. Haben uns vorher viel mit der Anschaffung beschäftigt und eine tolle Unterkunft gebaut. 2.50 m lang, 1,20m breit, 1m hoch. Sehr natürlich gestaltet mit dicken Ästen, hohlen Baumstämmen, frischen Tannenzweigen, Sandbad, Höhle, UV- Beleuchtung, Hanf Einstreu. Leider fiel uns bereits nach dem Kauf auf, dass das Männchen eine Glatze hatte. Die beiden waren in einem sehr niedrigen Stall untergebracht (vlt 20 cm hoch, sehr lang) zusammen mit zwei Wellensittichen. Allerdings angeblich nur für den Verkauf. Das Gelände besaß unzählige großräumige schön gestaltete Volieren (deswegen glaubte ich dem Züchter auch). Leider ist uns nun vermehrt aufgefallen, dass das Weibchen (links im Bild) dem Männchen (rechts im Bild) auf den Kopf hackt..... und er nimmt nicht mal seinen Kopf weg. Sie jagen sich nicht, strecken sich ausgiebig, baden und scheinen sich eigentlich Pudel wohl zu fühlen. Was können wir tun damit das aufhört? Bzw....wieso macht sie das? Er putzt sie so lieb und ruft ihr nach wenn sie außer Sicht ist und sie ist so fies.
    Den Anhang 20211202_170710.jpg betrachten
     
  2. #2 Karin G., 02.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  3. #3 HanniZwergwachtel, 02.12.2021
    HanniZwergwachtel

    HanniZwergwachtel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vielen Dank für die Antwort ja ein Pärchen (also angeblich ein Pärchen). Weil Zwergwachteln im Gegensatz zu normalen Wachteln laut Literatur keine Gruppenhaltung mögen. Aber vielleicht zeigt die Erfahrung doch was anderes, die haben wir ja nun nicht. :/ aber auch der Züchter hielt die Zwergwachteln als Pärchen und die japanischen Wachteln in Kleingruppen.
     
  4. #4 wolfguwe, 02.12.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.272
    Zustimmungen:
    1.421
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    …..und die Haltung als Paar ist auch richtig! Ein Hahn mit mehreren Hennen, oft ergibt das einen Hennenkrieg um den Hahn. Mehrere Hähne würden sich als Konkurenten sehen und auch bekämpfen.
    Klar gibt es immer Ausnahmen, wo es mal als Gruppe funktioniert, aber ich würde es bei der tollen Einrichtung bei dem Paar belassen.
    Siehe auch hier: Zwergwachteln
     
    Isrin und Karin G. gefällt das.
  5. #5 Karin G., 02.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ups, mein Link betrifft "Japanische Legewachteln"
    sorry
     
  6. #6 HanniZwergwachtel, 02.12.2021
    HanniZwergwachtel

    HanniZwergwachtel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt :) ist aber nicht schlimm. Ich habe mir jetzt überlegt noch ein wenig zu warten, ob es vielleicht nur eine blöde Angewohnheit von der vorherigen Haltung war (wo sie eventuell so gestresst war). Das ist so das einzige was mir noch einfällt.
     
  7. #7 wolfguwe, 02.12.2021
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.272
    Zustimmungen:
    1.421
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ….und genau das würde ich auch machen, erstmal abwarten. Es gibt bei Vögeln sehr oft eine sogenannte „Liebesglatze“, bei Deiner Unterbringung ist genügend Abwechslung gegeben, einfach abwarten, kann sich alles normalisieren.
     
    Karin G. gefällt das.
  8. #8 HanniZwergwachtel, 03.12.2021
    HanniZwergwachtel

    HanniZwergwachtel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gut mache ich. Liebesglatze klingt witzig. Und würde in unserem Fall irgendwie auch mehr Sinn ergeben als eine Handlung aus Aggression heraus. Danke für die Unterstützung
     
  9. catrin

    catrin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vielleicht etwas spät mein Beitrag zu und eventuell hat sich das Thema schon aber gerne die beiden einmal separieren, also in der Mitte mit Volierendraht trennen. Der Hahn hatte die Glatze wenn ich richtig verstehe? Ich vertraue mal drauf das es beides Hahn und Henne sind und der Hahn durch eine Kopfverletzung die Glatze bekam. Wenn die kleinen sich den Kopf verletzen kommt es nicht selten zu Aufschürfungen und Federnverlust. Die liebende Henne putzt ihren Mann und andersrum und dabei hat sie dann wohl Federkiele, welche am nachwachsen waren, für sich entdeckt. Diese wird sie dann immer rauszupfen sobald sie da sind und ihm weiter den kopf kahlpicken. Ich würde wie oben beschrieben sie trennen, bis der Kopf wieder in vollerpracht befiedert ist und die Gute den Geschmack bisschen verloren hat.

    Ansonsten ist das aber auch nicht weiter schlimm, wenn sie harmonieren ist auch ein hahn mit glatze zufrieden und wer weiß ob die federn überhaupt noch nachwachsen?

    Lieben Gruß und super viel Freude mit den kleinen Federbällen
     
Thema:

Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL

Die Seite wird geladen...

Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittichweibchen jagt Männchen bis zur Erschöpfung und hackt dann

    Halsbandsittichweibchen jagt Männchen bis zur Erschöpfung und hackt dann: Hallo erstmal, ich habe ein Halsbandsittichmännchen ca. 7 Jahre (Tierheim; vermutlich Mischung ind./afr.) und ein Halsiweibchen 5 Jahre...
  2. Chin. Zwergwachtelmännchen hackt weibchen tot

    Chin. Zwergwachtelmännchen hackt weibchen tot: Ja mein wachtelmännchen hat das weibchen totgehackt und sie vorher auch sonst immer gepickt. Also ich überlege ein neues weibchen zu kaufen aber...
  3. Darf man zebrafinken männchen ohne Weibchen zusammen halten?

    Darf man zebrafinken männchen ohne Weibchen zusammen halten?: Hallo, Darf ich 2 zebrafinken Männchen ohne Weibchen zusammen halten? Oder lieber 2 Weibchen ohne Männchen? Ich will erst mal kein Pärchen. Die...
  4. Zwei Edelpapageienmännchen und ein Weibchen?

    Zwei Edelpapageienmännchen und ein Weibchen?: Hallo, ich habe zwei Edelpapageienmännchen, die im März zwei Jahre alt werden. Sie sind von klein auf zusammen und verstehen sich sehr gut. Dazu...
  5. Steinschmätzer-Weibchen?

    Steinschmätzer-Weibchen?: Hallo, da für mich eine Erstsichtung, möchte ich mich absichern - ist meine Bestimmung richtig? Deutschland, Niedersachsen, Wangerland, auf...