Weibchen immer im Nistkasten

Diskutiere Weibchen immer im Nistkasten im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich habe mal wieder eine Frage. Unsere Laura sitzt nun seit ca. 2 Wochen nur noch im Nistkasten. Erst spät abends kommt sie mal kurz raus...

  1. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Ich habe mal wieder eine Frage. Unsere Laura sitzt nun seit ca. 2 Wochen nur noch im Nistkasten. Erst spät abends kommt sie mal kurz raus und frisst etwas. Leider konnten wir noch nicht nachsehen, ob sie überhaupt Eier gelegt hat. Und sollte sie Eier gelegt haben, ist natürlich nicht sicher, ob die auch befruchtet sind.

    Denn Leo ist ja gerade erst 4 Jahre alt. Meine Frage: sollte er nun eigentlich nicht das Weibchen füttern? Ich sehe ihn aber nur ganz selten mal im oder beim Nistkasten, die meiste Zeit scheint er Laura gar nicht mehr zu beachten :( .

    Die Wochen vorher waren beide immer wieder zwischendurch im Nistkasten gewesen, sie hatten sich auch gegenseitig gefüttert und so. Allerdings war Laura da noch nicht gleich den lieben langen Tag lang nur noch im Nistkasten gehockt. Aber jetzt sehen wir sie wirklich nur noch höchst selten, spät abends mal Draussen.

    Ist das normal? Und bekommt Laura so auch genug zu fressen?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
    DEBRA mit Laura & Leo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Debra.

    Da ja jetzt Wochenende ist und du wahrscheinlich nicht arbeitest kannst du die Sache ja mal genauer beobachten.

    Es ist normal, dass das Weibchen so lange auf den Eiern (wenn denn welche da sind) sitzt und nur ganz selten und dann auch nur kurz rauskommt. Aber es wäre schon gut, wenn das Männchen sie füttert.

    Bei unseren klappt das ganz gut. Aber trotzdem bilde ich mir ein, dass das Weibchen bei der letzten (und ersten) Brut abgenommen hat. Das Männchen scheint sich draussen etwas zu langweilen und wird aggressiv auf den Menschen (der ja mal Futter bringen muss 0l ) will aber auch mehr Zuneigung.
    Ist schon alles nicht si einfach mit dem brüten.

    Also wie gesagt, ich würde mal beobachten ob er nicht ein paar mal am tag zu ihr geht um sie zu füttern.
    Falls nicht solltest du ihr mal etwas zum fressen und trinken in die Nähe stellen.

    Was haben sie denn für eine Brutgelegenheit?
    Vielleicht kannst du ja mal kurz reinschauen ob was da ist wenn sie abends mal draussen ist.

    Lg Heike
     
  4. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Heike

    Besten Dank für Deine Antwort.

    Ich habe die Graupapageien heute ein bisschen beobachtet. Leo sass zwar einige Male beim Einflugloch des Nistkasten, aber ich habe nie wirklich gesehen, dass er Laura fütterte.

    Ob Laura wirklich Eier hat, konnten wir auch noch nicht nachsehen, denn sie verlässt den Nistkasten wirklich nur noch jeweils kurz spät Abends.

    Leider haben wir beim Nistkasten nämlich keine Kontrollklappe angebracht. Es ist ein alter, selbstgebastelter Nistkasten. Wir wollten ihnen eigentlich einen Naturstamm-Nistkasten besorgen, hatten aber vorerst noch diesen alten Nistkasten als Provisorium reingehängt. Tja, und dann wurde der von den beiden gleich so in Beschlag genommen, dass wir ihn bisher noch nicht auswechseln konnten.

    Wir werden Laura auf jeden Fall weiter im Auge behalten und ansonsten Deinen Rat befolgen, dass wir ihr in der Nähe des Nistkasten Futter reinhängen. Denn wir sind wirklich nicht sicher, ob der 4jährige Leo überhaupt (schon) weiss, was er zu tun hätte, obwohl er eine Naturbrut ist.

    Könnte es auch sein, dass Laura ohne Eier nur noch im Nistkasten sitzt? Aber wozu????

    Liebe Grüsse
    DEBRA mit Leo & Laura
     
  5. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja manchmal kann es schon sein, dass sie auch ohne Eier im Nistkasten sitzen, aber dann warten sie auf die Eier.
    Mit 4 Jahren kann es schon sein, dass Leo geschlechtreif ist.
    Aber es gibt auch Weibchen die ohne Mann Eier legen und die auch die komplette Zeit bebrüten, obwohl sie ja nicht befruchtet sein können.
    Aber manche Paare stellen auch beim Brüten fest, dass ein Ei (oder mehre) unbefruchtet sind und verlassen das Nest oder legen Eier nach (war bei uns auch der Fall).

    Ein Kasten ohne Kontrollklappe ist immer etwas ungünstig. Wenn ihr jetzt schon nicht nachschauen könnt, dann wird es sicher noch schwieriger wenn Babys da sein sollten.
    Aber ein neuer Kasten eürde jetzt sicher nichts mehr bringen, da sie ihn nicht mehr annehmen werden.

    Unsere haben ihren Kasten auch erst genommen als er an der richtigen Stelle im Zimmer stand.
    Hab 4 Tage gebraucht um rauszukriegen wo sie ihn gern hätten. In der Zwischenzeit haben sie mir schon das neue PVC auseinander genommen 0l und nicht nur die Zeitung die dadrüber lag. Ich war begeistert. Aber ich hätte ihn ja auch gleich da hinstellen können. :s

    Naja dan beobachte mal weiter und lausche mal gut hin ob du was verdächtiges hören kannst. Füttergeräusche oder andere Sachen die mit quicken verbunden sind. :D

    Lg Heike
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weibchen immer im Nistkasten

Die Seite wird geladen...

Weibchen immer im Nistkasten - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  4. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  5. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...