Weide als Kletterbaum geeignet ?

Diskutiere Weide als Kletterbaum geeignet ? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir haben vorhin beim Gassi-Gang frisch geschnitten Weidenzweige, eher Stämme, gesehen. Sind höchstens 2 Tage alt und liegen "herrenlos"...

  1. #1 TineBiene, 10. April 2003
    TineBiene

    TineBiene Guest

    Hallo,

    wir haben vorhin beim Gassi-Gang frisch geschnitten Weidenzweige, eher Stämme, gesehen. Sind höchstens 2 Tage alt und liegen "herrenlos" in der Pampa ... (wenn`s nach mir geht, nicht mehr lange ..:D )

    Frage: Wohlwissend, dass Weide in der Natur nicht geschnitten werden darf, bin ich mir unsicher, ob das auch für das Mitnehmen von bereits geschnittenen Zweigen gilt. Die liegen nur herum und vertrocknen langsam - viel zu schade.

    2. Frage: Könnte ich einen Weidenstamm als Kletterbaum für die Wellis eingipsen oder ist Weide zu weich ? Ein echte Nagetier unter den 8 ist nur eine, die anderen "knuspeln" mal ein bissken rum, mehr nicht. Wie verhält sich Weide, wenn sie trocknet ? Schrumpelt sie ? Nicht das wir das gute Stück eingipsen und in ein paar Tagen/Wochen wackelt es gar fürchterlich.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Tine

    Also eigentlich darf man sie nicht mitnehmen, eigentlich........:D
    Wir haben bei uns zuhause Weide, die ich regelmäßig den Sommer über anbiete. Leider überlebt sie nicht lange, da sie verholzt wird ;) . Ich glaube aber nicht das sie schrumpelt, eher trocknet sie aus und wird hart.

    Ist eingipsen denn nötig? Irgendwann muß sie ja doch ausgetauscht werden, für Wellis kann man sie doch auch anders befestigen. So schwer sind sind die kleinen ja nicht :) .
     
Thema: Weide als Kletterbaum geeignet ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weide verholzt nicht

    ,
  2. geeignete Kletterbäume