Weibchen übergibt sich ++Wichtig++

Diskutiere Weibchen übergibt sich ++Wichtig++ im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, mein Weibchen brütet im Moment und in 6 Tagen sollte das erste von fünf Eiern schlüpfen. Heute sitzt sie aber nicht mehr im...

  1. Sören

    Sören Guest

    Hallo zusammen,

    mein Weibchen brütet im Moment und in 6 Tagen sollte das erste von fünf Eiern schlüpfen.

    Heute sitzt sie aber nicht mehr im Kasten, sondern übergibt sich jetzt schon seit 30 Minuten.

    Das habe ich vorher noch nicht gesehen, sie wurde aber immer sehr gut vom Männchen gefüttert.

    Muss ich mir Gedanken machen, oder ist das alles noch im grünen Bereich?

    Gruß,

    Sören
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Guest

    Hat keiner eine Antwort parat, ich mache mir echt langsam Gedanken.

    Vielen Dank für Feedback!
     
  4. Addi

    Addi Guest

    denke

    alles im grünen bereich solange nichts nach tats. krankheit aussieht kropf dergl.

    wird nur ne reaktion auf das zukünftige füttern der jungen sein

    , na und wenn der hahn so gut füttert dann gehts ihr mal so wie uns nach zuviel essen

    wenn wir uns dann bewegen ,.............


    beobachten ,wenns öfter geschieht , wirds roter bereich
     
  5. milli

    milli Guest

    hallo

    mein kleiner welli fips hat sich auch mal übergeben und zwar als er so krank war. er hatte eine kropfentzündung und ist daran auch leider gestorben...

    aber ich denke auch eher, dass es was mit dem zukünftigen fütterm zu tun hat, denn sonst sieht sie ja nicht krank aus oder? also mach dir erstmal keine sorgen!

    LG milli
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sören,

    so etwas habe ich bei meinen Hennen nie bemerkt, ich wüßte auch nicht, was das mit einer Vorbereitung auf das zukünftige Füttern der Jungen haben sollte:?

    Sie könnte sich verschluckt haben, bzw. es ist ihr etwas im Hals stecken geblieben und sie würgt deshalb - oder es ist eine Krankheit. Beobachten, wenn es nicht besser wird, und/oder sie andere Krankheitszeichen zeigt, gleich morgen zum TA!
     
  7. Sören

    Sören Guest

    Jetzt ist sie auch wieder fleissig am brüten. Die ganze Aktion lief ungefähr eine Stunde, ich hoffe nun, dass sie nun Ruhe gibt.

    Sie hat auch keine Anzeichen von einer Kropfentzündung, sie fliegt und macht einfach einen gesunden Eindruck.

    Sie war nach der Würgerei nur ein wenig erschöpft und spreizte ihre Flügel ein wenig.

    Bis Sonntag muss sie halt noch warten, dann wird sie ihre Abnehmer finden :-)

    Ich werde es aber trotzdem beobachten!

    Einen schönen Abend noch!

    Gruß,

    Sören
     
  8. #7 Welli liebhaber, 17. Dezember 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Ich denke das sie eine Kropfenentzündung hat.

    Denn ich habe gelesen das bei einer Kropfenentzündung die Wellis öfter Körner mit ein bischen schleim rauswürgen oder Brechen
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Norman,
    Das können Anzeichen einer Kropfentzündung sein, sind auch Grund, einen Tierarzt aufzusuchen, aber feststellen kann es nur der TA, z.B. anhand eines Kropfabstriches.
    Also bitte Vorsicht damit, anhand von Buchwissen eine Ferndiagnose zu stellen!
     
  10. Sören

    Sören Guest

    Ich denke, dass sie nichts hat.

    Heute hat sie keinerlei Anzeichen gemacht, sie fliegt und isst auch sehr gut.

    Ich behalte aber alles im Auge, aber es sieht gut aus!

    Auf Komplikationen vor dem Schlupftermin kann ich echt verzichten!

    Einen schönen Tag noch!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    und in den nächsten 6 Wochen auch noch, bis das letzte aus dem Kasten ist.
    Ich drück dir die Daumen :)
     
  13. Sören

    Sören Guest

    Dagmar, vielen Dank!

    Das wird schon!
     
Thema:

Weibchen übergibt sich ++Wichtig++

Die Seite wird geladen...

Weibchen übergibt sich ++Wichtig++ - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...